Kategorien
Allgemein

solidFACTS.org gegen Gesundheitsgefährdung – der Kompromiss für Schüler, Studenten und Arbeitnehmer

Update 17. November 2020

sF

Auf der Website kannst du für dein Kind Masken kaufen.
Außerdem besteht die Möglichkeit die Initiative durch die entstehenden Kosten zu unterstützen, denn Ziel ist es möglichst viele „Mund-Nasen-Abdeckung zur Abschaffung der Maskenpflicht“ an Schulen verschenken zu können
Hier findest du die Website – klick.

sF

Die Initiative schreibt auf Ihrer Website:
„Es geht uns ausschließlich um potenzielle Gesundheitsgefährdungen, bei der Verwendung von für diesem Einsatzzweck ungeeignete Mund-Nasen-Abdeckungen bzw. Masken.“
„Wir stellen uns NICHT gegen behördliche Vorgaben. Im Gegenteil: vielmehr wollen wir den Spagat zwischen Regelungen und Gesundheit machen.“

sF

Es wurde eine Maske entworfen die beides erfüllt:
– Die behördliche Auflagen und die Vorgaben des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte BfArM
– Die Verhinderung von CO2 Rückstau hinter der Mund-Nasen-Abdeckung

Hier findest du den Telegram Kanal von solidFACTS – klick.
Hier geht es zu dem Telegram Kanl von solidFACTS News – klick

  • Wissenschaftliche Fakten zum Thema Mund-Nasenabdeckung
  • Infos zu möglichen gesundheitlichen Gefährdungen
  • Fokus auf Thematik „CO2 Rückatmung“

Alle Initiativen die dir und deinem Kind helfen können findest du zusammengefasst auf unserem Blogklick.
Eltern zusammen stark
Eltern stehen aufFlyer zum Verteilen
Eltern für Aufklärung und Freiheit
Lehrer für Aufklärung
Ärzte für Aufklärung
– wenn Ihr Hilfe wegen einer Maskenbefreiung braucht, schreibt dorthin, es wird euch ganz gewiss geholfen! – nur etwas Geduld brauchst Ihr.


Das sagt Prof. Dr. Drosten zur Maskenpflicht

39 Antworten auf „solidFACTS.org gegen Gesundheitsgefährdung – der Kompromiss für Schüler, Studenten und Arbeitnehmer“

Hallo,
ich habe am 21.10.20 Masken bestellt. Die Bestellung Nr 1599. Ich habe bis jetzt keine Lifereung bekommen. Wann kann ich damit rechnen, dass ich meine bezahlte Masken bekomme?

Heute kam das Update von solidFacts
Lieber Kunde, liebe Kundin,

hiermit möchten wir uns bei Ihnen für die Lieferschwierigkeiten und den Stress, den Sie wegen Ihrer Bestellung hatten, entschuldigen. Leider ist eine Großbestellung an Masken durch Behörden blockiert und unser Webshop ist zeitweise aus technischen Gründen leider nicht erreichbar.

Wir sind ein sehr kleines Team, was sich durch einen nötigen Büroumzug und durch Mitarbeiterwechsel zusätzlich noch um Organisatorisches kümmern musste.

Nach wie vor bemühen wir uns, dass Sie Ihre Lieferung so schnell wie möglich erhalten. Die Auslieferung geschieht durch einen externen Logistik-Partner, der die Bestelldaten von uns erhält und abarbeitet.

Der Logistiker hat uns zurückgemeldet, dass die Deutsche Post/ DHL zurzeit auch Auslieferungsschwierigkeiten von bis zu 5 Tagen hat.
Deshalb bitten wir Sie nochmals ganzherzlich um viel Geduld.

Wenn es etwas schneller gehen muss, könne wir Sie mit B-Ware zu einem günstigeren Preis beliefern. B-Ware hat einfacheres Material, Druck – und Nähfehler, ansonsten ist die Funktion aber gewährleistet.

Auf die B-Ware geben wir Ihnen 30 % Rabatt. Wenn Sie diese Option nutzen wollen, schicken Sie uns bitte eine Mail an: Solidfacts.org-us@protonmail.com mit dem Betreff: „Umbestellung“.
Nennen Sie uns in der Mail bitte die Bestellnummer und die gewünschten Größen (M oder L).
Geben Sie uns dann auch bitte Zeit zum Auszahlen des Rabatts, denn dies verlangt bei uns auch erhebliche Kapazitäten, die aktuell sehr begrenzt sind.

Vielen Dank und eine schöne Woche wünscht Ihnen das Team von solidFACTS.org.

Ich habe sie am 12.10. bestellt und 13.10. bezahlt. Ich freue mich so auf die Masken, aber leider kommen sie nicht :-(. LG

Heute kam das Update von solidFacts
Lieber Kunde, liebe Kundin,

hiermit möchten wir uns bei Ihnen für die Lieferschwierigkeiten und den Stress, den Sie wegen Ihrer Bestellung hatten, entschuldigen. Leider ist eine Großbestellung an Masken durch Behörden blockiert und unser Webshop ist zeitweise aus technischen Gründen leider nicht erreichbar.

Wir sind ein sehr kleines Team, was sich durch einen nötigen Büroumzug und durch Mitarbeiterwechsel zusätzlich noch um Organisatorisches kümmern musste.

Nach wie vor bemühen wir uns, dass Sie Ihre Lieferung so schnell wie möglich erhalten. Die Auslieferung geschieht durch einen externen Logistik-Partner, der die Bestelldaten von uns erhält und abarbeitet.

Der Logistiker hat uns zurückgemeldet, dass die Deutsche Post/ DHL zurzeit auch Auslieferungsschwierigkeiten von bis zu 5 Tagen hat.
Deshalb bitten wir Sie nochmals ganzherzlich um viel Geduld.

Wenn es etwas schneller gehen muss, könne wir Sie mit B-Ware zu einem günstigeren Preis beliefern. B-Ware hat einfacheres Material, Druck – und Nähfehler, ansonsten ist die Funktion aber gewährleistet.

Auf die B-Ware geben wir Ihnen 30 % Rabatt. Wenn Sie diese Option nutzen wollen, schicken Sie uns bitte eine Mail an: Solidfacts.org-us@protonmail.com mit dem Betreff: „Umbestellung“.
Nennen Sie uns in der Mail bitte die Bestellnummer und die gewünschten Größen (M oder L).
Geben Sie uns dann auch bitte Zeit zum Auszahlen des Rabatts, denn dies verlangt bei uns auch erhebliche Kapazitäten, die aktuell sehr begrenzt sind.

Vielen Dank und eine schöne Woche wünscht Ihnen das Team von solidFACTS.org.

Soso, seit Oktober 2020 Liefert Ihr keine Masken, nehmt aber Bestellungen fleißig an und das alles natürlich per Vorkasse.
Auch ich bin meine Kohle los, habe keine Ware und will natürlich mein Geld zurück.

Habe meine Lieferung auch noch nicht bekommen. Keine Reaktion auf email. Homepage nicht erreichbar. Für mich sehr komisch.

Heute kam das Update von solidFacts
Lieber Kunde, liebe Kundin,

hiermit möchten wir uns bei Ihnen für die Lieferschwierigkeiten und den Stress, den Sie wegen Ihrer Bestellung hatten, entschuldigen. Leider ist eine Großbestellung an Masken durch Behörden blockiert und unser Webshop ist zeitweise aus technischen Gründen leider nicht erreichbar.

Wir sind ein sehr kleines Team, was sich durch einen nötigen Büroumzug und durch Mitarbeiterwechsel zusätzlich noch um Organisatorisches kümmern musste.

Nach wie vor bemühen wir uns, dass Sie Ihre Lieferung so schnell wie möglich erhalten. Die Auslieferung geschieht durch einen externen Logistik-Partner, der die Bestelldaten von uns erhält und abarbeitet.

Der Logistiker hat uns zurückgemeldet, dass die Deutsche Post/ DHL zurzeit auch Auslieferungsschwierigkeiten von bis zu 5 Tagen hat.
Deshalb bitten wir Sie nochmals ganzherzlich um viel Geduld.

Wenn es etwas schneller gehen muss, könne wir Sie mit B-Ware zu einem günstigeren Preis beliefern. B-Ware hat einfacheres Material, Druck – und Nähfehler, ansonsten ist die Funktion aber gewährleistet.

Auf die B-Ware geben wir Ihnen 30 % Rabatt. Wenn Sie diese Option nutzen wollen, schicken Sie uns bitte eine Mail an: Solidfacts.org-us@protonmail.com mit dem Betreff: „Umbestellung“.
Nennen Sie uns in der Mail bitte die Bestellnummer und die gewünschten Größen (M oder L).
Geben Sie uns dann auch bitte Zeit zum Auszahlen des Rabatts, denn dies verlangt bei uns auch erhebliche Kapazitäten, die aktuell sehr begrenzt sind.

Vielen Dank und eine schöne Woche wünscht Ihnen das Team von solidFACTS.org.

Hallo guten Morgen, bei mir das gleiche, keine Ware , keine Antworten, Homepage funktioniert nicht. Was ist los? Bitte um Info

Hallo,
wir sind leider genauso betroffen wie Ihr.
Auch wir haben noch keine Wahre, würde aber jetzt erst mal noch abwarten.
Haben soeben nochmal an Solid Facts geschrieben.
Der Telegram Kanal von Solid Facts ist ja weiterhin aktiv.

Viele Grüße
die Zwitscherer 🐦

Heute kam das Update von solidFacts
Lieber Kunde, liebe Kundin,

hiermit möchten wir uns bei Ihnen für die Lieferschwierigkeiten und den Stress, den Sie wegen Ihrer Bestellung hatten, entschuldigen. Leider ist eine Großbestellung an Masken durch Behörden blockiert und unser Webshop ist zeitweise aus technischen Gründen leider nicht erreichbar.

Wir sind ein sehr kleines Team, was sich durch einen nötigen Büroumzug und durch Mitarbeiterwechsel zusätzlich noch um Organisatorisches kümmern musste.

Nach wie vor bemühen wir uns, dass Sie Ihre Lieferung so schnell wie möglich erhalten. Die Auslieferung geschieht durch einen externen Logistik-Partner, der die Bestelldaten von uns erhält und abarbeitet.

Der Logistiker hat uns zurückgemeldet, dass die Deutsche Post/ DHL zurzeit auch Auslieferungsschwierigkeiten von bis zu 5 Tagen hat.
Deshalb bitten wir Sie nochmals ganzherzlich um viel Geduld.

Wenn es etwas schneller gehen muss, könne wir Sie mit B-Ware zu einem günstigeren Preis beliefern. B-Ware hat einfacheres Material, Druck – und Nähfehler, ansonsten ist die Funktion aber gewährleistet.

Auf die B-Ware geben wir Ihnen 30 % Rabatt. Wenn Sie diese Option nutzen wollen, schicken Sie uns bitte eine Mail an: Solidfacts.org-us@protonmail.com mit dem Betreff: „Umbestellung“.
Nennen Sie uns in der Mail bitte die Bestellnummer und die gewünschten Größen (M oder L).
Geben Sie uns dann auch bitte Zeit zum Auszahlen des Rabatts, denn dies verlangt bei uns auch erhebliche Kapazitäten, die aktuell sehr begrenzt sind.

Vielen Dank und eine schöne Woche wünscht Ihnen das Team von solidFACTS.org.

2. Versuch da mein 1. Kommentar nicht angezeigt wird. Habe ebenfalls die Masken leider noch nicht bekommen, leider keine Antwort auf meine Mail Nachfrage, Webseite funktioniert nicht, niemand erreichbar. Was ist los? Bitte um Rückinfo, vielen Dank

Hallo,
wir sind leider genauso betroffen wie Ihr.
Auch wir haben noch keine Wahre, würde aber jetzt erst mal noch abwarten.
Haben soeben nochmal an Solid Facts geschrieben.
Der Telegram Kanal von Solid Facts ist ja weiterhin aktiv.

Viele Grüße
die Zwitscherer 🐦

Hallo,
habe am 26.10.2020 Masken bestellt. Bis jetzt leider keine Ware bekommen. Die Webseite von Solid Facts gibt es nicht mehr, ist nicht mehr abrufbar.
Das ist sehr verdächtig.

Betrüger würden es genauso machen.
Zuerst würden sie die ersten Bestellungen ausliefern.
Das ist wichtig, um vertrauenswürdig zu erscheinen.

Danach würden sie viele Bestellungen aufnehmen, sich die Ware bezahlen lassen und anschließend sich in der Luft auflösen. Die Webseite wäre in dem betrügerischen Fall natürlich nicht mehr erreichbar. Ja, so würden es Betrüger machen.

Wenn ich so überlege: Es gibt sehr viele gemeinsame Parallelen…

Heute kam das Update von solidFacts
Lieber Kunde, liebe Kundin,

hiermit möchten wir uns bei Ihnen für die Lieferschwierigkeiten und den Stress, den Sie wegen Ihrer Bestellung hatten, entschuldigen. Leider ist eine Großbestellung an Masken durch Behörden blockiert und unser Webshop ist zeitweise aus technischen Gründen leider nicht erreichbar.

Wir sind ein sehr kleines Team, was sich durch einen nötigen Büroumzug und durch Mitarbeiterwechsel zusätzlich noch um Organisatorisches kümmern musste.

Nach wie vor bemühen wir uns, dass Sie Ihre Lieferung so schnell wie möglich erhalten. Die Auslieferung geschieht durch einen externen Logistik-Partner, der die Bestelldaten von uns erhält und abarbeitet.

Der Logistiker hat uns zurückgemeldet, dass die Deutsche Post/ DHL zurzeit auch Auslieferungsschwierigkeiten von bis zu 5 Tagen hat.
Deshalb bitten wir Sie nochmals ganzherzlich um viel Geduld.

Wenn es etwas schneller gehen muss, könne wir Sie mit B-Ware zu einem günstigeren Preis beliefern. B-Ware hat einfacheres Material, Druck – und Nähfehler, ansonsten ist die Funktion aber gewährleistet.

Auf die B-Ware geben wir Ihnen 30 % Rabatt. Wenn Sie diese Option nutzen wollen, schicken Sie uns bitte eine Mail an: Solidfacts.org-us@protonmail.com mit dem Betreff: „Umbestellung“.
Nennen Sie uns in der Mail bitte die Bestellnummer und die gewünschten Größen (M oder L).
Geben Sie uns dann auch bitte Zeit zum Auszahlen des Rabatts, denn dies verlangt bei uns auch erhebliche Kapazitäten, die aktuell sehr begrenzt sind.

Vielen Dank und eine schöne Woche wünscht Ihnen das Team von solidFACTS.org.

Ich habe auch im Oktober bestellt und immer noch keine Masken…
Dass die webseiten nicht mehr funktionieren finde ich auch komisch.
Meine Befürchtung ist, dass die von einer anderen Stelle sabotiert werden. Wie in der Nachricht schon erwähnt wurde, sind Bestellungen von Behörden blockiert worden. Da würde es mich auch nicht wundern, wenn sie die Finger im Internet mit drin haben…

Hallo ich habe auch am 19.10. bereits bestellt – keine Antwort. Habe jetzt Frist gesetzt und bei Nichteinhaltung erstatte ich Strafanzeige. Eine andere Möglichkeit sehe ich leider nicht.

Hallo an alle ich habe das Geld zurück holen lassen durch meine Bank Sparkasse . Hab bei ihr angerufen und den Vorgang beschrieben . Sie hat sich an die andere Bank gewendet . Hat mich 8€ gekostet . Der Kontoinhaber hat der Rückübertragung zugestimmt .

Hallo, was meint ihr, von der Firma solidFACTS, wann alles soweit fertig ist und wir unsere Masken erhalten könnten? Ich habe mir jetzt 1Pack OP-Masken a 20Stk. kaufen müssen. Oder gibt es auch die Möglichkeit der Stornierung?

Hallo, ich noch mal. Ich habe in deinem Impressum nach gesehen. Dort schreibst Du unter Hinweis / Präambel: „Seit 28.10.2020 ist nunmehr die ursprünglich beurkundete solidFACTS.org umbenannt als SFHF Manuel Döring Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt) für den Vertrieb der Community-Masken alleinig verantwortlich…“

Aber als Impressum gilt, so schreibst Du jedenfalls:

solidFACTS.org by SFHF Manuel Döring Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Steinstr. 59
D-63667 Nidda – Germany

Geschäftsführer: Herr Tim Müller
Rechtsform: GmbH
Registerort: Amtsgericht Friedberg
Registernummer: HRB 9420

Ich habe aber bei Deiner Firma, Manuell Döring, solidFACTS die Masken bestellt.

Was gilt jetzt von diesen drei Firmen? Wer ist im Zweifel mein Ansprechpartner? An wen kan nich mich wenden, wenn ich Reklamtionen habe oder sonst irgendwas? Welche Geschäftsbücher von diesen drei Firmen sind jetzt für uns alle Transparent? Und ganz wichtig:

WER IST JETZT FÜR DAS GANZE DESATER EIGENTLICH VERANTWORTLICH???

Warten nun auch schon seit 7 Wochen, und es kommt nichts !
Niemand von den Leuten ist irgendwie zu erreichen, auf Email
wird nicht reagiert……
Jetzt werden dazu auch noch Rückbuchungen von
Solid Facts verweigert.
Werde ich nun auch eine Strafanzeige stellen !

anscheinend müssen wir alle strafanzeige stellen. ich glaube an einen grossen betrug hier. absolut unprofessionell wie die firma hier reagiert.
ich werde jetzt sicher strafanzeige stellen. abzockerfirma. tim müller scheint ein gauner zu sein.

Ich habe heute eine Anfrage über E-Mail an solidFacts unternommen und promt folgende Antwort bekommen:
“Vielen Dank für deine Nachricht! – Wir bedanken uns für deine Unterstützung.

Vor knapp einem Monat begann unsere Reise mit solidFACTS.
Wir sind ein noch kleines Team. Da wir zurzeit sehr viele Anfragen erhalten, ist es möglich, dass wir dir nicht zeitnah, persönlich antworten können.
Um dir schnell zu helfen und deine Fragen adäquat beantworten zu können, haben wir dir folgendes FAQ eingerichtet, hier findest du alles, was du brauchst:

https://solidfacts.org/pages/haufig-gestellte-fragen-faq

Bis sehr bald und liebe Grüße wünscht dir,
Dein solidFACTS-Team”

Freudig klickte ich auf den Link. Folgendes enttäuschendes Ergebnis kam dabei heraus:
“Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen

Beim Verbinden mit solidfacts.org trat ein Fehler auf. Die Gegenstelle meldet, dass sie auf einen internen Fehler gestoßen ist.

Fehlercode: SSL_ERROR_INTERNAL_ERROR_ALERT

Die Website kann nicht angezeigt werden, da die Authentizität der erhaltenen Daten nicht verifiziert werden konnte.
Kontaktieren Sie bitte den Inhaber der Website, um ihn über dieses Problem zu informieren.

Weitere Informationen…”

Alles äußerst dubios. keine Antwort, keine Masken aber das Geld ist weg. Dafür aber mit anderen zusammen ein 330seitige Strafanzeige in Österreich stellen – und das als Deutscher! Unfassbar.

Ich habe im November 20 Masken bestellt, am 23. 11.2020 ist das Geld von meinem Konto abgebucht worden.
Heute wollte ich mich telefonisch nach den Madken erkundigen, aber leider ist die angegebene Telefonnummer nicht vergeben. Das hört sich für mich sehr unseriös an.

Meine Mutter hat die Masken nun schon am 30. Oktober bestellt und wir warten nun bereits über 8 Wochen .
Bestellung #2473

War offenbar Betrug. Anzeige habe ich erstattet. Aber leider kann LKA Berlin nichts machen. Verstehe zwar nicht wieso, da die IBAN ja bekannt ist… Aber die ganze Sache ist doch Mist. Besonders ärgert mich, dass heute am 16.3.2021, also ein halbes Jahr danach, die Website zu solidFacts immer noch off ist UND der Ballweg im Interview mit Reitschuster doch tatsächlich explizit diese Masken erwähnt. Also entweder hat der keine Ahnung, was dieser saubere Herr Döring oder wie auch immer der Vogel heißt, da für ein krummes Ding abzieht oder er hat seinen Kopf komplett woanders. Wie auch immer: Geht gar nicht so was.

Auch ich warte seit dem 13.10.20 nach Bestellung und Bezahlung auf die Ware. Bei Email-Kontakt immer derselbe Text, da ist wohl jemand mit unserer Kohle durch?
Wer auch immer da alles mit drin hängt, es wird mir eine Lehre gewesen sein. Polizei ermittelt jetzt erstmal die Daten der werten Firma. Danke für nix.

Hallo,

ich habe gegen Manuel Döring Strafanzeige gestellt.
Die Staatsanwaltschaft schreibt mir dazu wörtlich:

„Sehr geehrter Herr ….,

das Verfahren kann zurzeit nicht fortgeführt werden, weil der Aufenthalt des Beschuldigten bisher nicht ermittelt werden konnte. Alle insoweit erforderlichen Maßnahmen sind indessen veranlasst worden.

Falls Sie Kenntnis vom Aufenthalt des Beschuldigten erhalten, bitte ich um Nachricht zu der oben angegebenen Geschäftsnummer.

Sobald der Aufenthalt des Beschuldigten bekannt wird, werden die Ermittlungen sofort wieder aufgenommen.

Hochchtungsvoll
…“

Der feine Herr Döring ist mit unserem geld durchgebrannt und wird augenscheinlich jetzt via Haftbefehl gesucht.

Warte nunmehr seit 4 Monaten auf meine Bestellung. Auch eine Rücküberweisung meines bereits bezahlten Geldes ist nicht erfolgt. Auf meine Email wurde auch nie geantwortet. Schade 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.