Kategorien
Allgemein Covid-19 Impfreaktion Impfung Impfversagen

Patricia Kelly hat sich zum zweiten Mal mit dem Corona-Virus infiziert – trotz Genesenenstatus & Impfung

Patricia Kelly meldet sich aus dem Krankenhaus: „Ich bin drei Tage durch die Hölle gegangen“. Trotz doppelter Impfung lag die junge Frau wegen Corona im Krankenhaus.

Kategorien
Impfpflicht Impfreaktion Impfung Impfversagen Krankenhaus Medizin Politik

In einem Forum von Impfgeschädigten ist ein neues Symptom geboren: „Long Covid nach Impfung“

„Ich habe Long Covid von der Impfung!“, ist nun des Rätsels Lösung bei all den Impfgeschädigten. Es bedarf also nur eines Satzes, welcher das Wort Covid enthält und schon sind Ärzte bereit, Impfgeschädigte wieder ernst zu nehmen. Long Covid ist erwünscht, Impfgeschädigte eben nicht. Die Long Covid Ambulanz wartet und die Reha sollte bald von der Krankenkasse übernommen werden.

Kategorien
Impfreaktion Impfung Medien Politik

Nervenerkrankung Guillain-Barré-Syndrom: Die Corona-Impfung hat das Leben des Kreuznachers Thomas Kunz verändert!

Den Sommer des Jahres 2021 wird Thomas Kunz nicht so schnell vergessen. Der 62-Jährige aus dem Kreis Bad Kreuznach leidet an einem mittlerweile chronischen Guillain-Barré-Syndrom (GBS), einer Nervenerkrankung, die gravierende Auswirkungen auf den Bewegungsapparat hat und die sich bei ihm nach einer Covid-19-Impfung mit dem Präparat von Johnson & Johnson entwickelte.

Kategorien
Covid-19 Impfreaktion Impfung Impfversagen Medien Politik

Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben

Wir möchten hier heute den Blog nutzen um ein wenig die unterschiedlichen Ansichten bezüglich des Themas Corona zu diskutieren. Sie alle sind herzlich eingeladen mit zu diskutieren und ihren Standpunkt dazu klar zu machen. Wir machen das ja schon regelmäßig in Form von Beiträgen und leider ist die Rückmeldung zum Thema Gastbeitrag immer noch verhalten.

Kategorien
Impfreaktion Impfung Medien Politik

Drei Frauen, drei unterschiedliche Geschichten – Ereignisse welche ihr Leben prägen

Eine Lehrerin verstirbt völlig überraschend, eine österreichische Politikerin bricht während einer Rede zusammen und die ehemalige Bachelor Kandidatin Monique Morley leidet nach der BioNtech/Pfizer Impfung an einer Herzbeutelentzündung.

Kategorien
Impfreaktion Impfung Impfversagen Medien Medizin Politik

Alles nur Einzelfälle?

Wir sehen also, im Zusammenhang mit der Impfung sind alle Nebenwirkungen, ein immer häufiger auftretendes Impfversagen, Todesfälle im Zusammenhang mit Corona trotz Impfung und noch ausstehende Spätfolgen, generelle Einzelfälle. Doch wirft man einen Blick auf die lokalen Zeitungsberichte, dann wird schnell klar, so schön wie das Bild der großen Medien gezeichnet wird, ist es gar nicht und gerade in der vulnerablen Gruppe der „Alten“ in den Senioreneinrichtungen, sterben viele trotz zwei- und dreifacher Impfung, gerade im Zusammenhang mit Corona.

Kategorien
Impfreaktion Impfung Impfversagen Medien Medizin Politik

Felicia Binger 28 Jahre alt hat sich mit BioNTech impfen lassen – nun hat sie eine Impfreaktion

Sie spricht davon, dass sie nach der BioNTech Impfung nichts mehr anfassen konnte ohne, dass ihre Haut überreagierte. Es brannte und sie verfärbte sich rot. Niemand fühlt sich für ihre Impfreaktion zuständig. Das Impfzentrum verweist sie an den Hausarzt und der schickt sie wiederum dorthin zurück. Nun hat sie Angst vor weiteren Nebenwirkungen, in der Zukunft.

Kategorien
Impfreaktion Impfung

Ist Louisa mit ihren 27 Jahren an der Corona Impfung gestorben?

Louisa Martens 27-Jahre alt schreibt in einem Forum der Barmer Krankenkasse über ihre Impfnebenwirkungen. Im Dialog mit Anderen schreibt sie, dass sie darüber nachdenkt sich das Leben zu nehmen. Kurz darauf kommentiert ein Arzt, dass Louisa verstorben ist.

Kategorien
Impfreaktion Impfung

Frau mit Impfnebenwirkungen wendet sich an Krankenkasse – Hilfe Fehlanzeige

Sowohl das Paul-Ehrlich Institut (PEI) als auch AstraZeneca haben für die verzweifelte Frau keine wirkliche Hilfe angeboten. Daraufhin wendet sich die Dame an ein Forum der Barmer Krankenkasse. Doch die Antwort ist erstaunlich. Auch weitere Menschen schildern ihre Impfnebenwirkungen in diesem Forum.

Kategorien
Impfreaktion Impfung Impfversagen Initiative Medien Politik

Dokumentarfilm aus Israel dokumentiert die Impfnebenwirkungen von Betroffenen

Das Testimonies-Projekt, so heißt der neue einstündige Dokumentarfilm aus Israel welcher die Covid-Impfnebenwirkungen durch Interview dokumentiert. Unter dem Video steht, „Wir hoffen, dass dieses Projekt mehr und mehr Menschen dazu ermutigt, ihre Geschichte zu erzählen“.