Kategorien
Allgemein

#WirMachenAuf: hier findest du die teilnehmenden Unternehmen

Aufgrund einer Vielzahl von Anfragen soll es nun eine Liste von Geschäften geben welche öffnen

Aber nicht jeder trägt sich in diese Gruppe ein, deshalb ruft eure Geschäfte an und fragt einfach nach.
Der Initiator der #WirMachenAuf Initiative hat auf seiner Seite angekündigt, die endgültige Öffnung seines Geschäfts um eine Woche, auf den 18.01.2021, zu verschieben.
Aufgrund von anwaltlicher Beratung und des in Deutschland geltenden Rechts ist er – und die teilnehmenden Unternehmen – dazu gezwungen eine offizielle Frist gegenüber der Regierung zu setzen, um mögliche Konsequenzen für die Unternehmen zu vermeiden.

Geschäftsinhaber können sich in 3 Schritten eintragen.
Alle Einträge werden automatisch aufgelistet.
Fehler und Wünsche können via E-Mail gemeldet werden.

Falls sich die Seite nicht sofort öffnet, ca. 5 Minuten warten, liegt dann sicher an der Überlastung.
Hier findest du die Liste – klick.
Sie ist ab 18.01.2021 um 08:00 Uhr öffentlich abrufbar.

Alle Informationen zu der Initiative findest du in unseren beiden Blogeinträgen – Deutschland – Wir machen auf: Gewerbetreiber, Gastronomie, Einzelhandel, Kosmetik, Friseure, … & #WirMachenAuf – erstes Interview mit dem Initiator


Folge uns gerne auch bei Telegram – Corona ist nicht das Problem

23 Antworten auf „#WirMachenAuf: hier findest du die teilnehmenden Unternehmen“

Ich wünsche Euch alles gut und werde jeden der offen hat und in meiner Nähe ist versuchen zu unterstützen.
Danke für Euren Mut

Guten Tag ..
Bitte die Regierung ist kriminell und unverantwortlich und kein Test kann irgendwie was Feststellen dafür ist dieser Test zu ungenau…
Alles Verbrecher die eingesperrt werden müssen sofort…was da ab geht ist eine verlogene Regierung und die da oben Sitzen müssen den Platz Räumen und das ganz schnell alle ..

Es gibt noch andere Gründe das die Regierung den Platz räumen müssen. Die Politiker haben Artikel 5 des Einigungsvertrag nicht eingehalten. Es ist ein Staatsvertrag. Der Artikel 5 gibt vor bis 1992 eine neue Verfassung auszuarbeiten und vom Volk ratifizieren zu lassen. Das Grundgesetz ist damit seit 1992 ausgelaufen. Berlin ist nicht die Hauptstadt, weil es territorial nicht zur BRD gehört. Die Besatzungsmächte haben das so festgelegt. Nachzulesen im Bundesgesetzblatt .

Es ist die richtige Reaktion um der Regierung zu zeigen, dass sie einen Volksauftrag hat und nicht umgekehrt. Sie leben von uns und wir haben das recht auf eine Exakte Ausführung. Desweiteren sind die Repräsentanten mehr als Fragwürdig in ihren Entscheidungen, seit 2015 extrem auffallend. Wie Merkel sagte, sie mache Illegal zu Legal. Das merkt man jetzt sehr stark. Wenn man sich mit Politik beschäftigt wird man täglich geschockt, vorallem mit welchen verfeinerten Stasimethoden sie das machen. Längst sind Behörden und Institutionen mit Grünlinkem Sozialistengut besetzt. Quelke NZZ, die Linken frohlocken….Da kam Corona und Schäubles Satz fällt mir ein, die Not wird die Bürger zwingen sich zu beugen, Corona ist die Möglichkeit all unsere Ziele zu erfüllen, Agenda 2030. Alle die Kritik üben werden wie im Marxismus kriminalisiert. Wo ist das Demokratie? Viele empfinden es schlimmer wie in der ehemaligen DDR. Die Maske der Demokratie fiel ab 2015 mit der widerrechtlichen Einführung der Invasoren. All die Lügen würden ein Buch füllen, Fachkräfte, wertvoller als Gold, ja sie erfüllen ihren Zweck um Deutschland in ein Land zu verwandeln wie das aus dem sie kommen. All die Kinder/Frauenmorde und Vergewaltigen dürfen nicht erwähnt werden. Wir kämpfen seit Corona unterdem die Migration auf Höchsttouren läuft mit vielen Problemen. Existenzvetnichtung, Doppelmoral, falsche Toleranz, Haltung, sozialer Selbstmord, Suizide, Staatlich gelenkte Medien (Lizenzmedien), zwangloser Zwang, es wird Zeit, dass sich die Menschen wehren. Darum gehe ich einkaufen.

Bei jedem deiner Worte kann ich dir nur beipflichten. Leider bin ich 5000km entfernt. Aber ich fühle mit euch. Hoffe dass es euch gut geht und es gelingt den Mittelstand zu retten. Liebe Grüße an euch DollyK.

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand 🖕🖕zur Pflicht ! Ziviler Ungehorsam👊👊 tut Not, denn die Politik folgt den Vorgaben des Deep State auf dem direkten Weg in die neue Welt Ordnung . Zusammenbruch des Systems , damit sämtliche Kontroll- und Steuerungs- Maßnahmen umgesetzt werden können. Hoffentlich haben genug Unternehmer den💕 Mut , jetzt für die eigene Zukunft und die ihrer Kinder 💪💪aufzustehen , und nicht kurzfristige Einschränkungen zu fürchten!!! 👍👍👍

Corona ist nur Mittel zum Zweck. Es ist ein Verbrechen was hier mit Den Menschen fabriziert wird. Ich kann nicht verstehen, daß es so viele intelligente Menschen gibt , die den ganzen Schwachsinn glauben.

Es ist eine der wohl noch wenigen verbleibenden Chancen, jetzt gegen die maßlosen „Maßnahmen“ der Regierenden anzugehen – bevor sich deren Schlinge noch enger zieht mit jedem Tag und das Unrecht sich noch weiter zur Gewohnheit verfestigt hat.
Jetzt oder nie!
Ich unterstütze #WirMachenAuf aus tiefster Seele.

Wir wachen auf – wir machen auf…

Meine guten Gedanken sind ganz bei Euch!

Denn wahre Solidarität ist, zu hinterfragen: Richtet mein „Mitmachen“ nicht gar mehr Unheil an?

Daniela P.

Schreibe einen Kommentar zu Arvid Schmidt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.