Kategorien
2G Kinder

Am Universitätsklinikum Tulln gilt für Kinder ab 6 Jahren die 2,5 G-Regelung

Welche Gesellschaft lässt zu, dass Kinder in einem Universitätsklinikum nur noch therapiert werden, wenn sie einen 2,5 G Nachweis vorzeigen können? Welche Klinik arbeitet mit Verniedlichungen wie Ninjapass, für einen gesundheitlichen, absolut unrelevanten, Einrgiff?

In Tulln im Universitätsklinikum (Niederösterreich) müssen Eltern von Kindern ab 6 Jahren die 2,5 G-Regelung einhalten. Interessant dabei ist die Beschreibung eines Nachweises namens Ninjapass. Entweder das Kind ist geimpft, genesen oder es bedarf eines max. 48 Stunden alten PCR Tests.

ACHTUNG Terminambulanzen! Für alle geplanten ambulanten Therapien gilt für Patient:innen ab 6 Jahren die 2,5 G-Regelung – geimpft/genesen/PCR Test (max. 48 Std) bzw. Nachweis durch Ninjapass.

Verantwortlich dafür:

Ärztlicher Direktor Prof. Peter Lechner: Peter.Lechner@tulln.lknoe.at
Kaufmännischer Direktor Dipl. KH-BW Andreas Mikl: Andreas.Mikl@tulln.lknoe.at
Pflegedirektorin (interimistisch) DGKP Cornelia Palmetzhofer: Cornelia.Palmetzhofer@tulln.lknoe.at


Aktuelle News, zu denen wir keine eigenen Beiträge veröffentlichen, findet ihr auf unserer neu eingerichteten Seite: News: Tagesaktuelle Artikel. Ihr findet diese entweder über den Reiter „Aktuelle Beiträge“ oder oben auf der Startseite als Link.

27 Antworten auf „Am Universitätsklinikum Tulln gilt für Kinder ab 6 Jahren die 2,5 G-Regelung“

Ich finde die Össis immer noch lockerer als die Deutschen.
Spreche hier aber vom Volk, nicht von den Marionetten der Pharmaka und deren Strippenziehern.
Blöd nur, wenn man dann bemerkt, das die Nazis immer noch in Österreich unglaubliche Macht haben.
Das bezieht sich zu 100 % auf diese korrupten Politiker, kein anderer Staat ist so korrupt wie Austria.

Ich staune echt über die Geduld der Österreicher. Ich hoffe, dass die Menschen in dieser Stadt die Möglichkeit haben, ihre Kinder in anderen Kliniken behandeln zu lassen, die die Kinder als solche und nicht als laborratten mit ninjastern betrachten 👹💩😱

Nun sind wir wieder soweit, dass wir Menschen einschließlich Kinder nicht mehr behandeln, wenn sie nicht eine bestimmte Voraussetzung mit bringen. Nicht nur Kindern wird eine Behandlung verweigert wenn sie nicht geimpft oder genesen sind, sondern zunehmend auch in ganz normalen Arztpraxen. Dadurch werden viel nicht behandelt oder gehen freiwillig nicht hin. Hier geht es nicht um Gesundheit, ganz im Gegenteil, dass führt zu noch mehr kranken und Toten. Verbrecher!!

Wir müssen wohl unsere Welt aufteilen, wie zu DDR Zeiten! Bald werden Mauern um Städte gezogen und ungeimpfte werden in KZ-Lagern eingepfercht. Die sogenannten G-Regeln sind das beste Beispiel dafür, denn sie sind Verfassungswidrig. Wenn erst einmal die WHO über alle Verfassungen und Grundgesetze der Staaten gesetzt wird, beginnt sowieso der Bürgerkrieg.

Falls du echt bist, gut gemeinter Rat: Mit dem Duktus hören dir 99.9% der Leute nicht zu. Also nur falls dich das interessiert. Kann ja sein, dass du einfach nur Dampf ablassen willst. Das KZ Gelaber hat zwar auch dann immernoch eine echt miese Außenwirkung aber ich kann und will dich nicht daran hindern. Also nur zu.

Wat dat denn für’n Scheiß? 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️ Arier-Nachweis braucht man also noch nicht?! 🤮

@Markus: Der kommt sicher auch noch. Es gibt doch schon Bestrebungen, dass man weniger Fleisch essen soll. Und wenn wir erst das Bonus-System wie in China haben, da bringt einem dann so ein Veget-Arier-Nachweis sicherlich eine Menge Vorteile. 😉

Das Produkt mRNA- Genmanipulation lässt sich trotzdem nicht am Markt halten.

Die Zulassug für Kinder unter 5 Jahren war noch noch als Zuckl
für die Aktionäre gedacht. Die Aktionäre sind schon lange nicht mehr von dem Produkt überzeugt.

Auch die Kliniken werden wieder Geld verdienen müssen, bis dahin muss
man sich eine andere Klinik oder einen anderen Arzt suchen.

Solange die EMA das Zeug nicht Vollständig zulässt, haftet der Staat und es bleibt eine Notfallzulassung! Sollte es Vollständig zugelassen werden, haftet der Hersteller! Es wird von den Regierenden getrickst bis zum abwinken! Dies ist im EU Recht zu finden.

EU-Recht…
Die deutschen Behörden dürfen keinen internationalen Strafbefehl ausschreiben, weil Sie gegen die EU-Auflagen einer demokratischen Rechtsauffassung verstoßen und die Polen und Ungarn werden bestraft. (Der Minister Justiz darf in DE jede Strafverfolgung gegen einen Politiker unterbinden.)
Ach Gottl ne, ganz vergessen, die Oberkorrupte Flintenuschi ist ja Chef, na dann.

Viele zweibeinige Kreaturen, von denen angenommen wird, sie hätten ihren Verstand verloren, haben nie einen besessen !

Weltweit werden solche Krankenhäuser ( meist im Besitz der Regierungen) durch Diktatoren zu solchen Zwängen genötigt! Regierende Personen Weltweit haben nur eine Aufgabe, Menschen mit dem Seuchen-Serum Deckname mrna zu Impfen! Richter und Gerichte Urteilen nur noch gegen das Volk! Bestes Beispiel ist der Diktator Trudeau in Kanada. Er zeigt, was wir Menschen noch wert sind. Banken sperren die Konten der Bürger, um die Todesspritzen der Volksmörder weiter zu verteilen, egal mit welchem Zwang! Fragt sich nur, wann der Bürger seine Rechte mit Waffengewalt verteidigen muss? Die Polizei knüppelt zwar, aber auch dort wird langsam gefragt, wie lange noch!

Wir Österreicher haben es geschafft , unsere regierenden Pharma Referenten auf ihre zittrigen Knie zu zwingen ! Ich war noch nie so stolz auf meine Mitbürger und mich ! Und auch der Marionetten Präsident ist im Abgang begriffen. Gut so ! Wir sind kein Gegenstand der Spekulation !

Meine besten Wünsche gehen an sie und ihren Widerstand. Mögen es noch viele mehr werden, die das Spiel mit dem Impf-Roulette ablehnen. Ich bin nach wie vor un-geimpft und Gesund und will es auch bleiben, aber ohne mrna.

Respekt auch Ihrem Menschenverstand, Mut, Ausdauer und Verantwortung ! Es ist noch ein guter Weg in ein friedliches Leben zu gehen

Ich bin so stolz auf Euch, Österreicher. Ich liebe dass Land und der Wiener Apfelstrudel oder der Kaiserschmarrn, sind einfach meine absoluten Lieblingsgerichte.
Die Demos habe ich mir immer angesehen und war stets bei Euch.
Bleibt`s stark und Servus aus Bayern.

Glückwunsch! Wir in Dummland schaffen es irgendwie nicht. Wir haben die schlimmste Regierung aller Zeiten die nur ein Ziel hat. Impfen impfen impfen. Hier wird jetzt in den Seniorenheimen die vierte Impfung verabreicht. Vorher müssen die Senioren natürlich unterschreiben dass sie es wünschen. Was für eine widerliche Gesellschaft.

Der polizeichef von Ottawa erklärte bereits seinen Rücktritt. Und die Menschen holen jetzt in Windeseile das gesamte Geld von ihren Konten ab, um den Banken sämtliche handlungsgrundlagen zu entziehen

Wenn ich dass richtig gegoogelt habe, ist der „Ninjapass“ der Nachweis, dass die Kinder in der Schule getestet wurden. Aber der teure PCR-Test bei anderen ist ja wohl der Hammer, wenn auch ein PoC-Schnelltest reichen würde.

Da es sich hier scheinbar um AT handelt ist „teuer“ relativ. Natürlich muss der Steuerzahler am Ende löhnen aber rein oberflächlich sind in AT PCR Tests kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.