Kategorien
Allgemein

Wichtig: Offizielle Petition des Deutschen Bundestags – Einberufung einer „Expertenkommission“ zum bundesweiten Coronavirus-Lockdown

Erstellungsdatum 12.04.2020 ihr könnt bis zum 30.07.2020 unterschreiben (Mitzeichnungsfrist) – Unterzeichner 19.275 (Stand 07.07.2020 21:30 Uhr, Stand 09.07.2020 17:51 Uhr 24.338). Bitte teilt es und verbreitet es, es müssen mehr Unterschriften (mindestens 50.000 für das Quorum) werden. Setzen wir ein Zeichen! Hier der Link zu Petition – klick.

Wichtig hier findet ihr den Link zur Online Petition vom Deutschen Bundestag – einfach links unten auf mitzeichnen klicken – https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2020/_04/_12/Petition_109562.html
Dann rechts auf „Ich bin neu hier“ klicken.

Inhalt der Petition: Mit der Petition wird die unverzügliche Einberufung einer paritätisch mit Befürwortern und Kritikern des bundesweiten Coronavirus-Lockdowns besetzten Expertenkommission gefordert.
Die Sitzungen der Kommission werden lückenlos per Parlamentsfernsehen übertragen.
Der Verein Mehr Demokratie e. V. wird mit der neutralen und zielorientierten Moderation beauftragt. Die Kommission tagt so lange, bis sie dem Bundestag einen tragfähigen Konsens vorlegen kann.
Hier findet ihr den Link zu dem Verein – klick.

Petition 109562 – die Nummer die unser Leben verändern kann.

9 Antworten auf „Wichtig: Offizielle Petition des Deutschen Bundestags – Einberufung einer „Expertenkommission“ zum bundesweiten Coronavirus-Lockdown“

Der Wahnsinn muss beendet werden unverzüglich
Diese Lügen müssen aufgedeckt werden und die verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden

ich befürworte hiermit das so schnell wie möglich einen Ausschuss bei der Bundesregierung erfolgen muss da sonst noch mehr Maßnahmen, noch mehr Masken Pflicht noch mehr Impfungen. Zu Pflichten werden von der korrupte Regierung und daher bitte ich die Regierung und den Po die Petition dass eine unabhängige Ausschuss einberufen werden sollen Jens Spahn Markus Söder und Frau Merkel gehören er mündet von der Regierung. Habisov Michael

Ich fordere eine Expertenkommission und eine lückenlose Aufklärung über die Notwendigkeit der veranlassten Maßnahmen. Die Regierung hat auch zu erklären weshalb hier kein Expertengremium vor einem Lock down einberufen wurde, um die bestmögliche Lösung für unser Land zu finden. Sie hat auch zu erklären, weshalb Obduktionen anfangs nicht erwünscht waren, obwohl dies fundamental wichtig zur Einordnung des Erregers und seiner Besonderheiten ist. Hätte man dies getan, hätten wohl auch Sterbefälle vermieden werden können, da ein erheblicher Teil der Todesfälle auf Embolien zurückzuführen waren. Es muss hier wohl Einiges geklärt werden und die treibenden Kräfte haben sich hier zu verantworten.

Bitte um Aufklärung mit einem politisch unabhängigen Experten!gremium, die schon lange notwendig gewesen wäre.

Es muss dringend eine unparteiische Kommission überprüfen, wie es kommen konnte, dass so verheerende Zustände entstehen konnten.

Dieser Wahnsinn muss aufhören es ist unerträglich geworden.

Diese Diskriminierung als behinderter Mensch ist nicht mehr zu ertragen in Geschäften ich muss mich rechtfertigen für meine Krankheit und warum ich keine Maske tragen kann.

Es ist menschenunwürdig was hier passiert und muss sofort beendet werden.

Ein Ausschuß muß prüfen ob das alles so noch haltbar ist.

Es muß endlich was passieren! Es ist unerträglich wie die Meinungsfreiheit Stück für Stück aufgehebelt wird! Es gibt keinerlei Diskussionen zu den Maßnahmen! Eine Meinung wird von der Regierung vorgegeben und nicht fachlich unterlegt! Dieses Diktat muß schnellsten beendet werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.