Kategorien
Covid-19 Versammlung

Prof. Bhakdis Weihnachtsansprache gelöscht

Emotionale Weihnachtsansprache von Prof. Bhakdi, wurde auf YouTube sofort gelöscht. Schaut euch das Video selbst an und beurteilt ob dies gerechtfertigt ist.

Versöhnliche Weihnachtsansprache von Prof. Bhakdi wurde auf YouTube sofort gelöscht. Wir möchten euch die Weihnachtsansprache hier zur Verfügung stellen.

Stehen Sie auf und schreiben Sie Geschichte, indem Sie unser aller Schicksal selbst in die Hand nehmen. Tun Sie das für uns, für sich selbst und die Welt.

Prof. Bhakdi

Alle Spaziergänge findet ihr im Demokalender.


Aktuelle News, zu denen wir keine eigenen Beiträge veröffentlichen, findet ihr auf unserer neu eingerichteten Seite: News: Tagesaktuelle Artikel. Ihr findet diese entweder über den Reiter „Aktuelle Beiträge“ oder oben auf der Startseite als Link.

44 Antworten auf „Prof. Bhakdis Weihnachtsansprache gelöscht“

Die letzten Aufrechten und Aufrichtigen. Sie wecken Hoffnung, in all diesem Massenwahn aus Panikmache und unermüdlicher Propaganda, um die Völker zu belügen und gefügig zu machen. Meinen herzlichen Dank an die, die sich nicht mundtot machen lassen!

Geht es nur mir so, dass ich die Nase sowas von voll habe von diesen Leuten, die einfach nicht aufwachen wollen, passiv zuschauen, alles nicht glauben wollen, …?
Es fällt mir so unendlich schwer, da die Gräben wenigstens nicht noch größer werden zu lassen.

Immerhin zerstören diese Mehrheiten auch meine eigene Zukunft unwiderbringlich!
Sie entscheiden ja für mich mit!

Ich glaube, es hat nichts damit zu tun, dass diese Menschen nicht aufwachen wollen, sondern dass sie nicht aufwachen KÖNNEN. Sie sind einfach viel zu tief in einen Sog aus Angst und Panik gezogen worden und wenn sie sich jetzt überhaupt noch bewegen, geht es nur noch tiefer runter. Ich sehe da immer das Bild von eine Fliege im Spinnennetz, die wie verrückt zappelt, um frei zu kommen, aber dadurch noch mehr an den Fäden kleben bleibt… Ich meine daher auch, dass es nichts bringt auf das „Aufwachen“ solcher Leute zu warten. Am Ende haben sie doch nicht die nötige Kraft, sich zu befreien. Lieber bin ich dann auch zusammen mit einer kleinen Gruppe, die es ernst meint, als nur „wegen der Anzahl“ alle Halbherzigen mitzuziehen…

Ganz vielen Dank liebes Corona Blog Team, dass Sie uns auch an Weihnachten mit diesen wichtigen und wertvollen Informationen versorgt haben.
Wir müssen jetzt wirklich alle friedlich auf die Straße gehen. Gut, dass es den Demo Kalender gibt. Schade, dass Wien so weit weg ist, aber in Gedanken bin ich dabei.

Sobald ein Algorhythmus kommt wo Licht, Liebe ,Freiheit, Menschlichkeit , Frieden benutzt werden löscht Youtbe das!!!Auch Spiritalität, Gebet;Weihnachten ;Rituale sollen aus dem Gedächnis gelöscht werden,dami t technische seelenlose Anbindungen an die Gotherrschaft der Technikglaübigkeit gefördet wird!
Der Demirug hasst diese Werte und Worte, er kann die Liebe nicht ertragen,die die Menschheitsfamilie vereintund stark und selbstbewusst werden lässt!!Youtbe ist von der Impfindutrie gesponsort!!Der totalitäre Zug jede andersartige Meinung zu aüßern ,gleicht dem Despoten einer Beleidigung.Er ist wie ein Dikator der keine ander Person gelten lässt.
Die derzeitigen Regierenden stehen unter Freuqunzeinfluss der jede geistige Anbindung an höheres Ekennen unmöglich macht!

Siehe Dr .Klinghard: „Was wirklich vor sich geht“!!
Sieh RA Wilfried Schmitz, zu Frau Merkel.

Ich wollte gerade den Link teilen, da sind Sie mir zuvor gekommen 😀 Ich hoffe alle hatten ein schönes Weihnachtsfest . Das Wetter passt ja schon mal 😉 Hahaha…. irgendwie überrascht mich diese neue Studie überhaupt nicht, die Wirksamkeit gegen Co19 liegt wohl eher auf fast Null, weil nämlich nie das Ziel einer immunisierung durch den Impfstoff bestand. Ich frage mich auch, wie man einen “Impfstoff“ herstellen kann, wenn der Virus nie isoliert wurde.
https://report24.news/fachzeitschrift-nature-vorhandene-impfstoffe-gegen-omikron-fast-wirkungslos/
https://uncutnews.ch/impfpflicht-zur-rettung-des-finanzsystems/

Habt Ihr die Versprecher zum Töten/Opfern von Kindern/Bevölkerungen mitbekommen?

Ich habe einen Gedanken dazu: Was, wenn diese Versprecher ABSICHT waren?
Was, wenn es einfach nur darum geht, uns Impfskeptiker noch mehr zu provozieren????
Ich frage mich das schon seit einer Weile.
Denn vieles ist so übertrieben provokativ. Das würde eine Regierung sonst nie machen, sich so platt und aggressiv über uns zu äußern. Da denke ich häufig, dass sie das einfach wirklich nur tun, UM uns zu provozieren.
Wisst Ihr, was ich meine?
Vielleicht war die Impfung von Anfang an HAUPTSÄCHLICH deshalb eingeführt worden. (In der Konsequenz könnte man sich sogar fragen: Vielleicht ist sie gar nicht so schlimm wie wir denken, etwa weil beispielsweise in 99% der Fälle nur Kochsalz oder was „Weiches“ drin enthalten ist?)
Es sind nur so Gedanken.
Ich sehe ja auch die Folgen und Schäden. Aber irgendwie glaube ich, dass wir hier aktuell auch noch nicht alles durchschauen.

https://reitschuster.de/post/auffrischungsimpfungen-verabreichen-um-kinder-zu-toeten/

Wow, das muss ich erst mal sacken lassen.
Ein Bekannter erzählte mir manchmal was von „Satanisten“, aber da er eh manchmal recht krude Gedanken hat und ich damit nichts anfangen konnte, sagte ich jedes Mal nur „man braucht doch keinen Teufels-Verehrungs-Club, um zu begründen, dass die Böses tun, das sieht man doch auch so“.
Aber vielleicht ist das ja wirklich eine weitere Ebene und ein echtes Anliegen/Interessensgebiet dieser kranken Hirne, wer weiß.

Dies habe ich einzig bereitgestellt, um zu zeigen, dass dies der Wahrheit entspricht.
Dazu habe ich über ZDF, Lanz, Mediathek gesucht. Ich habe extra auf die Verwendung des angegebenen Links verzichtet.

„Tue das Gleiche wie andere und Du wirst die gleichen Ergebnisse wie die anderen erhalten.“ Zitat, keine Ahnung wer es geschrieben hat.

Das sind natürlich auch skandalöse Worte der Liebe und Versöhnung und des Zusammenhalts, die Herr Bhakdi da von sich gibt. Klar, dass das zensiert werden musste.
Hier werden eindeutig rote Linien, ähhh….

Heute im Park spazieren. Zweimal gehustet. Zweimal stoben die Leute (vor allem Frauen) vor und hinter mir auseinander.

Familien getroffen, vier-köpfig, in denen alle vier mit FFP2 spazieren gingen, in einem fast leeren Park.

Wenn ich diese Angst und Panik der Menschen, und den aus dieser Angst mittlerweile auch erwachsenden Hass, spüre, dann frage ich mich, wie man diese Menschen je wieder erreichen sollte.
Jeder der etwas sagt, ist ja dann ein respektloser und rücksichtsloser Verharmloser, der deren Leben gefährden will.

Obwohl ich Bhakdi schätze – so spricht er das wirkliche Problem nicht an:

Ein unbezahlbares Gesundheitssystem – eine Medizin des „Machbaren“! Nicht des „Bezahlbaren“!

„Krankheiten überfallen den Menschen nicht wie ein Blitz aus heiterem Himmel, sondern sind die Folgen fortgesetzter Fehler wider die Natur.“ – Hippokrates

Wo sind also die Fehler in unserem Leben!? War die Sesshaftwerdung unsere „Vertreibung aus dem Paradies“!? Der Mensch ist immer noch Jäger und Sammler!? Schaut euch um in euren Wohnungen und Häusern! Doch, was passiert, wenn man euch dort den Strom abdreht!? Dann dürfte Corona wohl das kleinste Übel sein!

„Alles auf der Erde hat einen Zweck, jede Krankheit hat ein Kraut, um es zu heilen, und jeder Mensch hat eine Mission. Dies ist die indianische Existenztheorie.“

Und irgendwann ist diese Mission beendet!

Vielleicht hat die „Pandemie“ ja wirklich etwas positives – die Frage: „Leben wir in Einklang mit der Natur – und letztlich – mit uns selbst!?“

Hat Scholz vielleicht recht: „Es gibt keine roten Linien mehr!“ – weil wir diese schon lange überschritten haben!? Hat das „Glauben zu wissen“ die „Realität“ ersetzt:

Sohn: „Wann gibt es die Geschenke?“
Vater: „Die bringt der Weihnachtsmann!“
Sohn: „Aber den gibt es doch gar nicht!“
Vater: „Dann hast du wohl ein Problem!“

Und – wer glaubt noch an den Weihnachtsmann!?

Da ich in Coburg zu Hause bin werde ich meine Laterne vor die Haustür stellen als Zeichen meiner Solidarität.
Und ein Handtuch raus hängen bis die Maßnahmen vorbei sind.

Ich dachte schon öfter daran, dass ich eigentlich aus meinem Fenster einen Banner hängen müsste mit einem Statement.
Andere tun das in meiner Gegend auch, allerdings eben für „angesagt“ Mainstream-Themen wie Klima oder Flüchtlinge, die man herholen soll :/

Ich traue mich schlicht nicht.
Ich habe Angst vor der Hetze und der Ausgrenzung in meiner Nachbarschaft.

Danke für diese Worte! Von Anfang an habe ich ihren Ausführungen geglaubt und richte mich danach! Wir hoffen auf die Spaziergänge, stetig werden es mehr!

Danke Herr Prof. Bhakdi. Und danke allen Menschen, die überall auf der Welt friedlich aufstehen. Wir sind viele und wir werden immer mehr. Ich laufe für den Frieden in meiner Heimatstadt. Mit dem Herzen bin ich in Wien.

Lieber Professor Bhakdi,
Vielen Dank für Ihre mutmachenden Worte. Auch ich bin um Angst um meiner Kinder, meine Enkel, um meine gesamte Familie um uns. Und es ist verdammt schwer davon wegzukommen….

Verlangen Sie von jedem Virenflüsterer – dass er den Nachweis erbringt, das dieser Virus existiert! Dr. Stefan Lanka hat den Beweis erbracht – auch die CDC in den USA gab kürzlich zu, das es kein Virus-Isolat Weltweit gibt! Bis heute gibt es keinen wissenschaftlichen Beweis über die Existenz eines krank machenden Virus weltweit. Keine Regierungsbehörde auf der Welt kann diesen Beweis vorzeigen. Es gibt ihn nicht. Wenn du glaubst, dass krank machende Viren existieren dann zeige den wissenschaftlichen Beweis mit den Kontrollexperimenten, diese sind zwingend vorgeschrieben um die Postulate zu erfüllen. Bis heute hat es niemand geschafft diesen Beweis zu erbringen. Also hau rein, mach mal, du könntest der erste Mensch sein welcher es schafft ^^ Hol dir die Kohle. Hol dir 1,5 Millionen €
https://www.samueleckert.net/isolate-truth-fund/
1,5 Millionen € für einen Virologen, der den wissenschaftlichen Beweis der Existenz eines Corona-Virus vorlegt, inklusive der dokumentierten Kontrollversuche aller getätigten Schritte der Beweisführung.

Vielen Dank Prof. Bhakdi! Die Menschen werden erst Weihnachten sehen, wer in ihrer Mitte fehlt! Es werden jedes Weihnachten mehr werden, denn Politik und deren Handlanger machen schamlos weiter! Erst wenn wir diese Politiker mit den von uns ausgesuchten Impfstoffen auch Impfen, haben wir Gewissheit, das diese Politiker bereit sind für ihre Lügen zu sterben. Deutschland ist der Terrorstaat der EU geworden!

Ganz starke Persönlichkeit mit so viel Wissen ! Es kommt die Zeit der Gerechtigkeit! Durchhalten und weiter kämpfen für unsere Freiheit. Danke für die wertvollen Worte lieber Bhakdi 🤗

Nicht kämpfen, liebe Judy, dass erzeugt Kampf. Für Liebe und Menschlichkeit und Licht im Leben aller Menschen gehen wir auf die Straße 🙏❤️

War von ANFANG an bei BHAKDI HABE IHM IMMER VERTRAUT.HABE SEINE BÜCHER.DANKE VON HERZEN IHM FÜR SEINE UNERMÜDLICHE ARBEIT.

Hallo

Bin zufällig zu diesem Artikel gestoßen.
Bhagdi ist ein „Sir“.
Wenn jemand das Buch „Game over“ , von Heiko Schöning hat und es
wird ihm nach einer halben Seite „nicht schlecht“. ….
Eine „weltweite Mafia“, welche da am Werk ist.

Lg aus Österreich

Ignorieren, das ist euer Problem. Ihr solltet euch mit allen Daten der Pandemie auseinandersetzen, dann wird vielen ein Licht in eurer Dunkelheit aufgehen. Ich hoffe doch zumindest bei einigen. Weil, denken ist nicht verboten.

Was meinen Sie? Dass zum Beispiel ich einfach den Gegner der „C“-„Pandemie“ hinterherlaufe?
Weshalb sollte ich in der Dunkelheit der „Pandemie“ herumlaufen? Ist es Ihr Bestreben, ebenfalls sich als Troll auf corona-blog.net zu betätigen?

@Hugo der Doppeltroll

Daten der Pandemie?! Welche Pandemie? Die nur in verquasten Hirnen verängstigter Dummköpfe stattgefunden hat, weil sie die Lügen der Politverbrecher geglaubt haben?

Hugolein, natürlich kennen wir deine Aufgabe: deine Aufgabe besteht darin, die Aufklärung der Kritiker mit den ewigen Lügen der Verbrecher zu sabotieren. Nur ist es so, dass die Kritiker eindeutige Beweise liefern. Beweise, dass es

– keine Pandemie gab
– die Gensuppe gefährlich bis tödlich ist.

Und aufgeklärte Köpfe kennen auch die Hintergründe dieser Lügenpandemie.

Also Hugolein, was mich eher interessiert, ist: wieviel Kohle bekommst du für dein Getrolle? Komm, rück raus. Wieviel Scheinchen, Flocken, Moneten? Komm, sag!

p.s. wieviel?

Vielleicht haben Sie nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts jetzt gesehen in welchem Rechtsstaat sie leben. Auch bei einer eventuell erforderlichen Triage unterliegt eine nichtgeimpfte Person der Gleichbehandlung wie alle Menschen.

Ich hoffe Sie verstehen diese Urteil. Keine Ausgrenzung. Darüber sollten Sie mal nachdenken.

Es lohnt sich.

Ach was … .

Davon ist allerdings nichts zu merken, denn außer unqualifizierter Sprüche sind Sie offensichtlich nicht in der Lage etwas beizutragen.

Leute wie Sie wird es am allerschlimmsten treffen, wenn es bald zum Ende der Inszenierung kommt.

Warum sonst sollte man (auch) Sie für solche armseligen, erbärmlichen Aufgaben beauftragen bzw. benutzen?

Oder tun Sie das in Eigenregie? Umso trauriger, dass Sie so etwas nötig haben. Da gibt es doch Sinnvolleres, um sein Selbstwertgefühl aufzubessern und die eigene Unzufriedenheit in den Griff zu bekommen.

@Hugo der Kleine

Auf das Niveau des Blogs? Dann hoffe ich, dass Du keine Höhenangst kennst.

Aber bedenke: wenn du wieder unten bist, im Tal der Trolle, dass du vor Enttäuschung sehr viel weinen wirst. Denn dumpf ist das Hirn des Trolls. Und du, der du sahst den Gipfel der Wahrheit, wirst nicht mehr sein, der du einst gewesen bist.

Wissen Sie was für mich Nivea bedeutet. Mitmenschen als Menschen zu behandeln. Im Denken, im Schreiben und in meiner Sprache. Da fehlt Ihnen wohl einiges.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.