Kategorien
Gastbeitrag Impfpflicht Medien Pflege Politik

Das angekündigte Impfpflichtaus für 2023 kommt zu spät – das Deutsche Gesundheitssystem ist erledigt!

Bravo, Herr Gesundheitsminister, nicht mal jetzt sind sie dazu in der Lage, sich ihre Fehler einzugestehen. Anstatt den Pflegeexit anzugehen und endlich die nötigen Schritte dazu zu ergreifen, haben sie hunderte meiner Kollegen drangsaliert und aus dem Beruf getrieben. Ausgegrenzt wurden wir ungeimpften Pflegefachkräfte von ihnen und das sogar öffentlich auf einer Verdi Demonstration. Wir waren Menschen zweiter Klasse und noch nicht einmal jetzt, wo sie merken, dass es richtig, richtig eng wird, gestehen sie sich ihren Fehler ein, sondern stützen ihre Entscheidung auf eine neue Corona-Variante. Anstatt zu sagen, ich habe mich verrannt, war als Pharmalobbyist getrieben von Profit, zaubern sie eine neue Variante aus dem Hut und versuchen, das Publikum weiter durch die Manege zu führen. Impfgeschädigte, Menschen die das dritte, vierte mal an Corona erkranken es lässt sich nicht mehr leugnen, ihre Gesundheitspolitik hat mehr Schaden als Nutzen gebracht!

Kategorien
Gastbeitrag Medien Versammlung

Teil 4 der Strategie Serie: Die erste Kampagne

Im vierten Teil unserer Strategie Serie veröffentlicht Gastautor Manuel Friedmann die konkrete Planung für die erste Kampagne für erfolgreiche Corona-Demos. Ziel dieser ersten Kampagne ist es, genügend Mitstreiter für den Erfolg der Corona-Demos zu mobilisieren.

Kategorien
Gastbeitrag Impfung Medien Rechtslupe

Der tut nix – der will nur spielen…

… oder: Was das Landgericht Ellwangen über den Wahrheitsgehalt der Äußerungen unseres Bundesgesundheitsministers sagt.
In den letzten Tagen schlug ein Gerichtsurteil in den sozialen Medien hohe Wellen – allerdings wird dort das Urteil oft missverstanden. In diesem Gastbeitrag analysiert die pensionierte Anwältin „Margot Lescaux“ dieses und erklärt anschaulich die Argumentation des Gerichts. Ein Beitrag über die Ernsthaftigkeit von Aussagen unserer demokratisch gewählten Repräsentanten.

Kategorien
Gastbeitrag Impfung Statistik

Sterbealter sinkt an beiden Spitzen der Impfkampagnen

Der Physiker und Gastautor „Archi.medes“ hat eine neue Auswertung durchgeführt. Er selbst schreibt: „In meinem früheren Corona-Blog-Gastbeitrag habe ich das mittlere Sterbealter in Deutschland schon einmal analysiert mit Daten bis April 2022. Diese Analyse ist das Update mit neuen Zahlen bis 2022 Kalenderwoche 36.“ Er kommt zu dem Schluss: „Ein niedrigeres mittleres Sterbealter zeigt an, daß verhältnismäßig mehr jüngere Personen verstorben sind als normal, und das zeitgleich mit den „Impfungen“. Das ist ein Alarmsignal, das bei kompetenten und im Interesse der Bevölkerung handelnden Verantwortlichen zum sofortigen Stopp der lebensgefährlichen „Impf“-Kampagne führen würde.“

Kategorien
Gastbeitrag Medien Versammlung

Teil 3 der Strategie Serie: Wahl der richtigen Leitstrategie

Der Gastautor Manuel Friedmann veröffentlicht heute auf dem Blog Teil 3 der Strategie Serie. Einleitend schreibt er: „Wie Srdja Popovpic im Kapitel „Große Träume, kleiner Anfang“ seines Buchs Protest! richtig schreibt, müssen wir bedenken, dass für Protestierende „in einer gewaltlosen Auseinandersetzung Ihre einzige Waffe die Masse [der Unterstützer] ist.“ Wir müssen also maximal viele Menschen für uns begeistern. Ein wichtiger Planungsgrundsatz für Leitstrategien heißt daher: „Einigkeit macht stark.“ Weiter schreibt er: „Um unser Wachstum zu beschleunigen sind einige Schritte nötig: Ein Ansprechender Name, eine kurze Kernbotschaft und eine politische Positionierung, die einfach verbreitet werden, ein Symbol, dass es uns einfach macht, für uns in der Öffentlichkeit zu werben.“

Kategorien
Gastbeitrag Impfung Statistik

Langfristiger Anstieg der bevölkerungsnormierten Sterbefallzahlen in fast allen Altersgruppen in Deutschland

Der Physiker „Archi.medes“ hat eine erneute Auswertung der deutschen Bevölkerungs- und Sterbefallzahlen ausgearbeitet. Seine aufwändige Analyse zeigt, dass „seit 2021 die bevölkerungsnormierten Sterbefallzahlen in fünf der sechs Altersgruppen heftig ansteigen“. Seine Beobachtungen sind ein (erneutes) Alarmsignal, das den sofortigen Stopp der sogenannten „Impfungen“ zur Folge haben sollte.

Kategorien
Gastbeitrag Rechtslupe Senioreneinrichtung

Maskenpflicht im heimischen Wohnzimmer? Kommt darauf an, wo Sie leben.

Wir sind Mitten im Herbst und natürlich unternimmt die Bundesregierung alles Menschenmögliche, um die „vulnerablen Gruppen“ zu schützen. Da darf natürlich auch die „bewährte“ Maskenpflicht nicht fehlen, die uns schon vor so manchen Szenarien wie in Bergamo bewahrt hat. Doch was gelten eigentlich aktuell in deutschen Pflegeeinrichtungen für Regelungen? Die ehemalige Anwältin Margot Lescaux wirft in diesem Gastbeitrag einen Blick darauf.

Kategorien
Gastbeitrag Medien Versammlung

Teil 2 der Strategie Serie: Mechanismen der Kommunikation

In dem zweiten Beitrag der „Strategie Artikelserie“ wird auf sozial- und kommunikationspsychologische Aspekte eingegangen. Es wird erklärt, wie man sich diese Aspeke zu nutzen machen kann, um selbst in der Öffentlichkeit wirkungsstark Botschaften zu kommunizieren. Damit kann man effizient den Menschen Angst vor irrationaler Panikmache nehmen. Ein Gastbeitrag von Manuel Friedmann.

Kategorien
Gastbeitrag Medien Politik

Wenn Politiker in der Corona-Krise wenigstens nur lügen würden!

In diesem Gastbeitrag analysiert „F. Rust“ wie der „Wahrheitswert“ von Aussagen in den letzten Jahren immer mehr durch ihren „Nutz-Wert“ ersetzt wurde. Solch ein Umgang mit der Wahrheit bewirkt einen Orientierungsverlust gefährdet die Demokratie. Augenscheinlich beschreibt „F. Rust“ dabei, was dieser Umgang mit der Gesellschaft angestellt hat und was die Gefahren damit sind.

Kategorien
Gastbeitrag Politik Versammlung

ver.di antwortet auf offenen Brief: „soziale Proteste sind gerade bei den Querdenkern falsch aufgehoben“

Erst kürzlich hat die Gewerkschaft ver.di gegen eine friedliche Versammlung in mahnender Erinnerung an den Nürnberger Kodex ordentlich Stimmung gemacht. Michael Schauberger, selbst ver.di Mitglieg, hat sich offen gegen diese Desinformationskampagne von ver.di gestellt. Heute bekam er eine Antwort – die natürlich pauschal die „Querdenker“ mit „verharmlosenden Geschichtsvergessenen“ gleichsetzt. Wir veröffentlichen hier exklusiv die Antwort von ver.di und die erneute, öffentliche Antwort darauf von Herrn Schauberger.