Kategorien
Allgemein

Markus Haintz Rede vor dem Bundesverfassunsgericht

Er spricht mir aus dem Herzen, denn genau das beobachte ich auch – vor allem auch in dieser Gruppe.
Die Maske wird getragen, die Demonstrationen werden von den Livestreams beobachtet und nicht zu verachten, jeder weiß es besser wie Demonstrationen richtig gehen.
Bitte spart euch diese Kommentare, meldet diese einfach an!

Markus Haintz:
„Es werden wirtschaftliche Folgen dieser Krise kommen und dann ist es gut wenn wir die Menschen schon mal so ein bisschen vorsensibilisiert haben, denn das ist der Teil wo es richtig spannend wird, wenn es den Menschen „endlich“ mal […] so leid es mir tut erst mal noch ein bisschen schlechter geht.
Ich höre es so oft ich würde mich gerne wehren, ich würde gerne dies machen, aber dann kriege ich ja 250 Euro Strafe […]
ich hatte bisher 3 Beschwerden bei der Rechtsanwaltskammer, ich habe zwei Strafverfahren laufen wegen Versammlungsrecht, ich habe 203 Ordnungswidrigkeiten Verfahren am Laufen, mir wurden drei Bankkonten gekündigt, […] ich wurde mit dem ersten Wasserwerfer in Frankfurt damals auf dem Goetheplatz bearbeitet und wisst ihr was, es ist mir völlig egal.

Eine Antwort auf „Markus Haintz Rede vor dem Bundesverfassunsgericht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.