Kategorien
Gastbeitrag Politik

„Die komplette Einnahme der Ukraine käme einem zweiten Afghanistan für Russland gleich“

In diesem Gastbeitrag wird ein Szenario für die Ukraine vorgestellt, das für die Zukunft der Menschen, dir dort leben, düster aussieht. Effektiv haben sie die Wahl haben zwischen Pest und Cholera. Wie es dazu kommt und was all das mit China und Taiwan zu tun hat, wird hier ausführlich beleuchtet.

Kategorien
Gastbeitrag Impfpflicht Pflege

„Good Governance Gewerkschaft“ – Trauert nicht organisiert euch!

Gastbeitrag einer Krankenschwester. Schon vielfach habe ich von der GGG gehört. Es ist eine neue Gewerkschaft, die sich für die Interessen ihrer Mitglieder einsetzen will. Aktuelles Thema ist dort natürlich die Impfpflicht, aber auch das Thema Maskenpflicht. Es könnte für viele, nicht nur in der Pflege, die Möglichkeit geben sich zu organisieren. Auch vor dem Hintergrund, dass Rechtsschutzversicherungen Corona-Fälle gar nicht erst übernehmen wäre dies eine gute Möglichkeit für den Einzelnen.

Kategorien
Covid-19 Gastbeitrag

Gibt es nun Viren oder nicht?

Gastautor „F. Rust“ geht der Frage nach, die, wie er selbst sagt, „von einigen ‚Virenleugnern‘ auf aggressive Weise in den Mittelpunkt gerückt wird“.
Wir veröffentlichen seine spannende Analyse, in der er sich mit Logik und Sprachwissenschaft der Thematik annimmt. Er schreibt: „Sinnvoll hingegen wäre die Erörterung der Frage: „Handelt es sich bei den VIREN, von denen gerade die Rede ist, um in der Natur vorkommende VIREN oder um VIREN, die aus organischen Strukturen von Tieren hergestellt wurden, indem diese Strukturen genetisch verändert wurden?“

Kategorien
Gastbeitrag Medien Politik

deepL „vergisst“ ganze Satzteile zu übersetzen – geschicktes Weglassen von Informationen für westliche Propaganda?

Dass uns die Quantitätsmedien belügen oder aber zumindest zumindest „einseitig“ berichten, das haben wohl viele Leser unseres Blog die letzten Jahre festgestellt. Einem Leser unseres Blogs ist aufgefallen, dass nun sogar Übersetzer wie „deepL“ durch einfaches Auslassen von ganzen Satzteilen in diesem Informationskrieg involviert sind. Gastautor Dirk Freyling dokumentiert eine „Informations-Auslassungs-(Un-)Kultur“.

Kategorien
Covid-19 Gastbeitrag

Die mRNA-Impfstoff-kritische Bewegung darf sich nicht spalten!

Auf dem Telegram-Kanal Corona_Fakten wird in aggressiver Form Stimmung gegen den Corona-Ausschuss und einige mRNA-Impfstoff-kritischen Virologen und Ärzte gemacht. Ein versöhnlicher klingendes Video appelliert an diese Virologen und Ärzte, sich öffentlich zu der Tatsache zu bekennen, dass es keine krankmachenden Viren gebe. Da das Video grafisch geschickt gestaltet ist und es eine verführerisch einfache Lösung für das Corona-Problem anbietet, könnte es zu einer Zersplitterung der mRNA-Impfstoff-kritischen Bewegung beitragen. Daher lohnt sich eine kritische Analyse des Videos.

Kategorien
Gastbeitrag Impfpflicht Pflege Politik Rechtslupe

Post vom Gesundheitsamt – was nun?

Viele haben schon Post vom Gesundheitsamt erhalten, bei einigen trudeln jetzt erst die Briefe ein und manche bleiben vermutlich ganz davon verschont. Richtig, es geht um die einrichtungsbezogene Impfpflicht. Welche Möglichkeiten man hat, auf diese Briefe der Gesundheitsämter zu reagieren und was dabei prinzipiell zu beachten ist, erklärt eine Krankenschwester in einem Gastbeitrag. Dabei finden u.a. die Rechtsauffassung von RA Ludwig, RA Croset und RA Boehme-Neßler Anwendung.

Kategorien
Gastbeitrag Impfung Statistik

Offizielle Daten zeigen: Impfen senkt mittleres Sterbealter

Der Physiker „Archi.Medes“ hat erneut eine Analyse der Corona Impfungen durchgeführt und schaut sich an, ob es einen Zusammenhang zwischen der Anzahl der Impfungen und dem Sterbealter gibt. Seine Ergebnisse sind erschreckend: in Wochen, in denen viel geimpft wurde, starben signifikant mehr junge Menschen als in allen bisherigen Sommermonaten vor 2021. Ein Gastbeitrag von „Archi.Medes“.

Kategorien
Gastbeitrag Impfung PEI Sicherheitsbericht Politik

Längere Haltbarkeit der Impfstoffe ohne Evidenz? Es geht dabei nur ums Geld – Sondermüll zu entsorgen ist teuer

Das PEI hat erst vor kurzem die Verlängerung der Haltbarkeit des BioNTech-Pfizer Impfstoffs bekannt gegeben – ohne diese Verlängerung irgendwie zu begründen. Die pensionierte Anwältin Margot Lescaux ging der Sache nach und es sieht ganz danach aus, als ob PEI und EMA hier gar nicht an wissenschaftlich fundierten Begründungen interessiert sind. Man will vielmehr die Entsorgung von teurem Sondermüll vermeiden. Geht das auf Kosten der Gesundheit der Menschen?

Kategorien
Gastbeitrag Politik

Der Westen schafft sich einen neuen Feind, den er kontrollieren kann – oder: „Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat“

Ein anonymer Leser unseres Blog analysiert in einem neuen Gastbeitrag die Motive hinter dem „Ukrainekonflikt“. Hat der „Krieg gegen den Terror“ langsam als Narrativ des Westens ausgedient und muss darum Russland „zerschlagen werden“? Ein erneuter Gastbeitrag zum Weltgeschehen.

Kategorien
Gastbeitrag Statistik

Klare Spuren der Impfung in Sterbefallzahlen aller Altersklassen

In einem weiteren Gastbeitrag analysiert der Physiker „Archi.Medes“ die Sterbefallzahlen der letzten Jahre und untersucht sie akribisch auf Anomalien seit Beginn der „Corona Impfungen“. Dabei erkennt er in allen Altersgruppen „signifikante Effekte“, die aber ohne genaueres Hinsehen nicht erkennbar sind.