Kategorien
Allgemein

Jens Spahn beantwortet deine Fragen!

Foto: Britta Pedersen/dpa

Die Zahl aktiver Corona-Fälle sinkt, die neue Corona-App kommt auf den Markt, Deutschland pokert sogar um einen möglichen Impfstoff im Kampf gegen das Virus – gleichzeitig wächst die Skepsis gegenüber der Politik der Bundesregierung …

Gesundheitsminister Jens Spahn stellt sich in einer BILD-Livesendung euren Fragen.
Fragt Jens Spahn unseren Gesundheitsminister zum Thema Impfstoff, Corona-Bilanz, Warn-App, PCR-Test, etc.!

▶︎ als Mail an 1414@bild.de
▶︎
oder per WhatsApp

17 Antworten auf „Jens Spahn beantwortet deine Fragen!“

Never ever ich habe sowohl die Schnittstelle schon von meinem Handy entfernt und ich lasse mir keine drecks Impfung meinen Körper vergiften niemals dann gebe ich lieber meinen Beruf als Krankenschwester auf… ich möchte schließlich gesund bleiben

Sehr geehrter Herr Spahn,
zu erst sollten Sie wissen , das meine Ansprache Ihnen gegenüber nicht aus Respekt ist sondern aus meiner guten Erziehung denn Respekt Ihnen gegenüber habe ich genauso viel wie Sie gegenüber dem Volk in diesem Land .
Nun zu meiner Frage: wie lange wollen Sie , Frau Kanzlerin Merkel und das RKI die Bevölkerung hier in Deutschland eigentlich noch verarschen und für blöd verkaufen. Und wie lange wollen Sie noch unsere Wirtschaft bewusst vor die Wand fahren ????
Sie sollten sich alle samt schämen , wie respektlos unsere Politik mit den Bürgern umgeht . Das Volk hat diese Politik gewählt , weil Sie die Interessen des Volkes vertreten und Sie nicht zu Gefangenen Ihrer Politischen Machenschaften benutzen soll !!!! PFUI

Guten Tag Herr Spahn,
Ihre Zeit ist gekommen, um den Bürgerinnen und Bürgern der Bundesrepublik eine Erklärung abzugeben.
Sie und der Rest der Regierung versuchen momentan dem Volk zu verkaufen, dass Sie uns gut durch die Krise geschafft haben.
Das ist gelogen.
Unsere Wirtschaft ist kaputt. Sie haben unsere Gesundheitspolitik kaputt gespart. Sie sind für Angst und Panik und Isolation verantwortlich, was Sie uns in dem letzten Vierteljahr mit dem Rest der Verantwortlichen unserer so unfähigen Regierung angetan haben.
Sie sind verantwortlich für die Isolation und die einhergehenden Folgeschäden unserer Alten und Kinder.
Sowohl Frau Merkel als auch Sie haben keine Kinder, ergo hat Ihnen zu keiner Zeit das Recht auch nur minimal zugestanden, über sie zu entscheiden!
Sie haben mit falschen Beratern, die aber irgendwo alle im finanziellen Geflecht mit Ihnen stehen, allesamt viele falsche Entscheindungen getroffen. Ein Veto von anders denkenden Fachleuten wurde nicht zugelassen.
Herr Spahn, Sie als gelernter Bankkaufmann und Langzeitstudierender, sollten Ihre letzte Ehre retten und den Rückzug antreten. Machen Sie mit Frau Merkel & Co. den Weg frei für Menschen die unseren maroden Staat wieder auf die Beine helfen.
Lassen Sie anders denkende Menschen, die fachlich sauber arbeiten, die Geschicke in die Hand nehmen.
Wir haben momentan einen Weg in die Wiederholung der Geschichte…
Das brauchen wir nicht noch einmal, ist aber Ihr diktatorischer Weg.
Gestehen Sie endlich ein, dass Sie Ihre Arbeit nicht ordentlich gemacht haben, indem Sie unser Gesundheitssystem so ziemlich an die Wand gefahren haben. Bedanken Sie sich noch bei den vielen Ärzten, KrankenpflegerInnen, AltenpflegerInnen, weiterem Personal für die geleisteten Überstunden und zahlen Sie zum Abgang als Dank die versprochenen 1500 € noch aus!
Sollten Sie eine Geldquelle suchen, nehmen Sie es aus dem Topf der sinnlosen Impfung!
Ihrer Einsicht und Antwort sehe ich entgegen! Vielen Dank.

Meine Frage an Herrn Spahn:
Gehts noch? Merken Sie noch was? Warum lassrn Sie sich nicht mal wegen Geisteskranlheit untersuchen?
Was machen Sie, wenn tatsächlich nicht wie stets postuliert der Großteil der Bevölkerung eine Impfung möchte sondern das Volk dafür Sorge tragen wird, daß Sie für ihr hinterlistiges System zur Rechenschaft gezogen werden? Warum treten Sie nicht einfach umgehend zurück mit einem Rest von Anstand?

Herr Spahn, Sie haben jegliches Vertrauen der Bürger verloren. Ein würdiger Abschied wäre JETZT zurück zutreten. Sie sind einfach nur noch untragbar für unser Land und unsere Bürger.
Die Covid Schnittstelle (die ungefragt installiert wurde) habe ich auch von MEINEM Handy entfernt. Die App nutzen wir natürlich NICHT! Ihr Traum, ganz Europa/ die Welt zu Impfen, wird wohl nicht aufgehen. Jedenfalls täuschen Sie sich extrem in das Deutsche Volk. Da helfen auch die bestellte und finanzierte AntifaVerbrecher nicht. Diese Idioten helfen gerade vielen Menschen die Augen zu öffnen. Soviel Gewalt ist und wird in Deutschland keinen Applaus finden. Sie haben in Ihrer kurzen Amtszeit NICHTS, ABER AUCH GARNICHTS Gutes für unser Land getan. Ich würde mich an Ihrer Stelle für so eine miserable Arbeit in Grund und Boden schämen.
Eine von vielen Steuerzahlerinnen

Warum geben Sie unser Geld für Corona- Impfstoffe aus die hier noch nicht mal 25% annehmen würden?

Glauben Sie wirklich wir sind nicht in der Lage die Covid 19 Schnittstelle (ungefragt und ohne meine Zustimmung auf MEINEM/ UNSEREN Handys installiert) zu löschen?
Nach sovielen Wochen kenne ich NUR EINEN der an Corona LEICHT ( 2Tage) erkrankt ist, Sie sprechen und halten an einer Epedemie/ Pandemie fest, habe ich da in der Schule besser aufgepasst als Sie?
Warum bestellen Sie diese MundNaseLappen in China? Das Dreckszeug ist nicht einen Euro unserer Steuergelder wert. Die Qualität der Chinaware ist mehr als schlecht und sollte hier gar nicht in den Umlauf kommen. Dieses und Vieles mehr ist unverantwortlich von Ihnen.
Wieso bezahlen Sie die 738 DEUTSCHEN Unternehmer die SIE beauftragt haben diese total bescheuerten Gesichtslappen zu fertigen nicht?
Durch Sie gehen noch mehr Familien und Ihre Existenzen kaputt.

Wie lange wollen Sie und eigentlich noch verarschen?
Wann treten Sie ENDLICH zurück?
Schämen Sie sich nicht uns Bürger so aufzunehmen? Sie geben Millionen von unserem Geld aus OHNE uns zu fragen ob wir diese BillGatesimpfung überhaupt haben möchten? Das ist unverschämt und dreist.

Bitte, tuen Sie während Ihrer Amtszeit eine Gute Tat oder treffen eine Richtige Entscheidung und legen Ihr Amt nieder und lassen den Job jemanden machen der Emphatie, Sozialbewusstsein und eine gewisse Bürgernähe vorweisen kann. Über Kompetenz und Qualifikation unserer Minister möchte ich mich nicht weiter äußern. Das haben alle während des Corona SchwachWahnsinn gezeigt!!!

Herr Spahn, ich habe nur 1 Bitte : treten Sie auf der Stelle zurück! Dass Sie unfähig sind wissen Sie selber und dass es Ihnen um Macht und Geld geht wissen wir ! Das ganze verlogene System wird ans Tageslicht kommen und dann werden auch Sie zur Rechenschaft gezogen werden ! Denn wir – wir sind zuviele ! Und immer ans Karma denken !!!

Herr Spahn, ich möchte gerne wissen, warum meine Kinder in der 2 und 3 Klasse Grundschule jetzt ein Corona – Heft brauchen? Warum wird unseren Kindern in der Schule erzählt, wie schlimm doch Corona ist..es wird Angst verbreitet und den Kindern eine Pandemie vorgegaukelt, die zum Glück ja keine geworden ist, wie alle ja sehen können! Schaffen Sie endlich diese furchtbaren Masken ab!!! Und lassen sie uns LEBEN!!! Wir haben nur ein Leben, was sie, alle Politiker gerade jetzt zerstören..

Herr Spahn, ich möchte gerne wissen, warum meine Kinder in der 2 und 3 Klasse Grundschule jetzt ein Corona – Heft brauchen? Warum wird unseren Kindern in der Schule erzählt, wie schlimm doch Corona ist..es wird Angst verbreitet und den Kindern eine Pandemie vorgegaukelt, die zum Glück ja keine geworden ist, wie alle ja sehen können! Schaffen Sie endlich diese furchtbaren Masken ab!!! Und lassen sie uns LEBEN!!! Wir haben nur ein Leben, was sie, alle Politiker gerade jetzt zerstören..

Welche wissenschaftlich belastbaren Zahlen haben denn zur Ausrufung der Pandemie und den einschneidenden Maßnahmen weltweit geführt ?
Bisher konnte ich nichts finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.