Kategorien
Covid-19 Regierung Versammlung

Christopher-Street-Day 2021 in Berlin – mindestens 35.000 Leute bei Parade laut Polizei

Die Erwartung von 20.000 Teilnehmenden ist weit übertroffen worden: 35.000 Menschen sind am Sonnabend nach einer Schätzung der Polizei beim Berliner CSD vom Spittelmarkt zur Urania in Schöneberg gezogen. Der Veranstalter gab die Zahl sogar mit 80.000 an.

Kategorien
Initiative Medien Öffentlichkeitsarbeit Regierung Unternehmen Versammlung

Informationen zum 1. August 2021 in Berlin – Großveranstaltung

Die Vorbereitungen für die Großdemonstration in Berlin – auf der Straße des 17. Juni – laufen. Eine weitere Demonstration ist für den 29.08.2021 geplant. Für den 02.08.2021 bis 28.08.2021 haben viele der mehr als 70 Querdenken-Initiativen Demonstrationen auf der Straße des 17. Juni angemeldet.

Kategorien
Covid-19 Initiative Medien Politik Regierung

Nun warnt die Bundesregierung offiziell auf ihren Social Media Kanälen vor engagierten Katastrophenhelfern

Nachdem sich nun seit einigen Tagen viele Menschen engagiert zeigen und den Menschen in den Katastrophengebieten unter die Arme greifen, hört man von Seiten der Quantitätsmedien immer mehr Gegenwind. Kurz vor der Demo, am 01.08.2021 in Berlin, warnt die Bundesregierung von „rechtsradikalen Helfern“. Hätte die Bundesregierung nicht mal lieber die Menschen vor der Flut warnen sollen?

Kategorien
Covid-19 Impfung Medien Öffentlichkeitsarbeit Politik Regierung

Jeder kennt inzwischen jemanden, der anders denkt: Vermutete Nebenwirkungen in der Familie

Warum sträuben sich ansonsten vollkommen intelligente, nachdenkliche und sonst rational denkende Menschen gegen die bröckelnde Illusion die Großen da oben wären gut? Und wieso verteidigen sie diese Position mit solch einer vehemens? Es gibt heutzutage viele Beweise für Korruption und Täuschungen. Wir wissen, dass viele Politiker lügen und ihre Verbindungen verbergen. Viele Unternehmen verachten moralische Normen.

Kategorien
Covid-19 Insolvenz Politik Regierung Unternehmen Wirtschaft

Paul Kirchhof: „Mit dem Negativzins wird der Sparer enteignet – das ist verfassungswidrig“

In einem Gutachten erklärt Paul Kirchhof, Rechtsprofessor und ehemaliger Bundesverfassungsrichter, warum die EZB mit ihrer Zinspolitik in ein elementares Grundrecht eingreift. Im Interview sagt er auch, was Deutschland tun sollte, um den stabilen Euro zu retten.

Kategorien
Covid-19 Impfung Regierung

Britische Daten: Ungeimpfte überleben Delta-Variante doppelt so häufig wie Geimpfte

Die Zahlen aus Großbritannien belegen das, was eine israelische Studie schon im April vermuten ließ: Die Impfung schützt nicht und geimpfte Erkrankte sterben sogar doppelt so häufig, als ungeimpfte. Laut Daten verstarben sogar ganze 0,2% der Geimpften – wohingegen nur 0,1% der Ungeimpften verstarb.

Kategorien
Covid-19 Impfung Politik Regierung Statistik

1.628.454 Impfungen – ohne dazugehörige Impfdosen? Schlamperei im Impfdashboard

Durch einen Leserhinweis wurden wir auf Unstimmigkeiten in den Daten vom Impfdashboard aufmerksam gemacht. Diese „Unstimmigkeit“ ist keine Lapalie. Woher kommt die Differenz von 1.628.454 Impfungen?

Kategorien
Covid-19 Initiative Klage Lockdown Netzwerk Öffentlichkeitsarbeit Regierung Richter

Ralf Ludwig gründet ein Zentrum zur Aufklärung und Verfolgung aufgrund der staatlichen Maßnahmen

Rechtsanwalt Ralf Ludwig gründet ein „Zentrum zur Aufarbeitung, Aufklärung und Verfolgung von Verbrechen gegen die Menschheit aufgrund staatlicher Corona-Maßnahmen“. Wie ist der aktuelle Stand und wann kann mit den ersten Klagen gerechnet werden?

Kategorien
Covid-19 Krankenhaus Lockdown Politik Regierung RKI

Regierung und Öffentlich-Rechtliche halten RKI Brief zu Intensivbettenbetrug unter Verschluss

Wir veröffentlichen Auszüge des Skandalbriefs vom RKI an das Bundesgesundheitsministerium, der belegt, dass die Regierung um den Intensivbettenskandal Bescheid wusste. Ferner erläutern wir den aktuellen „Kampf“ um die Herausgabe des gesamten Briefs.

Kategorien
Medien Medizin Öffentlichkeitsarbeit Regierung

Intensivmediziner: Corona wird künftig wie die jährliche Grippewelle sein – hat sich die Staatsanwaltschaft denn schon angekündigt?

Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN), Christian Karagiannidis, sagt: Nun sei die Zeit gekommen, „in eine chronische Phase“ überzugehen. Corona werde den Klinikalltag in den nächsten Jahren „wie die jährliche Grippewelle“ begleiten. War die „Bundesnotbremse“ und der Lockdown Freiheitsberaubung?