Kategorien
Boosterimpfung Impfreaktion Impfung

Corona: 55-Jährige aus der Südwestpfalz stirbt trotz Vierfachimpfung und ohne Vorerkrankungen an Corona

Eine 55-jährige Frau stirbt trotz 4-facher Corona-„Impfung“ an Corona. Die Rheinpfalz Zeitung hält sogar fest, dass die Frau keinerlei Vorerkrankungen hatte. Der Tod der Frau wird aber nicht weiter thematisiert. Dass es nun vielleicht aufgrund des tragischen Schicksals eine Reaktionen seitens des Gesundheitsamtes gebe, oder im Artikel gar der Hinweis auf eine Impfschadensmeldung aufgegriffen wird, dass man derart Vorfälle zwingend melden sollte, darauf kann man lange warten. In Kärnten starb derweil ein 20-Jähriger einen Tag nach seiner „Boosterimpfung“.

Kategorien
Boosterimpfung Impfreaktion Impfversagen Rechtslupe

Verkürzte Lebenserwartung durch V-AIDS – mittels Laboruntersuchungen bestätigt?

Erneut wendet sich die Anwaltskanzlei Rogert und Ulbrich mit einer Anzeige, zum Thema V-AIDS (impfinduziertes Immunschwächesyndrom), im Focus an die Öffentlichkeit. Sie baten ihre impfgeschädigten Mandanten um ein großes Blutbild mit Markern wie die Lymphozyten, die Anzahl der T-Reg, der Th1/Th2 Zytokinstatus und auch eine Testung der natürlichen Killerzellen. Die Ergebnisse der Blutproben ergaben, dass wenn V-AIDS vorliegt, die Lebenserwartung der Betroffenen deutlich reduziert ist. Die Kanzlei zieht deshalb sechsstellige Schadensersatzbeiträge für ihre Mandaten in Erwägung.

Kategorien
Impfreaktion Impfung Impfversagen

Julia Leischik ist wegen Gürtelrose im Krankenhaus – Matthias Reim und Mick Jagger auch betroffen: Impfnebenwirkung?

Es gibt gleich mehrere Betroffene. Julia Leischik von Sat. 1 erkrankt, nach Generalsekretär Stoltenberg und Justin Bieber, an einer Gürtelrose im Gesicht. Matthias Reim (65 J.) erkrankt dieses Jahr, kurz nach der Geburt seiner Tochter Zoe, laut seinem Sohn an einer fiesen Grippe. Mick Jagger (78 J.) erwischt trotz „Impfung“ eine Corona Erkrankung und das obwohl laut seines Songs nun durch die Impfung Bill Gates in seinem Blutkreislauf zirkuliert. Laut ihm würden Impfgegner und Verschwörungstheoretiker manche Dinge einfach nicht verstehen.

Kategorien
Impfreaktion Impfung

Schwedische Ärztevereinigung, von fast 30 kritischen Ärzten, klagt an: FHM hat über 900 Impftote vertuscht

Wieso sollte es in Schweden bei der Gesundheitsbehörde anders laufen? Sind die Schweden doch dafür bekannt noch viel konsumfreudiger bei Pharmaprodukten zu gelten – jedoch gibt es dort keine Impfpflicht und wirkliche Maßnahmen gab es dort auch nie. Eine schwedische Ärztegruppe, mit knapp 30 Ärzten, klagt das Vorgehen der Behörde nun an. Denn dort zählen Geimpfte 14 Tage nach Erhalt der Dosis immer noch als ungeimpft – das gleiche Vorgehen wie in Deutschland. So kam es also dazu, dass 900 Verstorbene einfach als ungeimpft gezählt wurden.

Kategorien
Impfreaktion Impfung Medien Nach-Impfungs-Syndrom

Der Spiegel berichtet über Impfschäden: „Ich habe in den Beinen und Armen das Gefühl, dass in meinem Körper Gefäße zerplatzen. Es ist, als wenn man in einem Blubberbad liegt“

Nachdem mittlerweile hin und wieder in den Öffentlich Rechtlichen Berichte über Impfschäden zu finden sind, tauchen diese nun sogar bei dem von der Impflobby gesponsorten Spiegel auf. Natürlich hinter der Bezahlschranke. Das finden wir vom Corona Blog Team schade – sogar sehr schade. Deshalb bieten wir einen exklusiven Blick hinter die Paywall und veröffentlichen den Artikel einfach bei uns. Martina Wirth lässt sich am 8. Mai 2021 impfen: „Bei ihrem Impfarzt habe sie noch gescherzt, dass sie am Tag der Befreiung geimpft werde, sei ein gutes Zeichen: „Für mich war es wie eine Befreiung vom Virus, die Impfung erschien mir wie die Rettung.“‘

Kategorien
Impfreaktion Nach-Impfungs-Syndrom

Lauterbach fordert Untersuchung & Erforschung der Nebenwirkungen durch die „nebenwirkungsfreie Impfung“

Karl Lauterbach gibt offiziell zu, obwohl er dies bis zum heutigen Tag geleugnet hat, dass die Impfungen Nebenwirkungen verursacht. Das neu geschaffene, ganz nett daher kommende, Post-Vac-Syndrom kennzeichnet nun all die Impfgeschädigten, die es bislang nicht einmal in den PEI Sicherheitsbericht geschafft haben. Ausgelöst hat diesen Tweet von Lauterbach ein Spiegel Artikel, der sich trotz einer Finanzspritze von Bill Gates, ungewohnt kritisch äußert. Aber natürlich hinter einer Bezahlschranke.

Kategorien
Allgemein Boosterimpfung Impfreaktion Medizin

Prof. Bhakdi: Die mRNA-Technologie wird mit zu erwartender Sicherheit Autoimmunreaktionen in verschiedensten Organen auslösen

In einem emotionalen Video dankt Professor Bhakdi für unzählige Unterstützerbriefe, die ihm wieder Mut und Hoffnung geschenkt haben. Am vergangenen Freitag hielt Prof. Bhakdi außerdem eine Rede bei einem Symposium der „Doctors for Covid Ethics“. Wir zeigen das deutsche Video dazu, in dem er einen eindringlichen Appell an alle seine Kollegen richtet.

Kategorien
Impfreaktion Impfversagen Nach-Impfungs-Syndrom PEI Sicherheitsbericht Versammlung

An alle Impfgeschädigten: am 14.06. ist eine Kundgebung vor dem Paul-Ehrlich-Instititut

Am Dienstag findet eine große Kundgebung in Langen statt, direkt vor dem Paul-Ehrlich-Insitut. Gerade Impfgeschädigte sollten sich diesen Termin vormerken, schließlich ist die öffentliche Aufmerksamkeit essenziell, damit Impfnebenwirkungen endlich nicht mehr tabuisiert werden. Hilfen und Anlaufstellen können nur geschaffen werden, wenn ein Bewusstsein in der Bevölkerung dafür herrscht. Auch Dr. Walter Weber wird vor Ort sein, obwohl dieser derzeit mit einer Anklage wegen angeblich unrichtiger Maskenatteste zu kämpfen hat. Es gibt auch einen Brief, welchen ihr ans PEI schicken könnt, mit unzähligen – bislang unbeantworteten – Fragen.

Kategorien
Impfreaktion Impfung

Die Biebers haben Gesichtslähmungen – offizielle Studie legt Zusammenhang zur Impfung nahe

Justin Bieber muss seine aktuelle Tournee absagen – zu der übrigens nur Geimpfte eingeladen sind. Der Grund: er hat das durch Herpesviren ausgelöste „Ramsay Hunt Syndrom“, das zu Lähmungen im Gesicht führt. In einem mitreisenden Video schildert er, wie es ihm geht. Seine Ehefrau Hailey hatte übrigens erst vor wenigen Wochen ganz ähnliche Symptome. War eine gemeinsame Boosteraktion der Auslöser davon?

Kategorien
Impfreaktion Politik

Britische Regierung zahlt Impfgeschädigten bis zu 141.194,89 €

Auf Social Media kursiert zurzeit ein Bild, welches darauf hinweist, dass Impfgeschädigte in Großbritannien einen Anspruch auf Entschädigung haben, wenn sie dadurch als schwerbehindert eingestuft werden. Das entsprechende Bild dazu ist allerdings kein Regierungsbild. Der Anspruch deckt das Leben nach so einem Schaden sicherlich nicht ansatzweise. In Deutschland sucht man solche Angaben allerdings vergeblich.