Kategorien
Allgemein

Bitte unterzeichnen – Offizielle Bundestag-Petition Id-Nr. 109562

Diese Petition, welche offiziell beim Deutschen Bundestag eingereicht wurde, ist von dem bekannten Medizinjournalisten Hans Tolzin (hier findest du seine Website) – ein Mann der ersten Stunde.
Seine Forderung in dieser Petition: Einberufung einer öffentlich tagenden Expertenkommission aus Befürwortern und Kritikern der Coronamaßnahmen.

Die Petition findest du unter diesem Link – klick – bitte vorher anmelden (rechts auf „Ich bin neu hier“ klicken), erst dann kann die Petition mitgezeichnet werden hier.
Du musst dich zunächst anmelden – E-Mail Adresse und ein frei gewähltes Passwort (nicht das Passwort zu deinem E-Mail Account) muss eingegeben werden.
Diese musst du dann zunächst bestätigen, schau also in deinem E-Mail Postfach vorbei.
Danach kannst du die Petition mitzeichnen.

Bitte teilen – wir müssen das Quorum von 50.000 Stimmen mindestens erreichen!

Herr Tolzin schreibt auf seiner Website, dass der Petitionsausschuss diese Petition erst am 02. Juli freigeschaltet hat, erstellt hatte er diese jedoch bereits am 12.04.2020.

Hier das offizielle Video von Herrn Tolzin zur Petition

Online Mitzeichner 31.446 – Stand 16. Juli 2020 (09:29 Uhr)

Online Mitzeichner 29.678 – Stand 15. Juli 2020 (08:30 Uhr)

Stand 16. Juli 2020 – 09:30 Uhr

51 Antworten auf „Bitte unterzeichnen – Offizielle Bundestag-Petition Id-Nr. 109562“

Muss unbedingt durchgehen und im Bundestag ankommen. Mauern seitens des Bundestages muss an den Pranger.

Schluß mit den Einschränkungen und den schwachsinnigen Vorschriften unserer arroganten und korrupten Regierenden!!!!

Ich bin dafür, die von unserer Regierung bestimmten Maßnahmen sofort zu beenden und die korrupten Politiker neu zu besetzen

Ich fordere die Bundesregierung auf.
Alle Maßnahmen bezüglich der Corona Pandemien, die sie entschieden hat zu belegen. Und ein Tese Antitese Syntese Öffentlich zuzulassen.

Guten Tag,
Ziel ist es sehr viele Einzelstimmen zu erhalten, denn am Ende fallen alle doppelten Stimmen weg, somit kann es passieren, dass wir das Quorum von 50.000 nicht erreichen.
Bitte keine Doppelabstimmungen. Danke

Ich Michelle habe ich doch befürworte dass die Leutnants und die Maßnahmen der Corona so schnell wie möglich abgeschafft werden sollen diese Nötigungen diese Straftaten was die Regierung der Macht ist eine reine Korruption. Und dafür stehe ich mit meinem Namen dass ich die Petition auf jeden Fall darauf Stütze dass die Lockdown nicht wieder entstehen

Es kann nicht sein, dass wir in einem Gefängnis der Pharemer und Lobbyisten leben und selbst noch nicht einmal die eigenen Souveränität erlangt haben. Schluss mit Bevormundung von Schulabbrecher und Intelligenznullen die zu nah an der Wand geschaukelt haben. Heute aber uns erzählen was wir für unser Leben als wichtig sehen sollten.

Es ist wichtig, das dieser Terror von Seiten, Merkel und Konsorten aufhört und wir uns wieder normal bewegen können, ohne Lappen im Gesicht. Doch noch wichtiger ist, das Merkel, Spahn und Söder vor ein Gericht gestellt werden.

Guten Tag, die Zahlen des RKI bezüglich den gesamten Zahlen auf den Intensivstationen und den beatmeten Menschen müssen offengelegt werden. Außerdem die Offenlegung der Zahlen für das Jahr 2018 (es gibt nur für die Grippesaisonen 2015/2016 – 2018/2019 die Angaben von ca. 60.000 Menschen auf den Intensivbetten und davon in der Saison 2017/2018 die größte Anzahl, im Jahr 2019 wurden 595 Menschen die beatmet wurden angegeben, die Zahl für 2018 fehlt)!

Die Pseudo Corona Pandemie muss beendet werden, die Menschen wollen die Freiheit zurück haben

Unbedingt! Es wird Zeit liebe Leute. Es wird Zeit für Transparenz und Überprüfung auf Verhältnissmässigkeit.

Die Pandemie war am 20. März vorbei, der Lockdown am 23. März war űberflűssig, das zeigen auch das Zahlenmaterial des RKI. Zur Hochzeit der vermeintlichen Pandemie, da gab es keine Masken.
Jetzt wo Corona seinen Schrecken verloren hat, da sollen wir den Maulkorb tragen.
Ich bezeichne das Teil als Angela’s Rotzlappen.

Das Ding muss und alle Maßnahmen műssen weg!!!

Weg mit dem Dreck!!!

Hallo, Ihr lieben. Die BRD ist eine beim Amtsgericht eingetragene Firma GmbH. Infos unter You-Tube. Amtsgericht bestätigt BRD IST KEIN STAAT. Bitte anschauen. Wir fordern Aufklärung.
WIR FORDERN:
Die Forderungen sind einfach.

Frieden Freiheit

die Auflösung der BRD GmbH.
das Ende der EU Diktatur.

ein freies souveränes Deutschland, mit eigener Verfassung
ein freies Europa, eine freie Welt,
mit freien Menschen freien Völkern, und freien Tieren.
Informiert euch bitte… Wir schaffen ein neues Deutschland.
Den Schutz und die Förderung der Familien.
Eine gezielte Förderung der Talente unserer Kinder.
Unabhängige Medien.

Die Zulassung der freien Energien.
Ein bedingungsloses Grundeinkommen.

Die Aufhebung der CO- 2 Lüge…von Menschenhand gemacht.
Das Ende der Massentierhaltung.
Ein Ende der Kriegstreiberin.
Natürliche Bio Lebensmittel für alle.
Ein sauberen Himmel.
Aufklärung der G5 Masten.
Und noch mehr…………. Liebe Grüße

Ich fordere um Auflärung…… mit unabhängigen freien Medien.
Bestätigt vom Amtsgericht. Wir sind KEIN STAAT und auch KEINE BRD.
Wir sind das Volk und nicht das Personal von der BRD GmbH.
Wir sind das Volk und nicht der Feind.
Erwartet uns, denn wir erheben uns.

Wir entscheiden uns für Deutschland.
für ein freies Deutschland.

Wir haben keinen demokratischen Staat mehr,sondern eine Diktatur.Uns wird in allen Bereichen des Lebens vorgeschrieben was das Volk zu tun hat.Hatten wir schon 2x in Deutschland,12 und 40 Jahre.Wir hatten keine Pandemie nach alter Definition.Von der WHO 2008 geändert.Und diese ganzen sinnfreien Maßnahmen,wie Masken,die nicht den hygienischen Vorgaben entsprechen,sind lächerhaft.Wie im Osten,Vorgaben machen und nicht mal Desinfektionsmittel haben.Die angeblichen Zahlen sind ungenau,weil die Tests unzuverlässig sind.Alle wissen es und machen mit.Und noch trauriger,wen haben wir gewählt.Alle Politiker knicken weg,dass weltweit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.