Kategorien
Allgemein

Aktuelle Informationen zu Konstanz am 03.10.2020 – Menschenkette und Kundgebungen

Wichtig: alle Informationen zu der Menschenkette am 03.10. findest du auf der Website www.friedenskette-bodensee.de. Alle Informationen zu den Kundgebungen am 04.10.findest du auf der Website Querdenken 753 – Konstanz.
Teilt das Bild in Facebook, Instagram, Twitter, YouTube, setzt Kommentare, etc.

250.000 Menschen werden benötigt, damit die Menschenkette geschlossen werden kann.

1. Termin für die Menschenkette um den Bodensee (Liechtenstein, Bregenz, Deutschland und die Schweiz) ist der 03.10.2020 in Konstanz.
Da es einen enormen organisatorischen Aufwand bedeutet, werden an diesem Tag keine Kundgebungen statt finden – der Erfolg der Menschenkette wird um 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr bekannt gegeben, auf der Auswertungsbühne in Konstanz.
Am 04.10.2020 finden nun in Konstanz mehrere Kundgebungen statt.
Das Programm für den 04.10.2020 findest du auf der Querdenken 753 – Konstanz Website.
Wie der Ablauf der Menschenkette ist findest du auf der Website von www.friedenskette-bodensee.de.

2. Organisation am 03.10.2020 übernimmt u.a. Initiative #honkforhope – Verein zur Förderung der Interessen des Busreisegewerbes (Initiator Alexander Ehrlich).
Dies ist eine Initiative zur Rettung des Busreisegewerbes in Deutschland und ganz Europa. Aber viele weitere Initiativen sind daran beteiligt und helfen bei der Organisation wie z.B. Querdenken 753 – Konstanz und Gerry Mayr (er hat diese Idee ins Leben gerufen).
Organisation am 04.10.2020 übernimmt Querdenken 753 – Konstanz.

3. Anmeldung ist erwünscht. Wieso? Damit die Menschenkette die aus mindestens 250.000 Menschen bestehen muss auch umgesetzt werden kann.
Dies logistisch zu bewältigen ist ein großer Kraftakt wir geben jeden Tag so viele Daten preis, sei es bei Facebook, Amazon, Google, etc. da sollten die wenigen Daten für dieses große Ziel kein Problem sein.
Hier findest du die Streckenabschnitte in der Übersicht – klick.

4. Was bringe ich mit?
Kissen/Decke, warme Kleidung, Regenkleidung, Schirm, Essen und Trinken (dies kann organisatorisch nicht gestemmt werden), evtl. einen Schal für den Abstand wenn du nicht die Hand geben magst (die Abstandsschals sind limitiert und reichen nicht für alle Teilnehmer) und vielleicht auch eine Thermokanne mit warmen Getränk.
Bitte lasst Flaggen und Symbole Zuhause – die Erklärung dazu findest du hier – klick.

5. Wer wird alles vor Ort sein?
Markus Haintz wird das ganze Wochenende in Konstanz mit dabei sein – die Information dazu findet Ihr im heutigen Livestream von Martin Lejeune aus Nürnberg.
Dr. Wolfgang Wodarg wenn er aus Griechenland heraus kommt – evtl. kommt auch Prof. Dr. Bhakdi.
Michael Ballweg wird ebenfalls in Konstanz mit dabei sein.

6. Du suchst noch eine Mitfahrgelegenheit? Dann schau in unserer Facebookgruppe unter folgendem Post vorbei oder melde dich für die Busreise bei Kaden Reisen an – Initiative #honkforhope – diese befördert die Menschen schon von Anfang an sicher zu den Demonstrationen.
Viele Busse fahren noch an diesem Tag zurück.
Die Busreise kannst du bei Kaden Reisen buchen.


7. Auf viele Fragen findest du auf der Website eine Antwortklick.
Frage: Wer ist der Initiator der Friedenskette?
Frage: Warum übernimmt #honkforhope die logistische Koordination der Friedenskette?
Frage: Welche Botschaft soll die Friedenskette in die Welt senden?
Frage: Ist die Friedenskette eine Veranstaltung von „Querdenken“?
Frage: Hat die Friedenskette auch ein politisches Statement?
Frage: Wie kann ich mich außer durch meine persönliche Teilnahme am Erfolg der Friedenskette beteiligen?

8. Du willst helfen und unterstützen? Hilfe wird derzeit immer benötigt:
Wir brauchen private Fahrer mit eigenem PKW – du kommst mit dem PKW dann melde dich doch – klick.
Du möchtest sonst aktiv werden? Dann melde dich hier – klick.
Es werden auch Reporter gesucht – klick.
Du möchtest gerne zur Unterstützung der Friedenskette spenden? Dann klicke bitte hier.

Kommt zahlreich und bringt Freunde und Familie mit – unser Ziel die 250.000 Menschen zu knacken sollte doch ein Leichtes sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.