Kategorien
CDU Covid-19 Impfung Medien Politik

Horst Seehofer trotz Impfung mit Biontech positiv getestet

Horst Seehofer bekam erst am 14. April eine erste Impfdosis von Biontech. Die Impfung mit AstraZeneca hatte er zuvor abgelehnt.

Bundesinnenminister Horst Seehofer (71, CSU) hat sich mit dem Coronavirus infiziert!

Die Bild Zeitung titelt: Horst Seehofer hat Corona
Horst Seehofer bekam erst am 14. April eine erste Impfdosis von Biontech. Die Impfung mit AstraZeneca hatte er zuvor abgelehnt.

Der Minister sei positiv auf das Virus getestet worden und befinde sich aktuell in häuslicher Isolation, teilte sein Sprecher Steve Alter am Montag mit.
Nach BILD-Informationen bekam der Innenminister das Ergebnis heute Morgen. Der Test sei auch heute durchgeführt worden. Wo er sich infiziert hat, ist nicht bekannt.


Abonniert uns gerne bei Telegram – Corona ist nicht das Problem

5 Antworten auf „Horst Seehofer trotz Impfung mit Biontech positiv getestet“

Gilt es icht ittlerweile als „fast sicher“, dass die Impfung nicht nur keine sterile Immunitaet erzeugt, sondern womoeglich sogar die Wahrscheinlichkeit erhoeht, sich mit den „Mutanten“ zu infizieren?
Selbstverstaendlich will beides niemand der Befuerworter des „Impfkurses“ wissen, aber aender das etwas an der Wahrheit?
Warum wird nicht mindestens 10% des Etats, dass wir fuer Impfstoffe fragwuerdiger Wirksamkeit aus dem Fenster schmeissen in die Forschung wirksamer Medikamente wie z.B. dem in der EU noch immer nicht zur Behandlung von Covid-1 zugelassen?
Warum wude noch keine einzige der Behandlungen des sogenannten „Moerser Wegs“ (mit dem die „Todesrate intensivmedizinisch behandelter Covid-19 Patienten“ *nachweislich* um ca. 50% gesenkt werden kann) in die Standardbehandlungsempfehlungen des RKI fuer schwere Covid-19 Faelle uebernommen worden? Warum wurde Ivermectin noch nicht zur Behandlung von Covid-19 in der EU zugelassen? Warum haelt man noch immer an dem fragwuerdigen Weg „nur impfen fuehrt aus der Krise“ fest, obwohl mittlerweile der Grossteil der Experten der Meinung ist, dass das Virus nie verschwinden wird und wir lernen muessen, mit dem Virus zu leben?

Wer weiß, ob Drehhofer sich überhaupt hat impfen lassen. Der braucht jetzt nur einen positiven Corona-Test, um nach zwei Wochen als genesen zu gelten.

Willi,
das gleiche dachte sofort auch ich, als ich vor nem Monat las Drehhofer ist positiv getestet und Zuhause… Das aller gleiche!

Sollte man da nicht mal prüfen, ob der PCR-Test nicht auf die Spike-Proteine alleine anschlägt? Dann wäre doch klar, dass dies alles Lug und Trug ist! Denn die Impfung initiiert ja die massenhafte Produktion dieser Spike-Proteine durch unsere eigenen Körperzellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.