Kategorien
Allgemein

Söder: „wer sich nicht impfen lassen will auf Dauer, der muss nicht nur eine Pflicht bekommen… “

Die Lust an der Macht, nicht nur Frau Merkel und Herr Spahn sind davon betroffen, sondern auch Herr Söder.
Mal wieder, denn er fiel erst vor ein paar Wochen durch eine Aussage in der Süddeutschen Zeitung auf.

Markus Söder zum Thema: Künftige Rechte der Geimpften.
Söder: „wer sich nicht impfen lassen will auf Dauer, der muss nicht nur eine Pflicht bekommen […]“
Die Lust an der Macht, nicht nur Frau Merkel und Herr Spahn sind davon betroffen, sondern auch Herr Söder.
Mal wieder, denn er fiel erst vor ein paar Wochen durch eine Aussage in der Süddeutschen Zeitung auf.
Der deutsche Ethikrat solle Vorschläge machen, „ob und für welche Gruppen eine Impfpflicht denkbar wäre„ sagte der CSU-Chef der Süddeutschen Zeitung.
„Sich impfen zu lassen, sollte als Bürgerpflicht angesehen werden“, sagte Söder. […].

Nun liebäugelt Herr Söder aber mit einer generellen Impfpflicht für alle und ein mögliches Impfdokument welches für Geimpfte Freiheiten ermöglichen solle bringt er ebenfalls ins Spiel – auch Herr Kretschmer stimmt dem zu.
Schreibt auch Ihr an Herrn Söder wenn Ihr dies ebenfalls nicht gut heißen könnt: markus.soeder@soeder.de

Minute 41:00

Mit Blick auf Menschen, die sich nicht gegen Corona impfen lassen wollen, sagte Söder: „Wenn sich jemand nicht impfen lassen will und jemand anderes impft sich: Warum soll der, der sich impfen lässt, dann die entsprechenden Nachteile in Kauf nehmen?“
Das könne auf Dauer nicht gerecht sein.
Er halte Impfpässe daher für absolut sinnvoll, betonte Söder – „nicht nur auf europäischer Ebene beim Reisen, sondern dann auf Dauer auch natürlich für das Alltagsleben“.


Folgt uns gerne bei Telegram – Corona ist nicht das Problem

5 Antworten auf „Söder: „wer sich nicht impfen lassen will auf Dauer, der muss nicht nur eine Pflicht bekommen… ““

Die Impfstoffe sind weder erprobt, noch haben sie zu viele und zu starke Nebenwirkungen. Ich habe nicht die Absicht, mit totspritzen zu lassen, oder gelähmt zu sein, oder andere Nettigkeiten. Impfungen haben, wie Medikamente, immer Nebenwirkungen, aber nicht unbedingt tödliche. Vor allem aber dienen Ältere und Alte offenbar als Versuchskaninchen, bei denen spielt es keine Rolle, wenn sie nach der Impfung krepieren. Vor allem aber wird Corona hochgepusht, verlässliche, vor allem ehrliche, Zahlen oder Erfahrungen gibt es nicht. Es ist die Pandemie ausgerufen worden, warum nicht wegen den ewig mutierenden Influenza-Viren? Wieviele der Toten starben an anderen Ursachen? Alle zählen als Coronatote. Mittlerweile dürfte klar sein, dass diese Corona-Hysterie zu anderen Zwecken dient. Und für diejenigen, die sich impfen lassen und starke Nebenwirkungen haben, sind keine Betten frei. Die Krankenhäuser schließen und die vorhandenen Intensivbetten werden von Migranten bevölkert. Deswegen wird der Deutsche eingesperrt, weil er Kosten verursachen würde und Krankenhausbetten beanspruchen. Das darf nicht sein, bezahlen darf der dumme Michel schon.

gerecht und sinnvoll wäre es, wenn man alles sofort wieder wie vor corona laufen lassen würde, das würde dem volk zeigen, das unsere regierung es mit uns ehrlich meinen würde. wahrscheinlich haben und hatten wir bis jetzt, auch nicht durch unseren lookdown, etwas in der coronaentwicklung ändern oder verbessern können. in machen gebiete hatten wir vielleicht nur glück. egal was passiert ist und noch passiert kein politiker und nichts kann uns schützen. corona geht von alleine weg – es sterben doch immer weniger. gerade unsere politiker bekommen corona nicht unter kontrolle. egal mit welchen mitteln. ein virus macht was es will. der impfstoff ist nicht genügend untersucht und getestet. abgesehen von den nebenwirkungen die jedes medikament hat, ist es verantwortungslos alle zu impfen. impfpflicht ist verantwortungslos. es gibt schon medikamente, die helfen – kranke einen besseren verlauf zu geben. es geht nur um macht und geld. die politiker haben sich verrannt. politiker sind nicht fähig zurückzugehen. selbsttests bei aldi zu kaufen sind ein hohn. selbttests für kinder ebenfalls. masken sind giftig. man bekommt kaum luft, versteht sich nicht. kleinkinder haben angst vor masken. unsere politiker haben niemand gerettet – wenn dann die ärzte.

Wenn die Berichte aus Israel und UK stimmen, sterben bei den Impfweltmeistern mehr Menschen an der Impfung als an Corona. Also wird genau das Gegenteil vom propagierten Ziel erreicht.
Und wenn das alles fake news ist und die Impfung wirklich so toll ist wie die Politik behauptet, brauch ich mich dennoch nicht impfen lassen. Denn selbst wenn ich wieder Erwarten infektiös wäre, die Geimpften sind ja immun und ich kann sie nicht anstecken. Im ersten Szenario wäre Impfen hochgefährliche Körperverletzung, im zweiten Szenario überflüssig .

Genauso ist es. Die nicht Geimpften hätten dann selbst verantwortlich damit zu leben. Wir brauchen keine Korrupten Politiker, die uns zur Konsumtion eines Stoffes zwingen, der nicht nur gefährlich das Gesund sein angreift, sondern an deren Verabreichung sie sicher profitieren. Sie dürfen selbst getn beides nutzen…Noch hat sich keiner von denen impfen lassen.

Es ist doch irgendwie komisch! Alle Welt ist glücklich über die Möglichkeit sich impfen zu lassen, alle Welt ist verzweifelt, weil es anscheinend nicht genug Impfstoff für alle gibt. Ja sogar von „Vordränglern“ war schon die Rede! Alle Welt scheint sich nur zu fragen „Wann bin ich endlich an der Reihe?“ Und trotzdem ihnen das Zeug doch anscheinend nur so aus den Händen gerissen wird, häufen sich die mehr oder weniger subtilen Drohungen gegen jene „verschwurbelten“ „Einzelnen“ die sich gegen jeden anscheinend normalen Menschenverstand weigern sich impfen zu lassen, was sie im Vorfeld doch eigentlich noch gar nicht wissen können, bis jetzt hatte die breite Masse doch noch gar nicht das „Glück“ ein „Impfangebot“ zu bekommen. Warum also versucht man Skeptiker schon im Vorfeld in Angst und Schrecken zu versetzen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.