Kategorien
Medien Pflege Politik

Krankenschwester sammelt über 1.800 Berufsurkunden und schickt diese an 734 Abgeordnete

Wir haben bereits vor einigen Wochen von der Aktion Berufsurkunde „Impfpflicht? Ohne mich!“ berichtet. Menschen aus Berufen, die von der temporären einrichtungsbezogenen Impfpflicht betroffen sind, streichen ihre Berufsurkunden durch und signalisieren mit dem Schriftzug, dass sie den Beruf verlassen werden. Aus 400 Urkunden wurden inzwischen 1.800, welche gestern an 734 Bundestagsabgeordnete versandt wurden.

Kategorien
Impfpflicht Medien Medizin Politik

„Irgendetwas läuft gerade ganz gewaltig schief“ – eine weitere Hausärztin schließt ihre Praxis aufgrund der Impfpflicht aus Solidarität

Hausärztin Dr. Lehmkuhl-Eichhorn schließt aufgrund der anstehenden Impfpflicht ab 15.03.2022 ihre Arztpraxis. Der Grund: aus Solidarität zu allen Menschen die durch die, ab dem 15.03.2022 in Deutschland geltende, bereichsbezogene Impfpflicht betroffen sind.

Kategorien
Impfreaktion Medien Politik

Der Jurist Rolf Merk über seine Erfahrungen mit der Impfung und über das Tabu-Thema Impfschaden

Seit seiner Impfung ist nichts mehr wie es einmal war. Wenige Tage nach der zweiten Impfung mit Biontech begannen die Probleme: Muskel- und Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühle in Armen und Händen, starke Erschöpfung und dauerhafte Kopfschmerzen. Kurz darauf erlitt ich einen ischämischen Schlaganfall.

Kategorien
Boosterimpfung Impfreaktion Impfung Medien Politik

Junger Mann erleidet einen Booster-Herzschaden: Er ist seit 2 Monaten pflegebedürftig

Ein junger Mann wendet sich mit der Bitte um Hilfe an uns. Wir möchten diese Bitte gerne auf dem Blog veröffentlichen und vielleicht weiß jemand Hilfe. Nach der 3. Impfung mit BioNTech ist das Leben des Ende 30-Jähirgen das eines alten Mannes. Symptome wie extreme Unbelastbarkeit bis hin zur Bettlägerigkeit, Pulsrasen auf 180 bei Aufstehen/Gehen, Pulsabfälle nachts auf 35 sowie nächtliches Pulsrasen über 130, Atemnot beim Sprechen und Treppensteigen, Sauerstoffabfälle auf unter 75%, durchgehende Herzschmerzen und Krampfanfälle begleiten den Mann täglich.

Kategorien
Medien Politik

Giovanna Winterfeldt will über das Thema „Bin ich ein Nazi?“ sprechen

Giovanna ist eine junge Frau, welche das Thema „Bin ich ein Nazi“ aufgreift. Da wir dieser Meinung einen Raum bieten wollen veröffentlichen wir es auf dem Corona Blog und sind gespannt auf eure Meinung und Erfahrungen.

Kategorien
Boosterimpfung Medien Politik

Nürnberg: Oberbürgermeister Marcus König mit Corona infiziert – trotz Boosterung

Neben Marcus König, Bürgermeister aus Nürnberg, ist auch Hamburgs Grünen-Chefin Maryam Blumenthal trotz Boosterung an Corona erkrankt.

Kategorien
Impfpflicht Impfung Medien

Lauterbach: „Die Impfpflicht führt dazu, dass man sich zum Schluss freiwillig impfen lässt“

Es wir immer absurder und ehrlich gesagt kann man das, was unsere Politiker zur Zeit von sich geben, eigentlich gar nicht mehr für bare Münze nehmen. Oder man muss sich ernsthaft die Frage stellen, ob Menschen, die solche Äußerungen wie Karl Lauterbach treffen, überhaupt noch zurechnungsfähig sind. Naja – die Tagesschau zeigts trotzdem, gestern zur besten Sendezeit verkündete dort unser Bundesgesundheitsminister Sätze, die an seinem Verstand zweifeln lassen.

Kategorien
Medien Politik

Team um Prof. Bhakdi stellt heute um 18:00 Uhr live das Corona-Ausstiegskonzept vor

Wir wollen kurz auf eine live Pressekonferenz von einem Team um Prof. Bhakdi aufmerksam machen, in dem ein Corona-Ausstiegskonzept mit 10 konkreten Forderungen vorgestellt werden soll.

Kategorien
Medien

Peter Hahne: „Die Herrschenden wissen, wer demonstriert und wie viele!“

Der ehemalige ZDF Moderator, Peter Hahne, geht bei ServusTV auf die Spaziergänge, die derzeit überall in Deutschland stattfinden und regen Zulauf finden, ein. Seine Aussagen zur Größe der Demonstrationen sind beachtlich und zeigen: die Politiker bangen gerade um ihre Stellung.

Kategorien
Impfpflicht Medien Pflege Politik

Verfassungsbeschwerde gegen Impfpflicht: Die ursprüngliche 23-köpfige Klägergruppe ist auf 50 angewachsen

Eine Verfassungsbeschwerde ging am 14.12.2021 von inzwischen 50 Personen in Karlsruhe ein. Inhalt ist die anstehende temporäre Impfpflicht in der Pflege für den 15.03.2022 – 31.12.2022. Werfen wir also einen kurzen Blick darauf, was der Jurist Lipinski dazu zu sagen hat. Geplant ist, dass binnen einer Woche die Verfassungsbeschwerde in der Hauptsache abgeschlossen ist.