Kategorien
Altenheim Impfpflicht Impfreaktion Medien Politik Polizei

Komponistin Zhavanetskaya (85) soll gegen ihren Willen wegen einer Zwangsunterbringung zwangsgeimpft werden!

Die Komponistin Inna Zhvanetskaia ist 85 Jahre alt und soll gegen ihren Willen in eine Psychatrie eingewiesen werden. Möglich macht dies ein Gutachten des Sachverständigen Oliver Weimer, in der er der Seniorin unter anderem eine „Demenz“ attestiert. Da kommt die Stuttgarter Richterin Ann Luipold doch genau richtig. Sie kennt sich bestens mit dem Thema „Zwangsmedikation“ aus und legte nun fest, dass Inna Zhavanetskaya gegen ihren Willen zwei Mal geimpft werden soll, um „einen drohenden erheblichen gesundheitlichen Schaden von ihr abzuwenden“.

Kategorien
Covid-19 Medien Politik Polizei

Wo bleibt die Entschuldigung & warum sind die Corona-Demonstranten in China eigentlich keine Querdenker?

Doppelmoral, so weit das Auge reicht. Der Freiheitskampf von 1,4 Milliarden Chinesen. Die tagesschau berichtet von hunderten an Menschen, die in China auf die Straße gehen und titelt „Wir sind hier, weil wir mutig sind“. In Deutschland werden die gleichen Menschen als Rechtsextreme bezeichnet. Dabei spricht der Mainstream – eigentlich nur der MDR – gleichzeitig davon, dass Ungeimpfte zu Unrecht beschuldigt wurden. Steinmeier richtet sich mit einer Videobotschaft an die Menschen in China und hat Verständnis dafür, denn schließlich halten die Maßnahmen dort noch immer an. In Deutschland ist es ja nicht noch immer so, dass in Bus und Bahn Maske getragen wird, man Tests und Impfpässe für eine gesundheitliche Versorgung braucht und die Impfpflicht für Pflege und Soldaten noch immer besteht. Und überhaupt sind die letzten drei Jahre schon vergessen? Ungeimpfte wurden in diesem Land als Minderheit vom gesellschaftlichen Leben ausgegrenzt. Ausgangssperre, Treffen mit nur noch 3 ungeimpften Personen, das Tragen des GG, welches zu einem Bußgeld führte, das einsame Sterben in den Senioreneinrichtungen …

Kategorien
Covid-19 Medien Politik Polizei

Mimikama veröffentlicht brisanten Faktencheck und stellt klar: „Nein, keine Wasserwerfer-Bilder aus Beijing“

Der Freiheitskampf von 1,4 Milliarden aus China interessiert sogar die deutsche Tagesschau und das ZDF mit seiner abendlichen Berichterstattung. Gerne schaut man auf andere Länder und zeigt mit dem Finger auf diese. An Überheblichkeit mangelt es den Deutschen bei Leibe nicht. Nun versuchte sich Mimikama, bekannt aus unzähligen unseriösen Faktenchecks, an einem Faktencheck der Wasserwerferbilder aus Berlin am 28.11. Mimikama kommt zu dem Fazit, dass die Bilder mit den Wasserwerfern nicht aus Beijing stammen können, die Kennzeichnung BE an den Wasserwerfern stehe für Berlin. Wir gratulieren dem kleinen Team von Mimikama, dass sie es 2022 schaffen, solch aufwändige Faktenchecks auf die Beine zu stellen und für diesen ganz selbstbewusst Geld verlangen.

Kategorien
Covid-19 Politik Polizei Spaziergang Versammlung

Justizskandal: wird Michael Ballweg nach 142 Tagen Haft seinen Geburtstag in der JVA verbringen?

Ein politischer Gefangener: ein Fall, der dem von Gustl Mollath ähnelt. Michael Ballweg wird weiterhin nach 142 Tagen Haft durch einen neuen Beschluss des OLG gefangen gehalten. Das findet statt, obwohl das Gericht keinen dringenden Tatverdacht für einen vollendeten Betrug sieht. „Das OLG bestätigt damit, daß Michael Ballweg keinem Schenker vollendet geschadet habe, sieht aber in den Überweisungen von einem eigenen Konto Ballwegs auf ein anderes, eigenes Konto Ballwegs einen Versuch der Verschleierung.“
Dies findet ohne jegliche mediale Berichterstattung in Deutschland statt. Das Bild, dass alles gut ist, wird weiterhin durch unsere Medien der allgemeinen Bevölkerung vermittelt.

Kategorien
FFP-Maske Gerichtsurteil Gesundheitssystem Maske Medizinische Maske Politik Polizei

Urteil zum Fall von Dr. Weikl: 1 Jahr auf Bewährung und Gerichtskosten soll er selbst tragen?!

Dr. Weikl soll wegen angeblich 24 unrichtiger Maskenatteste nun 1 Jahr auf Bewährung laut Gerichtsurteil bekommen. Die Gerichtskosten muss er selbst tragen und darf 2 Jahre nicht straffällig werden. Das dringt durch Bettina Gorzolla, welche alle Termine begleitete, an die Öffentlichkeit . Wer Deutschland 2022 kennengelernt hat, weiß, dass es ein leichtes ist für den deutschen Staat, seine eigenen Bürger zu verfolgen. Damit einher gehen aber auch ein Vertrauensverlust und viele Stunden in denen man sich mit der Verfolgung durch den Staat, in dem man lebt, befassen muss. Vermutlich werden Dr. Weikl und seine Anwälte Revision einlegen.

Kategorien
FFP-Maske Maske Medizinische Maske Politik Polizei

Kriminalisierung normaler Bürger und Hausdurchsuchungen: zwei wichtige Urteile zum Thema Maskenatteste

Für Menschen wie uns beim Corona-Blog ist es dieser Tage nicht leicht. Der Staat verfolgt uns auf das Härteste und unser Team, welches sehr klein ist, hat große Sorgen. Der eigene Staat will uns Kriminalisieren, weil wir nicht schweigend zustimmen. Unser Blog ist nicht wie die anderen Medienportale, wir machen unsere Arbeit ehrenamtlich und zeigen darüber hinaus im Alltag Gesicht. Das führt dazu, dass wir bereits mehrfach vor Gericht standen und stehen werden. Wenn unschuldige Bürger kriminalisiert werden, dann stehen wir nicht nur mit einem Bein in einer Diktatur.

Kategorien
Politik Polizei SPD

Angebliche, geplante Entführung von Lauterbach gescheitert – 75-Jährige festgenommen

Wir werden täglich getäuscht und an der Nase herum geführt. Für Politiker gelten andere Regeln als für das normale Fußvolk und der Großteil der Bevölkerung lässt sich wirklich noch von solchen Nachrichten beeindrucken. Wie immer sind an dieser Stelle wie bereits die vielen Monate davor die Querdenker Schuld. Wer nicht passt, wird in Deutschland siehe Michael Ballweg einfach weg gesperrt.

Kategorien
Covid-19 Medien Politik Polizei

Brief von Michael Ballweg aus der JVA: „Die ersten 8 Tage waren brutal. Von jetzt auf gleich komplett aus dem Leben gerissen.“

Michael Ballweg schickt einen Brief aus der JVA Stammheim (Stuttgart) in der er nun seit fast 5 Wochen festgehalten wird. Er schreibt in seinem Brief: „Die Vorwürfe an sich sollen leicht zu entkräften sein. Aber ich „bin erst mal weg vom Fenster“ und mit der Beschlagnahmung meiner Arbeitsmittel ist mein Beitrag zur Aufklärung eingeschränkt. […] Es zeigt aber auch, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Seit sich die Demonstration verselbständigt haben und viele in die Eigenverantwortung gehen, beschäftige ich mich wieder mehr mit der Macht der Digitalkonzerne und wie wir auch hier friedlich unsere Energie entziehen können.“

Kategorien
Initiative Netzwerk Politik Polizei Regierung Richter

Politischer Gefangener? Michael Ballweg wegen Fluchtgefahr in Haft: „Transparenz macht uns angreifbar, obwohl es das genau nicht sollte.“

Am 29.06.2022 wurde das Haus von Michael Ballweg durchsucht und er sitzt seitdem in Untersuchungshaft in der JVA Stammheim. Der Grund: er soll Schenkende über die beabsichtigte Verwendung der Schenkung getäuscht haben. Nachdem die Regierung nun an unzähligen, impfkritischen Ärzten Exempel statuierte, ist nun der Gründer der Querdenken Bewegung an der Reihe und soll mundtot gemacht werden. Wir stellen kurz dar, worum es in diesem Verfahren geht und zeigen die Menschen, die gestern vor der JVA vor Ort waren, um Solidarität mit Michael Ballweg zu demonstrieren. Außerdem zeigen wir, wie ihr Michael Ballweg in der JVA einen Brief schreiben könnt, um ihm Mut zuzusprechen.

Kategorien
Impfung Maske Medizin Politik Polizei

Arzt wird wegen angeblich falscher Impfatteste in Haft genommen – Patienten sollten aufhören sich „durchzumogeln“

Jetzt ist es soweit, der erste Arzt wurde nun in Untersuchungshaft gesteckt, weil angeblich Fluchtgefahr besteht. Ihm wird vorgeworfen, dass er gegen Bezahlung Impfunfähigkeitsbescheinigungen ausgestellt hat und sich aufgrund dessen bereichern wollte. RA Haintz warnt Ärzte, seiner Meinung nach gibt es für die Menschen nur einen weg, nämlich aufzuhören sich „durchzumogeln“. Er spricht derweil eine im Raum stehende „Impfpflicht“, für den Justizvollzug, an. Haintz warnt Ärzte eindringlich weiter derart Atteste auszustellen: „Euch (Ärzten) muss bewusst sein, Dass ihr am Ende im Gefängnis landen werdet, nicht eure Patienten.“