Kategorien
Impfung

|Wichtiger Aufruf Prof. Bhakdi| Covid Impfung & mögliche BlutgerinnungsstörungenD-dimer Blutwerte bestimmen lassen

Wenn Sie nach einer Impfung zwei oder mehrere der folgenden Symptome erleben, dann wenden Sie sich bitte umgehend an einen Arzt und lassen Sie einen d-Dimer-Test durchführen.

Wir berichteten gestern von dem Brief von Prof. Bhakdi und elf weiteren Kollegen an die EMA. Das Medienportal ScienceFiles veröffentlichte in diesem Zusammenhang einen Aufruf, man solle sich bei zwei Komplikationen sein Blut untersuchen lassen. Da wir bezüglich fehlender Quellenangabe unsicher waren, haben wir direkt bei Prof. Bhakdi nachgefragt. Die Veröffentlichung stammt tatsächlich von den Wissenschaftler. In der E-Mail an uns bedankt sich Prof. Bhakdi für die Übersetzung welche Sie auf deren Homepage MWGFD übernehmen werden.

Dr. Sucharit Bhakdi, Dr. Marco Chiesa, Dr. C Stephen Frost, Dr. Margareta Griesz-Brisson, Dr. Martin Haditsch, Dr. Stefan Hockertz, Dr. Lissa Johnson, Dr. Ulrike Kämmerer, Dr. Michael Palmer, Dr. Karina Reiss und Dr. Michael Yeadon.

Wir wollen so schnell wie möglich Meldungen bekommen, um juristische Schritte gegen EMA einzuleiten. Helft bitte mit und schickt die Infos an MWGFD.

Prof. Bhakdi

Was ist nun zu tun?

Der Aufruf von Prof. Bhakdi und den elf weiteren Wissenschaftlern ist auf englisch (siehe Bild), weshalb wir diesen für euch übersetzt haben:
Bitte lesen Sie diesen Rat von Ärzten aus der Praxis, wenn Sie, Ihre Familie, Ihre Freunde eine Covid-Impfung erhalten.
Beim Auftreten von zwei oder mehr der folgenden Symptome nach der Impfung könnte Ihre Gesundheit gefährdet sein:

  • Fieber > 38 C/100F
  • Muskelschmerzen, außerhalb des Injektionsbereichs
  • Schwere Kopfschmerzen
  • Hautblutungen

Lassen Sie so schnell wie möglich Ihre D-Dimer-Blutwerte untersuchen. (Nur wenn zwei der oben genannten Symptome auftreten)
Quelle: https://bit.ly/3te18SL
Medizinische Experten & Wissenschaftler arbeiten an diesem Thema.
Sie können deren Forschung unterstützen.
Wenn Sie Ihr Blut untersuchen ließen, übermitteln Sie bitte Ihre D-Dimer-Blutwerte über dieses anonyme Google-Formular:
http://bit.ly/3rQnJV6
Wir danken Ihnen.

Quelle ScienceFiles – von einem Wissenschaftler der den Brief mit unterzeichnete laut ScienceFiles

Meldet Ergebnisse von Blutabnahmen, wenn Ihr dies nicht über diesen Link tun wollt, dem Verein: info@mwgfd.de


Zusammenfassung:
Wenn Sie nach einer Impfung zwei oder mehrere der folgenden Symptome erleben, dann wenden Sie sich bitte umgehend an einen Arzt (dies kann jeder Arzt machen) und lassen Sie einen d-Dimer-Test durchführen.
Fieber > 38 C/100F
Muskelschmerzen, außerhalb des Injektionsbereichs
Schwere Kopfschmerzen
Hautblutungen

Wer zwei der oben genannten Symptome entwickelt und einen d-Dimer Test durchführen lässt, der wird zudem gebeten, das Ergebnis des Tests an dieser Stelle mitzuteilen.

Hier nochmal die persönliche Videobotschaft von Prof. Bhakdi

Abonniert uns gerne bei Telegram – Corona ist nicht das Problem.

6 Antworten auf „|Wichtiger Aufruf Prof. Bhakdi| Covid Impfung & mögliche BlutgerinnungsstörungenD-dimer Blutwerte bestimmen lassen“

Was ist , wenn die Menschen die Geimpft wurden jetzt auch noch ansteckend wären, was vorher nicht der Fall war. Ein guter Freund hat sich jetzt Impfen lassen samt Mutter. Sie leben in Griechenland.

Wir benötigen DRINGEND eine Ombudsplattform, wo wir aktuelle „Fälle“, die nach der Impfung auftreten rasch, unbürokratisch und möglichst auch anonym bekanntgeben können.

Meine Mutter starb ein paar Stunden nach der 2. Impfung im Pflegeheim, schon nach der 1. ging es ihr schlecht, bekam Sauerstoff, wurde trotzdem nochmal geimpft. Habe Vorfall an ACU gemeldet, die sind sehr bemüht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.