Kategorien
Gastbeitrag Statistik

Amtliche Zahlen zeigen 91.000 unerwartete Sterbefälle seit Beginn der „Impfungen“

„Als Physiker gilt für mich der Grundsatz: Die Zahlen lügen nicht; bei sehr vielen Politikern und Medien muß man leider mit dem Gegenteil rechnen“ – so hat uns ein Physiker angeschrieben, der eine neue, interessante Auswertung zu den Sterbedaten in Deutschland gemacht hat. Die Ergebnisse sind erschreckend: seit Beginn der Impfkampagne bis jetzt gab es in Deutschland 91.000 mehr Todesfälle, als der Trend erwarten ließe. Wir werfen einen Blick auf die Auswertung und erklären sie im Detail.

Kategorien
Boosterimpfung Impfung RKI Statistik

RKI manipuliert Impfeffektivitäten – Analyse zeigt gravierende Abweichungen zu Rohdaten

Wir haben die nächsten Unstimmigkeiten im RKI Wochenbericht gefunden. Diesmal geht es um die „Impfeffektivität“. In der Gruppe der 18 – 59 Jährigen hat das RKI einfach mal 8% mehr „spendiert“. Dass da etwas nicht stimmt, lässt sich schnell mit offiziellen Zahlen des RKI nachrechnen. Stellt man die Impfeffektivität wie in den alten Berichten dar, kommen wir gar auf eine 29% niedrigere Effektivität, als vom RKI angegeben. Wir bieten außerdem ein Skript an, mit dem jedermann die RKI Daten selbst auswerten kann.

Kategorien
Impfung Impfversagen Medien RKI Statistik

81% der symptomatischen Omikron Fälle sind vollständig geimpft

Während die Politik die beurfsbezogene Impfpflicht beschlossen hat und jetzt versucht den Booster um jeden Preis an den Mann zu bringen, zeigen die offiziellen Zahlen des RKI, dass die Impfung auf ganzer Linie versagt. Wir werfen einen Blick auf die aktuellen Zahlen des RKI.

Kategorien
Gastbeitrag Statistik

Über jeden Zweifel erhaben: Schweden hat richtig gehandelt

Uns wurde ein interessanter Artikel vom Mai letzten Jahres zugesandt, in dem der emeritierte Professor für öffentliche Gesundheit, Arzt und Epidemiologie, Eyal Shahar, den schwedischen Sonderweg und die schwedischen Todeszahlen anhand des Konzepts von „Grippejahren“ analysiert. Wir stellen die Arbeit vor und betrachten am Ende seine Prognosen mit brandaktuellen Daten.

Kategorien
Impfung Impfversagen Medien RKI Statistik

Weitere Täuschung beim RKI: Impfdurchbrüche werden frisiert und Omikronangaben „vergessen“

Das Spiel mit dem „Schönen“ der Statistiken beim RKI geht weiter – jetzt macht man sich daran die Impfdurchbrüche künstlich klein zu rechnen. Natürlich – soll doch der gewöhnliche „RKI Wochenbericht Leser“ nicht stutzig werden, von zu hohen Quoten an Impfversagern. Bei der Omikron Variante helfen auch diese Tricks nicht weiter – hier lässt man dann so manch Angabe einfach weg. Wir zeigen weitere Tricks des RKI.

Kategorien
Boosterimpfung Impfpflicht Impfung Impfversagen PEI Sicherheitsbericht Statistik

16. Sicherheitsbericht des PEI: Hepatitis nach der Impfung und der Schein vom „sicheren Boostern“

Das PEI hat kurz vor Weihnachten den neuen Sicherheitsbericht zu den Covid Impfstoffen herausgebracht. Mittlerweile wurden offiziell 196.974 Nebenwirkungen gemeldet, 26.196 davon waren schwerwiegend. 1.919 Menschen verstarben offiziell im Zusammenhang mit den Corona Impfungen. Dennoch hat sich im Vergleich zum letzten Bericht wenig verändert. Wir wollen es genauer wissen und schauen kritisch auf die Berichterstattung des PEI.

Kategorien
Impfung RKI Statistik

Vertrauen in das RKI? Über 50% der Fälle werden in Berechnungen der Impfeffektivität vernachlässigt

Wir sind mitten in der vierten Welle und die Regierung kennt nur einen Ausweg: Impfen, impfen, impfen. Notfalls per Gesetz – eine Impfpflicht ist in aller Munde. Wir werfen einen nüchternen Blick auf die Datenlage der Impfstoffe und die Impfeffektivität. Dabei werden vom RKI einfach über die Hälfte der Fälle in den Berechnungen vernachlässigt. Wir erklären die Idee hinter den Formeln und korrigieren methodische Fehler des RKI. Das Ergebnis: Es ist fraglich, ob der Nutzen der Impfung überhaupt den Schaden, der durch die Nebenwirkungen angerichtet wird, kompensieren kann.

Kategorien
Impfung Statistik Studie

Neue Studie: „Anstieg von COVID-19 steht in keinem Zusammenhang mit dem Grad der Impfung“

Eine bereits peer reviewte Studie vergleicht die Fallzahlen und Impfquoten in 68 Ländern und kommt zu dem Schluss, dass Länder mit einem höheren Prozentsatz an vollständig Geimpften mehr COVID-19-Fälle pro 1 Million Einwohner haben. Wir werfen einen Blick auf die Studie und deren Ergebnisse – die man bei unseren Bundesinstituten vergeblich sucht.

Kategorien
Impfung Impfversagen Statistik

Schleswig-Flensburg: 73% der Infizierten Erwachsenen sind vollständig geimpft

Während die Rufe in den Medien nach einer „allgemeinen Impfpflicht“ lauter werden und auch die Öffentlich Rechtlichen unverhohlen die „unsolidarischen Ungeimpften“ zum Sündenbock der Nation erklären, ist die Datenlage bei der Wirksamkeit der Impfungen alles andere als klar und wird vielerorts verschleiert, verschwiegen oder „schön gerechnet“. Eine positive Ausnahme ist der Kreis Schleswig-Flensburg. Doch die Zahlen dort, sprechen nicht für die Impfung.

Kategorien
RKI Statistik

DIVI und RKI täuschen mit falschen Corona-Intensivpatienten Zahlen: 54% von diesen sind nicht an Corona erkrankt

Nach zahlreichen Hinweisen haben wir die Daten des DIVI und die des RKI genauer unter die Lupe genommen und müssen feststellen, dass das DIVI offensichtlich mit den Ängsten der Menschen spielt: Über die Hälfte der „Corona Intensivpatienten“ sind überhaupt nicht an Corona erkrankt. Möglich machts (wie so oft) der PCR-Test.