Kategorien
Medien Netzwerk Öffentlichkeitsarbeit Politik

Der BR Faktenfuchs recherchiert die Einnahmen von „Akitivisten“ wie Samuel Eckert

Der BR #Faktenfuchs fordert Samuel Eckert dazu auf seine Einnahmen offen zu legen. Doch der lässt sich nicht aus der Ruhe bringen, sondern veröffentlicht kurzer Hand ein Video in dem er mit Gegenfragen darauf eingeht.

ARD Faktenfuchs schreibt eine E-Mail an Samuel Eckert und will Auskunft über ziemlich private Inhalte

In dem Video wird auf markante Punkte, wie dem Skandal um die Verhaftung von Georg Thiel – wegen einer offenen Rundfunkforderung von 650 € – der generellen Verwendung des Rundfunkbeitrags – u.a. für Produktionskosten einer Sendung „Anne Will“ von 145.140 € – und den Gehaltsvorstellung von Herrn Oswald, bescheidene 70.000 €, eingegangen.

Grundvergütung bei den Öffentlich-Rechtlichen

Bernd Oswald, welcher die Anfrage gestellt hat, ist bereits bekannt durch den BR Faktenfuchs. Er hat bei Samuel Eckert, betreffend eines „Research Artikels“ zur Generierung von Einnahmen bei Aktivisten, angefragt und 11 Fragen gestellt.
In der Anfrage steht, dass Samuel Eckert die Antworten bitte bis 26.06.2021 um 09:00 Uhr beantworten solle.
Eckert schreibt, dass er diese natürlich beantwortet, vor allem wenn es Menschen zum Nachdenken bringt. Weiter schreibt er unter dem YouTube Video, dass er hofft, dass das Video auch Bernd Oswald zum Nachdenken bewegt.
Bernd Oswald ist durch den irreführenden Artikel beim BR mit dem Titel „Intensivbetten: Wie Corona-Leugner Krankenhäuser diskreditieren“ bekannt. Einen Monat später klärt die Bild darüber auf.

BR 07.05.2021

Bild 10.06.2021

Interessant bei dem Video ist vor allem, dass eindeutig aufgedeckt werden kann wie bei den ÖR mit zweierlei Maß gemessen wird und so scheint es, jeglicher Anstand und Moral verloren gegangen ist. Vor allem wenn man bedenkt, dass Georg Thiel seit 25.02.2021 verhaftet wurde und in der JVA einsitzt. Der WDR welcher die Haft beenden könnte, setzt wohl aber eher auf den Grundgedanken, „Bestrafe einen, erziehe Hunderte“. Die offene Forderung, dafür dass Herr Thiel gar keinen Fernseher besitzt, beträgt 650 €. Demgegenüber stehen Produktionskosten einer einzigen Sendung von Anne Will mit 145.140 €.

Eine Frage von Bernd Oswald bezieht sich auf die Verwendung der erzielten Einnahmen. Gut gekontert fragt Eckert in seinem Video nach der Verwendung der Erhebung des Zwangsbeitrags der Öffentlich-Rechtlichen.

Hier die Fragen im Überblick:
Frage 1 – Womit verdienen Sie Ihren Lebensunterhalt?
Frage 2 – Im Interview mit “What the Heck” sprechen Sie von mehreren Unternehmen, die Sie leiten. Um welche Unternehmen handelt es sich es?
Frage 3 – Die Leitung verschiedener Unternehmen beansprucht sicherlich viel Zeit und Energie. Wie können Sie das zeitlich mit Ihrer Tätigkeit als YouTuber vereinbaren, wo Sie auf Ihrem Kanal SE Research & Statistik regelmäßig aufwändig produzierte Videos einstellen?
Frage 4 – Wie viel Geld erhalten Sie im Monat im Schnitt über die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten, die es auf Ihrer Website gibt? (eine Größenordnung würde uns reichen).
Frage 5 – Wofür verwenden Sie die auf diese Weise erzielten Einnahmen?
Frage 6 – Welche Rolle spielen die Einnahmen über die unter den YouTube-Videos platzierten Spendenaufrufe für die Bezahlung dieser Mitarbeiter – und generell in Ihren Einnahmen? (eine Größenordnung würde uns reichen).
Frage 7 – Im Interview mit „What the Heck” sprechen Sie davon, dass verschiedene Leute (Administratoren, Moderatorin, Management Hilfen) für Sie arbeiten und Sie „versuchen, einen Wert zu schaffen, damit diese Leute anständig bezahlt werden“. Bezieht sich das auf Ihren YouTube-Kanal? Wie viele Leute arbeiten dort mit und wie bezahlen sie diese? (eine Größenordnung würde uns reichen).
Frage 8 – Welche Einnahmen erzielen Sie pro Monat durch die Schaltung von Werbeanzeigen vor und in Ihren YouTube-Videos? (eine Größenordnung würde uns reichen).
Frage 9 – Wofür verwenden Sie diese Einnahmen?
Frage 10 – Worin liegt Ihre Motivation für Ihre öffentlichen Auftritte als YouTuber und Redner (u.a. auf Demonstrationen?)
Frage 11 – Welche Rolle spielen finanzielle Motive dabei?

Fakten zum Faktenfuchs der Öffentlich-Rechtlichen

Wir können in diesem Fall nur für uns sprechen, unser Engagement vom Corona Blog liegt darin, dass wir unser Wissen gerne an andere Menschen weitergeben möchten. Finanzielle Anreize stecken bei unserer Art der Aufklärung, die wir und sicher viele Andere betreiben, in wohl kaum einem Fall dahinter. Es lässt sich aber natürlich nie ausschließen.


Bei Telegram – Corona ist nicht das Problem veröffentlichen wir, neben unseren Beiträgen hier, noch weitere Informationen.

2 Antworten auf „Der BR Faktenfuchs recherchiert die Einnahmen von „Akitivisten“ wie Samuel Eckert“

Ich habe das Video bei Minute 7:30 abgestellt, denn wer die Frage 2 derart beantwortet wie er es tat, der sollte dann bei der Rückfrage womit der Fragesteller denn sein Geld verdient, den vorgelesenen Text nicht so reißerisch bis überheblich darbieten.
Und wenn jene, welche diese Aufklärer doch so gerne aufklären wollen, dann ihre eh oder ebenfalls knappe Zeit auch noch dafür verwenden müssen, um nun selbst zu recherchieren WEM genau sie da an den Lippen hängen der sie nur richtig aufklären möchte, dann muss sich von den Aufklärern auch keiner wundern, wenn die andere Seite zu mehr eben dann auch nicht mehr kommt.
Natürlich ist keiner verpflichtet auch noch diesem Fragesteller zu beantworten, welche Unternehmen genau… aber, wenn ich dann derart öffentlich… und dermaßen reißerisch… antworte, dann sollte man schon auch – zumindest dem Zuhörer – die Frage 2 doch problemlos beantworten können.

Bescheidene 70.000 € Gehaltswunsch? Ihr hört den Knall schon lange nicht mehr!!!
Produktionskosten für Wills
Haltungstalk von 140000 Euro ermöglichen ihr einen Gewinn von über einer Mio? Das zeigt, wie hoch die Produktionskosten der Kanzlerfreundin wirklich sind!
Ihr haltet die Gebührenzahler für völlig verblödet. Sind sie auch, sonst würde das alles nicht so laufen.
Recherchiert doch mal den Anteil der Geimpften in Euren „Anstalten“. (Guter Begriff). Beim WDR 6%. Wie kommt das, wenn Ihr doch „die Wahrheit“ verkündet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.