Hessen

Hier findest du alle uns bekannten Bewegungen in Hessen – in manchen Städten haben sich mehrere Bewegungen gegründet

Kassel

Du findest die „Freien Bürger Kassel“ auf Ihrer Website.
Telegram Kanal

MainFrankfurtVerbindet

„Main Frankfurt verbindet“ ist eine Bürgerbewegung, die aus Anlass der Corona – Pandemie entstanden ist und strebt an, sich kompetent zu formieren.
Sie versteht sich als soziale Bewegung, die die Grundrechts-, die Gesundheits- und die Wirtschaftssituation als Folgen der Pandemie-Maßnahmen thematisiert und Verbesserungen anstrebt.
Sie schließt sich keiner Partei oder Konfession und keiner überörtlichen Bewegung an.
Sie kooperiert mit anderen gleichgesinnten Bewegungen oder Institutionen.
Sie ist dialogorientiert und gewaltfrei.

Frieden und Freiheit Fulda

Wir verfolgen keine ideologischen oder parteipolitischen Interessen.

Wir sind unabhängig und überparteilich und stellen diese Informationen aus bürgerlicher Verantwortung zur Verfügung, Irrtümer können wir nicht ausschließen.

Wir werden für unsere Arbeit nicht honoriert, von keiner Institution finanziert, auch nicht verdeckt finanziert. Das ist uns wichtig zu betonen, weil es unsere Unabhängigkeit garantiert.

Frankfurt

Kontakt: spaziergang@protonmail.com

Für Freiheit und Menschenrechte!
Hier werden die Spaziergänge für Frankfurt angekündigt.
Hier findest du den Telegram Kanal

Frankfurt

Querdenken 69 – Frankfurt
Hier findest du den Telegram Kanal – klick.
Facebook-Gruppe – klick.
Hier kommst du zu Twitter – klick.
Hier kommst du zu Instagram – klick.
Hier gehts zum YouTube Kanal – klick.

Darmstadt

Querdenken 615 – Darmstadt
Hier geht es zum Telegram Kanal – klick.
Hier geht es zur Facebook-Gruppe – klick.
Hier geht es zur Facebook-Seite – klick.

Gelnhausen

Allianz PRO Grundgesetz
Kontakt E-Mail
Telegram Kanal Austauschgruppe (Querdenken 6051 Gelnhausen)

Wer wir sind

Wir sind eine Gruppe von Bürgern, die sich für den Erhalt unserer Grundrechte sowie unser Recht auf ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben ohne Bevormundungen von „oben“ einsetzen.  

In diesem Zusammenhang betrachten wir alle „Corona-Maßnahmen“ sehr kritisch, weil diese sowohl unsere Freiheiten als auch unser wirtschaftliches Einkommen erheblich einschränken.  Zudem ist ein Ende dieser staatlichen Restriktionen in keinster Weise absehbar. 

Deshalb fördern wir aktiv einen demokratischen Meinungsbildungsprozess als Alternative zu einer weitgehend gleichgeschalteten Medienlandschaft. Wir hinterfragen selber kritisch die Verhältnismäßigkeiten zwischen den angeordneten „Corona-Maßnahmen“ und den damit verbundenen „Kollateralschäden“, die für uns  alle immer existenzbedrohender werden bzw. schon sind.   

Mannheim

Termine findet Ihr auf der Website – klick.
Telegram-Gruppe

Wiesbaden

Hier geht es zum Telegram Kanal – klick.
Hier geht es zur Facebookseite – klick.
Die Website ist derzeit noch nicht verfügbar – klick.

Alle Bundeslandübergreifenden Initiativen findest du auf unsere Seite Initiativen und Vereine. Sollten wir Inhalte vergessen haben, melde uns dies einfach via E-Mail.


Abonniert uns gerne bei Telegram – Corona ist nicht das Problem, dort informieren wir euch noch umfangreicher als hier auf dem Blog.