Kategorien
Politik

Unsere Demokratie? Diese Aussage aus Söders Mund wirkt in der heutigen Zeit suspekt

Die Angriffe auf die Demokratie gehen von der derzeit regierenden Politik aus, der unbegründeten Notlage und einer Impferpressung, die unser Grundgesetz mit Füßen tritt. Seine Aussagen sind schäbig, wirr und böse. Querdenken ist unerwünscht, der Staat hat immer Recht. Bei der Intensivbettenbelegung wurde gelogen, bei den Coronatoten wurde gelogen, bei der Wirkung der Impfung wurde gelogen, bei…

Söder setzt nicht auf Dialog er setzt auf Diffamierung und Zensur

An der Kritik muss was dran sein, sonst würden er mit Andersdenkenden seriöser umgehen und nicht versuchen die Majorität dieser Menschen, die sicher keine Gefährder der Demokratie sind, zu diskreditieren. Mit seinem „schäbig, wirr und böse“ disqualifiziert er sich als Politiker. Söder zeigt sein wahres Gesicht, denn nicht nur seine aktuelle Aussage auf Twitter sorgt für Verwirrung, auch sein verhalten gegenüber seinem stellvertreter Hubert Aiwanger ist höchst suspekt.

Die Aussagen der Querdenker sind schäbig, wirr und böse. Wir lassen uns nicht einschüchtern. Wir setzen auf Vernunft und Dialog. Und wir erwarten Klartext der AfD, ob sie Postboten oder gar Strippenzieher der Querdenker sind. Nein zu Hass und Angriffen auf unsere Demokratie!

Twitter Post vom 1. September 2021

Denkt dran Volksbegehren „Bündnis-Landtag-abberufen“ vom 14.-27. Oktober!


Abonniert uns gerne bei Telegram – Corona ist nicht das Problem, dort informieren wir euch noch umfangreicher als hier auf dem Blog.

14 Antworten auf „Unsere Demokratie? Diese Aussage aus Söders Mund wirkt in der heutigen Zeit suspekt“

„… Und wir erwarten Klartext der AfD, ob sie Postboten oder gar Strippenzieher der Querdenker sind. …“
Ach der Herr Söder, jetzt leidet dieser Mensch auch noch unter Verfolgungswahn. Bitte Söder in die Klapse einliefern 🙂

Diese Denkweise entsteht, wenn man selbst keine griffigen Argumente hat und die Wissenschaft ignoriert bzw. nur für eigene Zwecke umdeutet.
Querdenker der AfD zurechnen oder zu vermuten..na, wenn das mal noch Verschwörungsdenken ist.

Na und wenn schon! Gegen diese Weltverschwörung müssen alle Gegenkräfte zusammenstehen. Wie sagte Kaiser Wilhelm zu Anbruch des 1. Weltkriegs? „Ich kenne keine Parteien mehr, nur noch Deutsche!“ Heute muss es heißen: „Ich kenne keine Parteien mehr, nur noch Gegner der Demokratieabschaffer!“ Und da muss es egal sein, ob das Querdenker, AfD, Sarah Wagenknecht oder der Kaninchenzüchterverein sind. Alle gemeinsam – für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung!
Dass ein Söder versucht, diesen zusammenschluss durch Diffamierung zu verhindern, ist klar. Der weiß, was ihm blüht, wenn seine Gegner obsiegen!

„Nein zu Hass und Angriffen auf unsere Demokratie!“

„…außer es geht gegen ungeschlumpfte Gargamels, natürlich, dann ist das okay…“

Für die Zeichen war in dem Tweet kein Platz mehr, ich weiß es aber aus sicherer Quelle, daß er das denkt und gut findet… 😜😃🙋‍♂️

Ich schreibe meinen Kommentar jetzt mal hier, auch wenn er besser zum anderen Beitrag zu Nebenwirkungen passen würde, aber ich will dort die Kommentarfunktion den Geimpften etwas überlassen.

Hier sehe ich nun bei wochenblick.at das bestätigt, was ich seit Monaten genau so befürchte als Schema: Impfnebenwirkungen werden als Corona-Infektion verkauft!!!
Das ist furchtbar.
Es nimmt uns erstens allen Wind aus den Segeln, zweitens erhöht es den Druck uns betreffend immer mehr.

„Nebenwirkung wegen – oder schwerer Verlauf trotz Impfung?“:

https://www.wochenblick.at/schuelerin-17-erlitt-nach-impfung-embolie-jetzt-will-sie-teenager-zur-nadel-treiben/

Man erlebt in diesen Pandemiezeiten so viele unlogische Äußerungen, dass ich schon teilweise an meinem Verstand zweifele. Entweder müssen manche zum Psychiater oder ich.
Wie kann man, obwohl man nach der Impfung auf der Intensivstation war, die Impfung seinen Mitmenschen empfehlen ?
Oder steckt da vielleicht etwas ähnliches wie Schweigegeld dahinter?

Die lange Liste an Contra-Kommentaren zu diesem Tweet ermutigt ein wenig. Bis auf ein paar wenige Pro-Kommentare, die nicht selten billig geschrieben und offensichtlich hetzerisch sind, sind es hunderte von Kommentare, in denen zum Teil auch sehr kreativ und humoristisch widersprochen wird.

Ja, richtig Herr Söder, da stimme ich Ihnen zu:

„Nein zu Hass und Angriffen auf unsere Demokratie“
Hören Sie also auf, unsere Demokratie mit Füßen zu treten. Verbreiten speziell Sie Herr Söder keine Fake-News mehr.

Die DDR hat die Mauer auch als antifaschistischen Schutzwall bezeichnet, aber die Selbstschußanlagen waren nach innen gerichtet. Nicht anders ist es heute, wenn Söder und Schergen ihre geistlosen Parolen äußern.

Markus ist ein lupenreiner Demokrat, genau wie sein großes Vorbild Franz-Josef. Sie tun das alles nur zum Wohle der Bevölkerung und nicht um sich selbst zu bereichern!?
Poster im Zimmer eines Pubertiers färben also doch ab 😉

Die Formulierung „unsere Demokratie“ entlarvt. Erstens gibt es nur DIE Demokratie, und die kann man relativ eindeutig definieren, und zweitens glaubt dieser Möchtegern-Herrscher, dass die Demokratie auch noch ihm und seinen Spießgesellen GEHÖRT“. Dass gewählte Politiker jedoch nicht nur die Diener des Staatsvolkes sondern auch die Diener der freiheitlich-demokratischen Grundordnung sind, hat er völlig verdrängt.
Solche Leute muss man, wenn nötig auch mit Gewalt, aus ihren Ämtern entfernen. Gewalt aber nur, wenn Wahlen nichts bewirken und abhilfe durch andere Mittel nicht geschaffen werden kann (Art 20 (4) Grundgesetz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.