Kategorien
Impfreaktion Impfung

Journalistin Stefanie erleidet Impfschaden nach ihrer Moderna Boosterimpfung: „Karl Lauterbach, Sie sind gefragt!“

In diesem Beitrag beleuchten wir das Schicksal von Stefanie Wietersheim. Sie ist eine von vielen Menschen, die einen Impfschaden nach der Corona Impfung erlitten haben. Nach ihrer Booster Impfung war sie auf einen Rollstuhl angewiesen und appeliert an Karl Lauterbach: „Sie sind gefragt! Wir sind viele! Helft uns!“

Kategorien
Impfreaktion Impfung Nach-Impfungs-Syndrom

Brigitte Richter, dreifach geimpft, begeht wegen Impfnebenwirkungen Selbstmord

Die Frau von Hartmut Richter brachte sich um, denn die Nebenwirkungen der dritten „Impfung“ ließen sie verzweifeln. Niemand nahm sie ernst.
Sie setzt ihrem Leben ein Ende und sprang aus dem Fenster der eigenen Wohnung.
Die Impfung erfolgte, weil sich die Eheleute Freiheit erhofft hatten.
Symptome wie eine Hautentzündung, Kopfschmerzen, Herzrasen und Elektroschocks, die das Herz besänftigen sollen, halfen nicht.
Am Ende entschied sich die über 70-Jährige dazu, ihrem Leben ein Ende zu setzen.

Kategorien
Impfreaktion Impfung Impfversagen Studie

Neue Studie zur Impfstoffsicherheit: „Risiko schwerwiegender Nebenwirkungen größer als Schutzwirkung“

Vor wenigen Tagen wurde eine Studie zur Impfstoffsicherheit veröffentlicht, die es in sich hat. Die Autoren berechnen darin ein Risiko-Nutzen Verhältnis der mRNA Impfstoffe von BioNTech-Pfizer und Moderna. Ihr Fazit ist erschreckend und an die Politik richten die Autoren folgenden Appell: „Eine rationale Politikgestaltung sollte neben den potenziellen Vorteilen auch die potenziellen Schäden berücksichtigen“.

Kategorien
Impfreaktion Impfung Impfversagen Medien Nach-Impfungs-Syndrom Politik

Gelobt seien die Pharmakonzerne BioNTech und Moderna – 15 Millionen Dosen BA4./5. Impfstoff

Die vorherrschende Omikron-Variante bereitet unserer Regierung, allen voran unserem Gesundheitsminister Karl Lauterbach, Bauchschmerzen. Während Frankreich die Pandemie für beendet erklärt, geht es in Deutschland erst richtig los. 14 Millionen Dosen BA.4/5 Impfstoff wurde von Lauterbach bei BioNTech bestellt – die Studiendaten der Pharmakonzerne bescheinigen ihm laut FAZ eine höhere Wirkung. Lauterbach behauptet, dass täglich 100 Menschen „im Zusammenhang mit“ einer Covid-Infektion sterben. Vor ein paar Wochen hieß es noch, dass die Menschen „an“ Corona gestorben sind.

Kategorien
Impfreaktion Impfung Nach-Impfungs-Syndrom

Nike ist eine sportliche, junge Frau. Sie leidet an „Long-Covid“ durch die Impfung – hilft die Marburg Therapie?

Die junge Frau ist eine der ersten, welche in Marburg behandelt wurde. Einen Platz als Impfgeschädigter ergattert man nur schwer. Auf ihrem Instagram Profil berichtet sie über die dortige Therapie. Sie ist jung und war offensichtlich sehr sportlich, wie man auf den Bildern sehr gut sehen kann. Seit über 8 Monaten leidet sie an dem neuen „Nach-Impfungs-Syndrom“. Die junge Frau schildert auf Instagram ihren Besuch in Marburg, also in der Klinik, die sich auf die Hilfe von „Long-Covid“ Betroffenen nach Impfung spezialisiert hat. Vielleicht helfen diese Erfahrungen ja dem ein oder anderen Betroffenen.

Kategorien
Impfreaktion Impfversagen

Anne geht davon aus, dass ihr Impfschaden wegen Verschwörungstheorien gesellschaftlich nicht diskutiert werden kann!

Sie sagt selbst: „4 Tage nach der ersten Impfung sah ich nur noch Lichtpunkte. Mir wurde kalt und schwindelig, ich bekam stechende Kopfschmerzen. Meine linke Körperhälfte und mein Gesicht wurden taub.“ Trotzdem hat sie sich ein zweites Mal impfen lassen, da die Ärzte sagten dies könne hilfreich sein. 4 Monate später war sie wieder symptomfrei und ließ sich im Dezemeber 2021 boostern. Ihr Vorwurf an die Gesellschaft gerichtet: „Verschwörungstheorien haben wohl dazu geführt, dass vorhandene Schäden gesellschaftlich nicht diskutiert werden können.“

Kategorien
Covid-19 Impfpflicht Impfreaktion Politik

Zwei Whistleblower äußern sich in einem brisanten Video zur Situation in der Berliner Feuerwehr: „die Kollegen haben Angst“

Zwei Feuerwehrmänner äußern sich zur aktuellen Situation in Berlin. In einer aktuellen Pressemitteilung der Feuerwehrgewerkschaft heißt es: „Der vergangene Samstag war hinsichtlich des Rettungsdienstes in Berlin von einer Dramatik geprägt, wie sie ihresgleichen sucht. Nur gut 80 Rettungswagen standen vier Millionen Menschen gegenüber. Die Leitstelle der Berliner Feuerwehr war in einer selten erlebten Personalnot und zeitgleich erlebte Berlin das letzte Ferienwochenende mit mehreren Großveranstaltungen.“ In dem Video geht es um die verfehlten Maßnahmen, den Druck auf kritische Kollegen, welche sich nicht impfen lassen möchten, und den Zustand im Rettungsdienst.

Kategorien
Impfreaktion Impfung

Teil 2, Dr. Klinghardt: „Gedächtnisverlust bei Geimpften kommt langsam und steigert sich immer mehr“ – Therapie?

Dr. Klinghardt ist ein ganzheitlicher Arzt, welcher nach seinem Studium eine Praxis in Seattle eröffnete. In einem aktuellen Video spricht er den auffälligen Gedächtnisverlust bei geimpften Personen an. Außerdem geht er auf eine mögliche Therapie ein, welche zunächst die Symptome der Erkrankung bekämpfen soll. Im zweiten Schritt soll durch die Stilllegung der Fremdgene, die durch den Impfstoff verabreicht wurden, die negative Wirkung beeinflusst werden.

Kategorien
Impfreaktion Impfung

Oliver Jankes Körper ist seit seiner zweiten BioNTech Impfung gelähmt

Wir berichten über das Schicksal von Oliver Janke, dessen Leben nach der zweiten BioNTech-Impfung komplett auf den Kopf gestellt wurde. Der vormals gesunde junge Mann sitzt mittlerweile im Rollstuhl. Die Diagnose lautet: Guillain-Barré-Syndrom. Wir berichten wieder über eines der Schicksale, vor denen die Politiker – allen voran der Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach – die Augen verschließen.

Kategorien
Impfreaktion Impfung Kinder Kinderwunsch Unfruchtbarkeit

Hebamme Jassy schildert: 6 Fehlgeburten und fehlende Gliedmaße nach der Corona Impfung

Eine ausgebildete Hebamme berichtet auf Instagram und TikTok offen über Fehlgeburten und Missbildungen bei Corona geimpften Müttern. Sie wurde deshalb bei TikTok gesperrt – dies hindert sie aber nicht daran, ihre Meinung weiter kund zu tun. Wir stellen die Hebamme kurz vor und zeigen drei ihrer Videos, in denen sie die Folgen der Corona Impfung verdeutlicht.