Kategorien
Allgemein Gastbeitrag

Die Bedeutung der Sprache in Zeiten der Krise

In diesem Artikel beleuchtet Gastautor F. Rust einige Aspekte der Sprache und wie sie bei uns Menschen wirkt. Das mag vielleicht einigen banal erscheinen – dennoch ist Sprache allgegenwärtig und ihre Wirkweise im „Krieg der Gehirne“ ist vielen sicherlich oftmals gar nicht richtig bewusst. Wie einfach es ist, die Menschen durch Sprache zum „Nicht-Denken“ zu verführen und damit zu manipulieren, wird in folgendem Beitrag dargestellt.

Kategorien
Gastbeitrag Impfung Statistik

Bundesland- und Altersgruppenanalyse der Sterbefallzahlen zeigt „Impf“-Probleme unübersehbar

Gastautor „Archi.medes“ hat eine erneute Auswertung der Sterbezahlen gemacht und analysiert in diesem Beitrag gezielt die Gruppe der 65 – 75 Jährigen in verschiedenen Bundesländer auf Abweichungen und Auffälligkeiten. Zunächst erklärt Archi.medes dabei, warum sich diese Gruppe besonders als Indikator eignet, anschließend wertet er nüchtern offizielle Zahlen aus. Das Ergebnis ist ernüchternd: während des ganzen Sommers 2021 haben wir eine um 18% erhöhte Stebefallzahl, die exakt mit den „Corona Impfungen“ korreliert.

Kategorien
Covid-19 Gastbeitrag

Gibt es Viren oder gibt es sie nicht?

In einem Gastbeitrag möchten wir heute die Möglichkeit bieten, sich dem Thema Viren über die Art der Definition zu nähern. Der Gastautor bezieht sich hierbei auf einen Vortrag von Dr. Köhnlein und kommt zu dem Schluss, dass an der Viren-Hypothese gezweifelt werden kann, da die gängigen Definitionen lücken- bzw. fehlerhaft sind. Er selbst sagt: „Damit ist zwar nicht bewiesen, dass es keine Viren gibt, wohl aber das die Definition lücken- odfehlerhaft ist und damit alles, was darauf aufbaut, gleichfalls lücken- oder fehlerhaft sein muss.“

Kategorien
Gastbeitrag Politik

„Die komplette Einnahme der Ukraine käme einem zweiten Afghanistan für Russland gleich“

In diesem Gastbeitrag wird ein Szenario für die Ukraine vorgestellt, das für die Zukunft der Menschen, dir dort leben, düster aussieht. Effektiv haben sie die Wahl haben zwischen Pest und Cholera. Wie es dazu kommt und was all das mit China und Taiwan zu tun hat, wird hier ausführlich beleuchtet.

Kategorien
Gastbeitrag Impfpflicht Pflege

„Good Governance Gewerkschaft“ – Trauert nicht organisiert euch!

Gastbeitrag einer Krankenschwester. Schon vielfach habe ich von der GGG gehört. Es ist eine neue Gewerkschaft, die sich für die Interessen ihrer Mitglieder einsetzen will. Aktuelles Thema ist dort natürlich die Impfpflicht, aber auch das Thema Maskenpflicht. Es könnte für viele, nicht nur in der Pflege, die Möglichkeit geben sich zu organisieren. Auch vor dem Hintergrund, dass Rechtsschutzversicherungen Corona-Fälle gar nicht erst übernehmen wäre dies eine gute Möglichkeit für den Einzelnen.

Kategorien
Covid-19 Gastbeitrag

Gibt es nun Viren oder nicht?

Gastautor „F. Rust“ geht der Frage nach, die, wie er selbst sagt, „von einigen ‚Virenleugnern‘ auf aggressive Weise in den Mittelpunkt gerückt wird“.
Wir veröffentlichen seine spannende Analyse, in der er sich mit Logik und Sprachwissenschaft der Thematik annimmt. Er schreibt: „Sinnvoll hingegen wäre die Erörterung der Frage: „Handelt es sich bei den VIREN, von denen gerade die Rede ist, um in der Natur vorkommende VIREN oder um VIREN, die aus organischen Strukturen von Tieren hergestellt wurden, indem diese Strukturen genetisch verändert wurden?“

Kategorien
Gastbeitrag Medien Politik

deepL „vergisst“ ganze Satzteile zu übersetzen – geschicktes Weglassen von Informationen für westliche Propaganda?

Dass uns die Quantitätsmedien belügen oder aber zumindest zumindest „einseitig“ berichten, das haben wohl viele Leser unseres Blog die letzten Jahre festgestellt. Einem Leser unseres Blogs ist aufgefallen, dass nun sogar Übersetzer wie „deepL“ durch einfaches Auslassen von ganzen Satzteilen in diesem Informationskrieg involviert sind. Gastautor Dirk Freyling dokumentiert eine „Informations-Auslassungs-(Un-)Kultur“.

Kategorien
Covid-19 Gastbeitrag

Die mRNA-Impfstoff-kritische Bewegung darf sich nicht spalten!

Auf dem Telegram-Kanal Corona_Fakten wird in aggressiver Form Stimmung gegen den Corona-Ausschuss und einige mRNA-Impfstoff-kritischen Virologen und Ärzte gemacht. Ein versöhnlicher klingendes Video appelliert an diese Virologen und Ärzte, sich öffentlich zu der Tatsache zu bekennen, dass es keine krankmachenden Viren gebe. Da das Video grafisch geschickt gestaltet ist und es eine verführerisch einfache Lösung für das Corona-Problem anbietet, könnte es zu einer Zersplitterung der mRNA-Impfstoff-kritischen Bewegung beitragen. Daher lohnt sich eine kritische Analyse des Videos.

Kategorien
Gastbeitrag Impfpflicht Pflege Politik Rechtslupe

Post vom Gesundheitsamt – was nun?

Viele haben schon Post vom Gesundheitsamt erhalten, bei einigen trudeln jetzt erst die Briefe ein und manche bleiben vermutlich ganz davon verschont. Richtig, es geht um die einrichtungsbezogene Impfpflicht. Welche Möglichkeiten man hat, auf diese Briefe der Gesundheitsämter zu reagieren und was dabei prinzipiell zu beachten ist, erklärt eine Krankenschwester in einem Gastbeitrag. Dabei finden u.a. die Rechtsauffassung von RA Ludwig, RA Croset und RA Boehme-Neßler Anwendung.

Kategorien
Gastbeitrag Impfung Statistik

Offizielle Daten zeigen: Impfen senkt mittleres Sterbealter

Der Physiker „Archi.Medes“ hat erneut eine Analyse der Corona Impfungen durchgeführt und schaut sich an, ob es einen Zusammenhang zwischen der Anzahl der Impfungen und dem Sterbealter gibt. Seine Ergebnisse sind erschreckend: in Wochen, in denen viel geimpft wurde, starben signifikant mehr junge Menschen als in allen bisherigen Sommermonaten vor 2021. Ein Gastbeitrag von „Archi.Medes“.