Kategorien
Covid-19 Impfung Impfversagen Politik SPD

Scholz und Faeser spielten Versuchskaninchen – rächt sich das jetzt?

Olaf Scholz wusste es von Anfang an, schließlich war ihm ziemlich früh bei einem Wahlkampf 2021 klar, dass er und der Rest, die sich bereits „impfen“ haben lassen, Versuchskaninchen sind.
Wie sich zeigt, schützt diese „Impfung“ vor genau gar nichts außer vor gesellschaftlicher Ausgrenzung.

Kategorien
Covid-19 Politik

Lauterbach warnt bei 20 – 50 Jährigen vor Entzündung des Gehirngewebes im Herbst – getarnte Impfschäden?

Der Großteil der Deutschen ist geimpft und doch warnt Lauterbach vor einer Entzündung des Gehirngewebes als Folge von Long Covid. Sollte das die Impfung nicht verhindern? Oder ist es gar eine Folge der Impfstoffe, welche nun vertuscht werden sollen? Dr. Klinghardt spricht aus seiner praktischen Erfahrung davon, dass Menschen einen schleichenden Gedächtnisverlust nach der Impfung erleiden.

Kategorien
Covid-19 Impfpflicht Impfreaktion Politik

Zwei Whistleblower äußern sich in einem brisanten Video zur Situation in der Berliner Feuerwehr: „die Kollegen haben Angst“

Zwei Feuerwehrmänner äußern sich zur aktuellen Situation in Berlin. In einer aktuellen Pressemitteilung der Feuerwehrgewerkschaft heißt es: „Der vergangene Samstag war hinsichtlich des Rettungsdienstes in Berlin von einer Dramatik geprägt, wie sie ihresgleichen sucht. Nur gut 80 Rettungswagen standen vier Millionen Menschen gegenüber. Die Leitstelle der Berliner Feuerwehr war in einer selten erlebten Personalnot und zeitgleich erlebte Berlin das letzte Ferienwochenende mit mehreren Großveranstaltungen.“ In dem Video geht es um die verfehlten Maßnahmen, den Druck auf kritische Kollegen, welche sich nicht impfen lassen möchten, und den Zustand im Rettungsdienst.

Kategorien
Covid-19

Stimmbandentzündung bei Matthias Reim – Herzstillstand (37) und Tod nach Magenkrebs (25) bei Sportlern

Matthias Reim leidet nun nach seiner „Corona“-Erkrankung an einer Stimmbandentzündung. Offiziell ist es natürlich nur eine fiese Sommergrippe, die gibt es nämlich seit diesem Jahr wieder. Schließlich sind ja jetzt alle geimpft. Der Mountainbiker Rab Wardell stirbt mit nur 37 Jahren an einem Herzstillstand und Ski-Profisportler Audun Heimdel (25) stirbt nach vier Monaten an einer Magenkrebserkranung. Der NFL-Spieler Jarrett Johnson aus den USA stirbt mit 24-Jahren, die Leiche wurde in einer Wohnung gefunden. Ashvin Luximon stirbt mit 38-Jahren an einem Aneurysma. Alles nur Zufall oder häufen sich Todesfälle bei jungen Menschen?

Kategorien
Boosterimpfung Covid-19 FFP-Maske Impfung Impfversagen Politik SPD

Lauterbach sei 4-fach „geimpft“ und habe sich jetzt trotz/wegen der vielen „Pikse“ mit Corona infiziert

Lauterbach ist nach Angaben seines Ministeriums vierfach geimpft. Das Ministerium schrieb laut der Tagesschau: „Dies zeigt, dass bei der hochansteckenden Omikronvariante eine Infektion selbst bei äußerster Vorsicht nicht vollständig auszuschließen ist“. Lauterbach appelliere daher erneut an alle, sich umsichtig zu verhalten und auf einen ausreichenden Impfschutz zu achten, damit Infektionen und schwere Verläufe soweit wie möglich verhindert werden könnten. Halten wir fest: trotz oder wegen der 4. „Impfung“ erkranken viele Menschen. Trotz oder wegen der Maskenpflicht erkranken auch viele Menschen an unterschiedlichsten Lungenerkrankungen. Und wegen der Impfpflicht gibt es kein Personal mehr in den Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, das die Menschen, trotz oder wegen ihrer Erkrankungen und Impfschäden, behandelt.

Kategorien
Covid-19 Medien Politik Polizei

Brief von Michael Ballweg aus der JVA: „Die ersten 8 Tage waren brutal. Von jetzt auf gleich komplett aus dem Leben gerissen.“

Michael Ballweg schickt einen Brief aus der JVA Stammheim (Stuttgart) in der er nun seit fast 5 Wochen festgehalten wird. Er schreibt in seinem Brief: „Die Vorwürfe an sich sollen leicht zu entkräften sein. Aber ich „bin erst mal weg vom Fenster“ und mit der Beschlagnahmung meiner Arbeitsmittel ist mein Beitrag zur Aufklärung eingeschränkt. […] Es zeigt aber auch, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Seit sich die Demonstration verselbständigt haben und viele in die Eigenverantwortung gehen, beschäftige ich mich wieder mehr mit der Macht der Digitalkonzerne und wie wir auch hier friedlich unsere Energie entziehen können.“

Kategorien
Covid-19 Politik

Messebau Unternehmen spricht klare Worte: „Nicht Corona hat unsere Wirtschaft zerstört, es waren die Maßnahmen.“

Ein Messebauunternehmen benennt die Ursache dafür, dass es seine gewerbliche Tätigkeit einstellen musste, ganz klar: nicht Corona hat die Wirtschaft zerstört, sondern die Maßnahmen dazu. Es bedankt sich außerdem bei den Wählern der Links-Grünen-Einheitsfront (CSU, CDU, FDP, Linke, SPD und Grüne). Weiter wird auch der Krieg in der Ukraine thematisiert. Denn nicht der Krieg nimmt die letzten Reserven, sondern unsere Sanktionen. Die Seite fordert die Bürger auf nicht zu jammern, schließlich haben diese ihr Schicksal selbst gewählt.

Kategorien
Boosterimpfung Covid-19 Impfung Impfversagen Politik

Todenhöfer (81) ist 4-fach geimpft und hatte nicht einmal einen milden Verlauf – wurde er mit einer Lüge verarscht?

Der Politiker Todenhöfer hat trotz oder vielleicht auch wegen seiner 4. „Impfung“ Corona. Laut seinem Twitterstatement war es gar nicht mal so einen normaler Verlauf. Er stellt sich die Frage, nachdem er klarstellt, dass er kein Querdenker ist, wieso so viele 4-fach Geimpfte so schwer erkranken. Kurz davor twittert der 4-fach „geimpfte“ 81-jährige Todenhöfer: „Wir lassen uns ständig mit den gleichen Lügen verarschen.“

Kategorien
Covid-19 Impfung Medizin Politik

Kassenärztechef Gassen lässt sich kein 4. Mal „impfen“: „Immunsystem ist ein hochkomplexes Organ“

Gassen äußert sich in einem Interview sehr kritisch zu einer 4. „Impfung“ im Herbst. Er selbst lasse sich kein 4. Mal „impfen“, schließlich sei das Immunsystem ein hochkomplexes Organ und einige Immunologen warnen davor. Währenddessen eskaliert Karl Lauterbach förmlich auf Twitter, Gassen wäre als Ärztefunktionär kein gutes Vorbild. Außerdem twittert Lauterbach seinen Besuch bei Moderna, dort hat er mit dem Forschungsleiter über nasale „Impfstoffe“ gesprochen. An der Harvard Uni hielt er vor vielen Kollegen einen Vortrag zur besseren internationalen Pandemievorbereitung (Pact for Pandemic Readiness).

Kategorien
Ausgangssperre Covid-19 Spaziergang Versammlung

Erkennungszeichen? In der DDR trug man ein weißes Band, doch wir sind die rote Linie!

Wie haben sich die Menschen in der DDR auf den Straßen erkannt? Das Erkennungszeichen war ein weißes Band. Unsere Zeit begleitet die rote Linie, wir sind die rote Linie und deshalb bietet sich für unsere Zeit ein rotes Band an. In dem Aufruf ist zu lesen: „Lasst uns das Gemeinschaftsgefühl stärken und zeigen, dass wir viele sind! Lasst uns mit einem einfachen, kostengünstigen aber effektivem Mittel, bundesweit ein gemeinsames Zeichen installieren. Wir wollen im Alltag sichtbar sein, aber nicht so offensichtlich, dass wir uns einer Gefahr aussetzen müssen.“