Kategorien
Krankenhaus Medien Medizin Pflege Politik Senioreneinrichtung

Wenn der Patient zur Ware wird – eine Debatte zu Personaluntergrenzen mit Pflege für Aufklärung

Pflegeexperte für Intensivmedizin Werner Möller: „Wenn jemand über unseren Beruf redet, sind es oft Ärzte oder Geschäftsführer, die aber nicht uns und unsere Belange im Interesse haben. Pflege muss lernen, sich selbst zu emanzipieren und zu behaupten. Dabei müssen wir bei uns selber anfangen – denn sonst wird es keiner tun.“

Kategorien
2G Impfpflicht Krankenhaus Medien Medizin Pflege Senioreneinrichtung

Intensivpflegerin Franziska Böhler spricht sich für Impfpflicht aus, kann dann aber mit Kritik nicht umgehen: „Diese sexistische Kackscheiße hier“

Franziska Böhler ist Intensivpflegekraft und das Aushängeschild der Pflege – dazu haben sie zumindest unsere Medien gemacht. Sie sprach sich gestern in einem Post für eine Impfpflicht aus, konnte dann mit dem Gegenwind nicht umgehen und löschte den Post kurzer Hand. In einigen Instagram Storys behauptet sie dann, das hätte sie so nicht gemeint, hatte aber kurz davor noch ihre neue Kerzenkollektion beworben. Eine Frau die diesen Berufsstand adäquat vertreten soll handelt für uns in nicht nachvollziehbarer Weise.

Kategorien
Impfpflicht Krankenhaus Pflege Politik

Müssen ungeimpfte Mitarbeiter in der Cafeteria im Klinikum Ludwigshafen alleine sitzen?

Beim zweitgrößten Krankenhaus in Rheinland-Pfalz, dem Klinikum Ludwigshafen (KliLu) sollen, so wurde es zumindest angekündigt, gesunde Mitarbeiter getrennt von geimpften Mitarbeitern essen. Pflege für Aufklärung hat ein Interview mit einer Betroffenen geführt.

Kategorien
2G Impfpflicht Krankenhaus Medizin Pflege Politik Regierung

Klinik in Brandenburg führt 2G-Regel für Besucher ein – Kinder unter 12 Jahren mit Besuchsverbot

Das Asklepios Klinikum Uckermark in Schwedt (Brandenburg) hat für Besucher nun eine 2G-Regel eingeführt. Zugelassen werden nur Besucher, die geimpft oder genesen sind. Für Kinder unter 12 Jahren gilt ein generelles Besuchsverbot. Ungeimpfte Mitarbeiter müssen am Uni-Klinikum Halle (Saale) hinter Plexiglas und getrennt von ihren 2G-Kollegen essen. Auch im Klinikum in Ludwigshafen scheint der Geschäftsführer wenig für ethische Entscheidungen übrig zu haben.

Kategorien
Krankenhaus Medien Pflege Politik

Hilferuf aus dem Klinikum Fürth – an Corona liegt es nicht – der Pflegenotstand wird immer deutlicher

Auch aus München kommt ein ähnlicher Weckruf, „zu wenig Pfleger, Betten stehen leer: München droht Klinik-Kollaps – „Es ist viertel nach zwölf“. Dr. Manfred Wagner veröffentlicht ein Video welches „viral“ geht. Er ruft dazu auf die Pflegeuntergrenzen auszusetzen, um die drohenden Strafzahlungen zu umgehen. Schließlich hat dies ja bereits 2020 geklappt. Der Pflegenotstand, der dafür verantwortlich ist, wird stattdessen fast gänzlich ignoriert. Corona muss als Vorwand herhalten, um Pflegekräfte und Patienten auszubeuten – und die Menschen klatschen sogar dazu.

Kategorien
Covid-19 Gesundheitssystem Medien Medizin Pflege Politik

Dr. Ronny Weikl im Gespräch mit Pflege für Aufklärung – zu Aussagen von Dr. Janssens

Christian Snurawa und Werner Möller arbeiten gemeinsam bereits 50 Jahre in der Pflege. Beide geben in einem Interview mit Dr. Weikl ihre fachliche Einschätzung zu der Aussage von Dr. Janssens ab: „9 von 10 Intensivpatienten sind nicht geimpft – das betrifft vor allem die Jungen“.

Kategorien
Covid-19 Impfpflicht Kinder Pflege Politik Versammlung Wirtschaft

Raus aus der Blase, raus auf die Straße – wir sehen uns am 28. & 29.08. in Berlin

Wir sehen, dass wir uns inzwischen diskriminieren und ausgrenzen lassen müssen, wenn wir eine Gesundheitsleistung ablehnen. Die einzige Möglichkeit der Politik aufzuzeigen, dass wir damit nicht mehr einverstanden sind, ist auf die Straßen zu gehen. Wir ermutigen jeden, kommendes Wochenende nach Berlin zu kommen.

Kategorien
Impfpflicht Impfung Krankenhaus Pflege Politik Senioreneinrichtung

Um Kritik zu vermeiden: tu nichts, sag nichts, sei nichts

Das Gesetz ist schon lange nicht mehr der Ausdruck des allgemeinen Willens, das wird immer mehr Menschen bewusst. Der Impfdruck wächst von Tag zu Tag und unsere Politiker führen diese Art der Diffamierung immer weiter an.

Kategorien
Altenheim Covid-19 Impfpflicht Impfung Pflege Politik

In Bayern wird ab sofort die Drittimpfung an Hochbetagte verabreicht

Beobachtet man die Berichterstattung des Bayrischen Rundfunks, welcher den Öffentlich-Rechtlichen angehört und beachtet, dass Markus Söder von 1992-1993 ein Volontariat dort absolvierte und dort anschließend Redakteur war, erscheint einem alles etwas klarer.

Kategorien
Altenheim Impfpflicht Impfung Krankenhaus Pflege

Intensivpfleger im exklusiv Interview – mRNA-Technologie wird in der Onkologie schon seit 30 Jahren erforscht, bislang ohne Erfolg

Es wird alles geimpft, was vor die Nadel kommt und nicht „Nein“ sagt; sogar Wachkoma-Patienten. Demenz-Kranke sollen zweifach geimpft sein, damit sie an einer Therapie teilnehmen können; auch Dialyse-Patienten wird zur Zweifach-Impfung geraten und ansonsten mit Aussetzen der Behandlung gedroht. Die Situationen in den Einrichtungen sind haarsträubend. Eine Pflegekraft hat sich verzweifelt an uns gewandt und geschrieben: „Hilfe, was soll ich tun? Bei uns werden Sterbende geimpft!“