Kategorien
Covid-19 Medien PCR-Test

Die Coronalüge – demaskiert: Beweise, Fakten, Hintergründe von Hermann von Bering

Hermann von Berings Buch „Die Corona-Lüge demaskiert – Beweise – Fakten – Hintergründe“ rollt die Geschichte dieses beispiellosen historischen Vorgangs von vorn auf.
Das Buch wurde auch im Rubikon als Exklusivabdruck, mit einem Kapitel, unter dem Titel „Ein Putsch von oben“ abgedruckt.

Herman von Bering: „Aufklärung ist momentan die einzige Waffe, die wir haben, und ich möchte mit diesem Buch meinen Beitrag dazu leisten. Die Kraft dazu schöpfe ich aus dem Streben nach Wahrheit und Gerechtigkeit, das wir alle in uns tragen, und dem Glauben an eine höhere Macht, an das Gute. In einer Zeit wo die Wahrheit zur Lüge und die Lüge zur „neuen Normalität“ erklärt wird, hilft nur, alles zu hinterfragen und selbst auf die Suche zu gehen.

Wenn dann das Lügengebäude um die falschen Fallzahlen des PCR-Tests einmal zusammenbricht, dann ist es vorbei mit der Angst vor dem Virus und der Akzeptanz der Zwangsmaßnahmen. Wir sollten damit aber nicht zu lange warten, denn die neue Coronadiktatur ist dabei, sich zu festigen.“
Das Buch wurde auch im Rubikon, mit einem Kapitel, als Exklusivabdruck unter dem Titel „Ein Putsch von oben“ abgedruckt. Bestellen kannst du das Buch bei tredition.

Es ist toll geschrieben, angemessen emotional, verständlich und mit den erforderlichen Schwerpunkten. Danke für diese tolle Arbeit!

Leserfeedback
Hermann von Bering

Hermann von Bering ist Physiker und Heilpraktiker und arbeitete viele Jahre im medizinischen Bereich. Er beschäftigt sich mit psychologischen und philosophischen Themen wie Erkenntnistheorie und Wissenschaftskritik. Auch Politik und Geschichte zählen zu seinen Interessensgebieten. Früher war er in der grünen Bewegung aktiv, ist aber ein Gegner der aktuellen Agenda des „grünen“ Sozialismus.
Kontaktadaten: E-Mail

Dieses Buch untersucht erstmals das Corona-Phänomen in seiner Gesamtheit und deckt jede Menge Widersprüche auf. Eine Fülle von Informationen werden mit hunderten von Quellen belegt und wecken Zweifel an der offiziellen Darstellung des Virus, der Krankheit und dem Sinn der Maßnahmen. Es werden die politischen Hintergründe offen gelegt, die für den wirtschaftlichen Niedergang verantwortlich sind.

Das Buch beantwortet wichtige Fragen, wie:
Kann der PCR-Test überhaupt Infektionen feststellen? Mit welcher Genauigkeit?
Warum zeigen die Statistiken viel zu hohe Fallzahlen?
Wie gefährlich ist das Virus wirklich?
Woran sind die Coronatoten gestorben?
Welchen Nutzen und welchen Schaden bringen die Masken?
Können Lockdowns und Abstandsregeln helfen?
Kann die Impfung schützen? Oder sind Nebenwirkungen zu befürchten?
War die Krise geplant? Gab es Vorbereitungen?
Wer hat ein Interesse an einer weltweiten Krise?
Wohin soll das führen? Ist die Demokratie in Gefahr? Was wird aus unseren Grundrechten?

Aus tausenden Dokumenten hat der Autor die Fakten recherchiert, die in den Medien nicht genannt werden und präsentiert sie auch für den Laien gut verständlich. Trotz wissenschaftlicher Erklärungen liest sich das Buch leicht, da es der Autor versteht, das komplexe Thema durch gelegentliche ironische Kommentare aufzulockern.

Wir vom Corona Blog Team wünschen viel Spaß beim Lesen.


Bleibe informiert und folge uns auf Telegram – Corona ist nicht das Problem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.