Kategorien
Gastbeitrag Impfpflicht Pflege

Impfpflicht in medizinischen Berufen – Handlungsleitfaden für alle Beschäftigten

Wir möchten hier einen Handlungsleitfaden für alle die von der temporären Impfpflicht am 15.03.2022 betroffen sind veröffentlichen. Wesentliche juristische Inhalte sind von Rechtsanwalt Christ und Fischer aufgegriffen. Außerdem besteht die Möglichkeit die 7 Podcastfolgen herunterzuladen.

Kategorien
Impfpflicht Medien Pflege Politik

Verfassungsbeschwerde gegen Impfpflicht: Die ursprüngliche 23-köpfige Klägergruppe ist auf 50 angewachsen

Eine Verfassungsbeschwerde ging am 14.12.2021 von inzwischen 50 Personen in Karlsruhe ein. Inhalt ist die anstehende temporäre Impfpflicht in der Pflege für den 15.03.2022 – 31.12.2022. Werfen wir also einen kurzen Blick darauf, was der Jurist Lipinski dazu zu sagen hat. Geplant ist, dass binnen einer Woche die Verfassungsbeschwerde in der Hauptsache abgeschlossen ist.

Kategorien
Impfpflicht Medien Pflege Politik

Jede 2. Pflegekraft ungeimpft! Pflegedienst-Chefin stellt sich vor ihre Mitarbeiterinnen

Pflegedienstleiterin Simone Holzhäuser stellt sich mutig vor ihre ungeimpften Mitarbeiter. Von 65 Mitarbeiterinnen ihres Pflegedienstes sind 32 nicht geimpft. Die Gründe der Frauen die sich nicht impfen lassen wollen sind vielfältig. Man warte auf Langzeitstudien. Eine Mitarbeiterin sei zweimal genesen. „Trotzdem haben wir keinen Patienten in all den Monaten angesteckt“, so Holzhäuser. „Wir sehen aber, was die Impfung teilweise für Nebenwirkungen bei Alten und Kranken hat.“

Kategorien
Heilerziehungspflege Impfpflicht Krankenhaus Medien Pflege Politik Senioreneinrichtung

Pflege mit Herz aber ohne Impfpflicht – verschickt diese Postkarten

Viele Menschen wissen dieser Tage gar nicht, dass es in Gesundheitsberufen ab dem 15.03.2022 eine Impfpflicht (Nachweispflicht) gibt. Informiert die Menschen und verschickt diese Postkarten. Gerne könnt ihr euch damit auch direkt an eure regionalen Bürgermeister, Gesundheitsämter oder auch Medien wenden. Je mehr Aufmerksamkeit das Ganze erhält desto besser.

Kategorien
Impfpflicht Pflege

Warnung: Weg mit der Impfpflicht in der Pflege, ansonsten habt ihr eine Krankenschwester weniger!

Ich bin ziemlich wütend über die passive Haltung der Gesellschaft, meiner Kollegen und all derjenigen die trotz des Wissens eines Pflegenotstands aktiv für meinen Beruf – der sie jahrelang nicht interessiert hat – diese Impfpflicht befürworten. Obwohl sie alleine durch das Wahlergebnis, der letzten Jahre, bewiesen haben, dass ihnen Pflegequalität überhaupt gar kein Anliegen ist.

Kategorien
Impfpflicht Impfung Krankenhaus Pflege Rechtslupe Senioreneinrichtung

Attraktive Pflegeberufe? „Kann-Regelung“ der Gesundheitsämter: Ohne Impfung drohen 2.500€ Bußgeld und Berufsverbot

Wir haben erst kürzlich darüber berichtet, dass Gesundheitsämter ab März willkürlich Berufsverbote für Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten, aussprechen können – sofern diese sich nicht der Impfpflicht beugen. Mittlerweile ist klar, dass darüber hinaus Arbeitnehmern ein Bußgeld droht, wenn sie keinen Nachweis vorlegen.

Kategorien
Impfpflicht Medien Pflege Politik

Wir sind die rote Linie – Freitaler Pflegekräfte machen es vor

Eine Krankenschwester namens Sabrina bloggt heute über die Pflegekräfte aus Freital. Diese legen ihre Berufsurkunden unter der roten Linie auf einem gut sichtbaren Hang ab. Sie signalisieren damit, dass sie bei einer weiter bestehenden Impfpflicht den Beruf verlassen werden. Auch in Oberberg nutzen die Pflegekräfte die Berufsurkunden regional.

Kategorien
Impfpflicht Impfung Pflege Rechtslupe

Jetzt kommt die Diktatur der Gesundheitsämter – Details der perfiden Impfpflicht in der Pflege

Die berufsbezogene Impfpflicht im Gesundheitswesen wird nur vorübergehend, bis Ende 2022, greifen. Details im Gesetz stellen einen Verstoß gegen diese jedoch nicht direkt unter Strafe. Letzten Endes entscheiden nämlich die Gesundheitsämter vor Ort über das Verhängen oder Nicht-Verhängen von Berufsverboten. Hier findet ihr die Details zur kommenden Impfpflicht.

Kategorien
2G Impfpflicht Medien Pflege

Falschinformationen durch n-tv und RTL – die „Aktion Berufsurkunde“ von Pflegekräften richtet sich gegen eine Impfpflicht

RTL und n-tv berichten über die „Aktion Berufsurkunde: Impfpflicht? Ohne mich!“ komplett gegensätzlich. Unsere Bundesregierung würde von Fake News sprechen. In dem Beitrag wird behauptet, dass Pflegekräfte ihre Urkunden ablegten, weil die eine Impfung befürworten.

Kategorien
Impfpflicht Impfung Pflege

Der Pflegenotstand spitzt sich durch die angekündigte Impfpflicht immer mehr zu

In einem offenen Brief, in dem sich die Altenpflege-Einrichtungen von AWO, Caritas und Diakonie an die Landtags- und Bundestagsabgeordneten in der Region Main-Rhön wenden, heißt es, dass die Impfpflicht in der Pflege schon jetzt katastrophale Auswirkungen habe. Eine weitere Meldung aus Hamburg Eppendorf, also dem UKE, ist sehr interessant. Dort fallen derzeit viele Intensivpflegekräfte – ganze 10 Stück – krankheits- oder impfbedingt aus.