Kategorien
Impfung Medien Politik

Branchen- und Produkteverzeichnis – Anbieter verzichten ausdrücklich auf einen Impf- und Testnachweis

Animap: das Branchenverzeichnis für alle. 4.384 Anbieter verzichten ausdrücklich auf einen Impf- und Testnachweis. Trag auch du dein Unternehmen ein.

NEIN zur Ausgrenzung von Menschen, die sich nicht impfen lassen aus welchen Gründen auch immer.

Animap ist ein Branchenverzeichnis für alle

Als Folge von Corona und dem politischen Umgang mit diesem Virus bilden sich in der Bevölkerung immer tiefer werdende Gräben. Mit dem geplanten Impfpass werden in naher Zukunft all jene Menschen benachteiligt und ausgegrenzt, welche sich aus gesundheitlichen Bedenken keinen dieser unerforschten Covid-19 Impfstoff spritzen lassen wollen. Die Antwort auf diese drohende Impfapartheid lautet ANIMAP (Karte).

Dabei handelt es sich um ein Branchen- und Produkteverzeichnis für Unternehmen aller Branchen, welche in Bezug auf die Covid-19 Impfung niemanden ausgrenzen, sondern allen Menschen freien Zugang zu ihren Produkten und Dienstleistungen gewähren. Man kann nach Ort/PLZ oder Produkt (Friseur, Arzt, Kinderbetreuung, etc.) suchen.

Stand 28.04.2021: Es sind bereits 4.384 Unternehmen deutschlandweit zu finden.

Animap

Stand 15.04.2021: Es sind bereits 2.572 Unternehmen deutschlandweit zu finden.

Animap

Sind auch Sie gegen Diskriminierung und Ausgrenzung von Menschen, welche sich nicht bedenkenlos impfen lassen wollen? Klicken Sie hier, um Ihr Unternehmen, neben 2554 anderen, kostenlos einzutragen.


Bleibe informiert und folge uns auf Telegram – Corona ist nicht das Problem

12 Antworten auf „Branchen- und Produkteverzeichnis – Anbieter verzichten ausdrücklich auf einen Impf- und Testnachweis“

Eine sehr gute Sache und ich wünschte mir, dass es auch bekannt wird und ganz viele Besitzer mitmachen.
Leider kann man den Link Karte nicht öffnen

doch, kann man oeffnen durch Klicken auf den ganz oben blaugruen unterlegten Schriftzug, nicht auf das Bild…

Entweder ALLE müssen einen Test machen oder keiner, die Geimpften sind Virenträger, wahrscheinlich sogar Superspreader, das ist Fakt.
Wenn man tatsächlich Leute schützen will, dann die geimpften testen, aber das will man ja verhindern, da so rauskommen könnte das sie Virenträger sind.

Alle Anbieter bitte mitmachen! Nur so kann ein normales Leben wieder stattfinden und die Wirtschaft sich schnellstens erholen!

Sehr zu unterstützen,. Vor allem, da hier Spaltung überwunden werden soll: Einlass für alle. Bedaure, dass ich kein Anbieter bin.

Super Aktion!
Bitte diese Aktion noch einmal deutlich ansetzen, sonst gerät sie in Vergessenheit. Ich befürchte, die Spaltung wird immer größer, da Geimpfte ja immer mehr ihre Rechte wieder bekommen. Gehöre noch zu den Nichtgeimpften, weil ich noch nicht an der Reihe bin. Deshalb ist diese Aktion superwichtig, um die Spaltung zu verhindern.

Ein falscher Zungenschlag ? … noch nicht geimpft weil ich noch nicht an der Reihe bin. Ich bin entsetzt !!! Jeder ist für sich selbst zuständig !!!!

Herzlichst frank a.d.F. Jacob

Den Mutigen gehört die „WELT“ dazu benötigen sie unsere volle Unterstützung – nicht nur Lippenbekenntnisse. Hingehen, einkaufen, Gesicht zeigen!!!!

Was ich an diesem Branchenverzeichnis schon vor ein paar Monaten nicht verstanden habe, als meine Region hier noch ein „Hotspot“ war: Was bringt Unternehmen so ein Eintrag, wenn Tests staatlich vorgeschrieben werden wie in der Gastronomie oder beim Friseur, diverser Einzelhandel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.