Kategorien
Gesundheitssystem Impfung Medizin

Aus Protest gegen Zwangsimpfungen: Französisches Krankenhaus tritt in Streik

Im französischen Département Drôme sind mehrere Tausend Ärzte und Mitarbeiter eines Krankenhauses in den Streik getreten, um gegen die von Macron beschlossene Impfpflicht für Gesundheitspersonal zu protestieren. Der Streik betrifft etwa 200 Ärzte und 1.500 Krankenschwestern.

Kategorien
Covid-19 Impfung Medien Medizin Politik

Unter dem Hastag #wewanttobeheard verbreitet sich derzeit ein Video – 50 Menschen gehen wegen der Corona-Impfung durch die Hölle

Im Internet verbreitet sich ein Video, in dem Menschen von schweren Nebenwirkungen durch die Corona-Impfungen berichten: „Wir brauchen Hilfe, wir wollen gehört werden“ – verkündet eine Gruppe von Amerikanern.

Kategorien
Covid-19 Impfung Initiative Medien Medizin

Münchner Konferenz: Gäste wie Dr. Wodarg und Prof. Bhakdi waren geladen

Das Fokusthema der Friedenskonferenz am 17. und 18. Juli lautet: Mut. So kommen in München einige der wichtigsten Protagonisten der Friedensbewegung tatsächlich persönlich und analog zusammen. Um gemeinsam mit den Gästen der Konferenz ein Zeichen für den Frieden
zu setzen!

Kategorien
Covid-19 Impfung Medizin Studie

Pseudouridin: unnatürlicher Baustoff der mRNA Impfstoffe – und Tumormarker

BioNTech-Pfizer und Moderna verwenden beide chemisch modifizierte mRNA in ihren Impfstoffen. Sie verwenden dabei einen Stoff, der Gegenstand in der aktuellen Krebsforschung ist und der bekannterweise bei Krebspatienten vermehrt im Körper vorkommt.

Kategorien
Gesundheitssystem Medizin Politik

Bundestagswahl 2021: Lauterbach will offenbar Gesundheitsminister werden

Der selbst ernannte SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbauch findet den Posten „reizvoll“. Als Nachfolger von Spahn sei er nach eigener Einschätzung nicht überfordert. Karl Lauterbach sagt selbst über sich: „Ich esse sehr einseitig, ernähre mich nicht vegan. Trinke jeden Tag Wein. Trinke keinen grünen Tee, sondern schwarzen Kaffee. Ich hab viel mehr Stress, als ich empfehlen würde. Ich mache kein Yoga.“

Kategorien
Covid-19 Impfung Medizin PEI Sicherheitsbericht

Komplikation mit dem AstraZeneca-Impfstoff soll therapierbar sein: „Einer weiteren Impfung steht also nichts mehr im Weg?“

Eine Therapie für Thrombosen im Zusammenhang mit der AstraZeneca Impfung wurde laut der Website der Universität Greifswald durch Prof. Andreas Greinachers Forschung und das Zutun von Claus Cichutek (PEI) entwickelt. Der Appell, nach der sehr ernüchternden Durchsicht der Dokumente, lautet allerdings nicht sorgsam mit dem Impfstoff umzugehen, sondern der weiteren Impfung steht also nichts mehr im Weg. Wirklich?

Kategorien
Allgemein Impfung Medizin

Dr. Jarozlav Belsky: Starke Häufung von Entzündungen nach der Impfung

Ein chirurgischer Orthopäde von Dr. Belsky berichtet über eine starke Zunahme von Knochen- und Implantatentzündungen bei Personen, die eine Corona Impfung erhalten haben. Auf den ersten Blick, scheint es keinen Zusammenhang zu geben – beim näheren Hinsehen allerdings schon. Was PEI und Medien nicht sehen wollen, decken wir auf.

Kategorien
Covid-19 Impfung Krankenhaus Medien Medizin Politik

„Man glaubt den Menschen, vertraut darauf, dass der Impfstoff erforscht ist“ – Jonas 35 wurde mit AstraZeneca geimpft

Eine Thrombose im rechten Bein, eine Lungenembolie und eine drohende Beinamputation kosteten dem jungen Mann fast das Leben. Die Angst saß tief, das Krankenhaus nicht mehr lebend zu verlassen.
Seither versucht ein Ärzteteam, das Leben des jungen Mannes zu retten, der bis kurz vor seiner stationären Aufnahme sportlich und durchtrainiert war. Der Tennis und Squash spielte, Rennrad fuhr, auf einen gesunden Lebensstil achtete.

Kategorien
Lockdown Medien Medizin

Epidemiologe John Ioannidis im Talk Spezial – „Die große Corona-Abrechnung“

Seit 18 Monaten hat Corona die Welt fest im Griff. Ein Wissenschaftler hat schon früh vor Panikmache gewarnt: John Ioannidis, einer der weltweit führenden Epidemiologen.

Kategorien
Covid-19 FFP-Maske Maske Medien Medizin Medizinische Maske Politik

Weitere Studie zur Mund-Nasen-Bedeckung: Dauerhaftes Maskentragen birgt erhebliche Gesundheitsrisiken

Das Forscherteam hat 109 internationale Masken-Studien ausgewertet und die Ergebnisse in einem renommierten Fachjournal veröffentlicht. Resultat: bedenklich hohe Co2 Werte, Sauerstoffmangel, Einschränkung des Denkvermögens, Beeinträchtigung von Herz und Kreislauf sind nur einige Probleme des Maskentragens über einen längeren Zeitraum.