Kategorien
Allgemein

Eine Frage, die bleibt: War es so wirklich notwendig?

06.06.2020 Focus Artikel – Eine Frage, die bleibt: War er so wirklich notwendig?
🤷‍♀️ Suspekt, dass sich ausgerechnet der Focus so äußert…. und wieso man die Kritik nicht am Kurs gehört hat, daran trägt wohl der Focus keine unerhebliche Schuld?
„Kritik […], wird aber erst jetzt deutlich vernehmbar.“ so der Focus in seinem Artikel.

Ebenfalls wird Stefan Kohn aufgegriffen, doch auf einmal aus einer anderen Perspektive beleuchtet – zu spät?
„Kohn brachte seine Expertise, eine Totalverurteilung der Bundesregierung, per Mail im eigenen Haus und in anderen Behörden in Umlauf – wohl, damit niemand sagen könne, er sei nicht gewarnt worden. Prompt wurde er seines Postens enthoben. Er musste seinen Laptop abgeben – und das Ministerium ließ jeden wissen, Kohns Bericht sei nicht mehr als die skurrile Einzelmeinung.“
„Kohn selbst will sich gegenĂĽber FOCUS nicht äuĂźern.“ Wundert mich nach diesem Artikel ĂĽber Ihn – anstatt ĂĽber seine Arbeit zu berichten – nicht. 🤦‍♀️
Hier der Artikel vom 14.05.2020 ĂĽber Stefan Kohn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.