Kategorien
Covid-19 Gerichtsurteil Lockdown Rechtslupe

Gerichtsverhandlung zur Polizeikontrolle während der nächtlichen Ausgangssperre in Beilngries

Gegen das Urteil legen wir selbstverständlich Rechtsmittel ein. Notfalls gehen wir durch alle Instanzen bis hin zum Bundesverfassungsgericht.

Update zum Gerichtsurteil von Martin
Martin schreibt zu seinem YouTube Video selbst:
Für alle, die wissen möchten, wie die Gerichtsverhandlung am 29.04.2021 bzgl. der Polizeikontrolle während der nächtlichen Ausgangssperre in Beilngries gelaufen ist, habe ich mit meinem Anwalt Dirk Sattelmaier ein kleines Video gedreht, das ihr euch über den folgenden YouTube-Link anschauen könnt.

Gegen das Urteil legen wir selbstverständlich Rechtsmittel ein. Notfalls gehen wir durch alle Instanzen bis hin zum Bundesverfassungsgericht.

Martin Investigativ

Abonniert uns gerne bei Telegram – Corona ist nicht das Problem

2 Antworten auf „Gerichtsverhandlung zur Polizeikontrolle während der nächtlichen Ausgangssperre in Beilngries“

allerhand, was man sich heute bieten lassen muss. Durchklagerei kostet ja nicht nur Nerven, sondern auch einen Haufen Geld.

Aus meiner Sicht ist die Bundesrepublik zu einer kriminellen Institution verkommen – zu einem Terror- und Polizeistaat – so gut wie gar nicht mehr erträglich.

Ich bewundere die guten Nerven und die Gelassenheit des Klägers.

Und Herr Sattelmaier, meine Erststimme (Direktkandidat in Köln) haben Sie. Danke Ihnen Beiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.