Kategorien
Boosterimpfung Impfpflicht Impfreaktion Impfung

Dr. Alexander Zinn leidet unter neurologischen Ausfällen nach der Impfung

Ein Beitrag aus der Berliner Zeitung wird dieser Tage vielfach in Social Media herumgereicht. Es handelt sich um ein Essay welches von Dr. Alexander Zinn geschrieben wurde. Zunächst erklärt er wieso er nun Verständnis für „Impfskeptiker“ hat. Dabei stellt sich heraus, dass er durch seine Impfung an neurologischen Problemen leidet und sich deshalb kein drittes Mal impfen lassen möchte.

Kategorien
Impfreaktion Impfung Medien Todesfälle

41 Jahre alte Frau und frische Mutter stirbt 2 Wochen nach Corona Impfung

Wir wurden auf den tragischen Tod einer jungen Frau und Mutter hingewiesen, die plötzlich auf dem Parkplatz zusammengebrochen ist und starb. Das Ganze geschah nur 2 Wochen nach ihrer Corona Impfung. Wir werfen einen Blick auf dieses unglaubliche und tragische Schicksal.

Kategorien
Boosterimpfung Impfreaktion Impfung PEI Sicherheitsbericht

Neue Studie widerlegt PEI: starker Anstieg von Myokarditiden bei Männern unter 40 nach Pfizer-Booster

Im kürzlich veröffentlichten Sicherheitsbericht verkündete das PEI noch, dass die „Boosterimpfungen“ derzeit ein „günstiges Sicherheitsprofil“ aufzuweisen scheinen. Wir hatten schon bei der Auswertung ernsthafte Zweifel an dieser Aussage. Eine britische Studie mit über 42 Millionen Teilnehmern bestätigt nun unsere Befürchtungen. Besonders pikant: bei Männern unter 40 treten insbesondere nach der Boosterimpfung die gefährlichen Entzündungen am Herzen auf.

Kategorien
Impfreaktion Impfung Medien Politik

Joanne ist eine junge Frau, die dem Druck nicht aushielt & vermutlich ihr Profil auf Instagram löschte – Grund Nebenwirkungen

In ihrem Post schreibt die junge Frau: „Ja! Ich gehöre dazu und ich will am Leben teilhaben dürfen! Durch die Impfung (Erstreaktion 14 Tage später) habe ich zwei Autoimmunerkrankungen erlitten. Ich ging durch die Hölle! Werde nun Immunsupprimiert um überhaupt normal jeden Tag zu leben“.

Kategorien
Impfpflicht Impfreaktion Impfung Versammlung

Leiter der Intensivstation am UKM Murnau äußert sich kritisch – nun drohen ihm Konsequenzen

Nachdem sich der Intensivstation Leiter des UKM Murnau öffentlich zur Corona Impfung geäußert hat, wird dies nun intern aufgearbeitet und entsprechende Konsequenzen geprüft, heißt es auf der Website des BG Unfallklinikums. Er selbst ist ungeimpft, genauso wie weitere 400 Mitarbeiter am UKM. Außerdem spricht er in dem Interview an, dass bei einem schweren Verlauf in der Regel 3 Risikofaktoren zum Tragen kommen.

Kategorien
Allgemein Impfreaktion Impfung Medien Politik

Melanie ist 22 Jahre alt und leidet seit ihrer zweiten BioNTech Impfung an massiven Nebenwirkungen

In ihrem Post beschreibt die 22-Jährige über 20 Symptome nach der Impfung mit BioNtech: „Vorher war ich ein gesundes 22 jähriges Mädchen, das selbstbestimmt durchs Leben ging, jetzt kenne ich mich selber nicht mehr. “

Kategorien
Impfreaktion Impfung Medien Politik

Läuferin hat nach der zweiten Impfung einen Puls von 172

Stephanie hat nach der zweiten Impfung Beschwerden. Sie ist Läuferin und hat im Durchschnitt eine Frequenz von 172. Wütend berichtet sie auf Instagram davon, schließlich geht sie diesem Sport mit Leib und Seele nach.

Kategorien
Impfreaktion Impfung Medien Politik

Junge Frau leidet an Impfnebenwirkungen: „Die Bestätigung, einer meiner schlimmsten Befürchtungen…“

Kurz nach der BioNTech Impfung lies sich die Frau gegen Influenza impfen. Als Nebenwirkung trat zunächst Abgeschlagenheit auf. Nach der zweiten Impfung entwickelte sie dann eine Thrombophlebitits in der Kniekehle. Drittimpfen würde sie sich nicht mehr lassen.

Kategorien
2G Impfreaktion Impfung Medien Politik

Mirjam wurde mit BioNTech geimpft – trotz Nebenwirkungen und Attest muss sie draußen bleiben

Mirjam hat sich mit BioNTech impfen lassen. Nun berichtet sie über ihre Impfnebenwirkungen. Seit der Impfung begleiten sie Symptome wie, Hirnnebel, Schmerzen, Neuralgien und Sehstörungen. Auch mit Allergien hat die junge Frau zu kämpfen. Die Bescheinigung, dass sie sich nicht mehr impfen lassen kann bringt nichts, denn die Besitzer der Geschäfte machen von ihrem Hausrecht Gebrauch.

Kategorien
Boosterimpfung Impfpflicht Impfreaktion Impfung Impfversagen Medien Politik

Alexander 25 Jahre leidet nach seiner ersten BioNTech Impfung massiv an Nebenwirkungen

Er schreibt auf Instagram: „Ein weiteres MRT und Lungen-CT wurde in einer anderen Klinik durchgeführt. In meinem Blutbild konnten erhöhte D-Dimer-Werte von 3,5mg/l festgestellt werden, die mir aber vom Arzt nicht näher erklärt werden konnten. Auch hier wurde ich trotz meines offensichtlich schlechten Zustandes nicht weiter untersucht und entlassen. Ich wurde wegen meiner sehr starken Schmerzen direkt in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.“