Kategorien
Covid-19 Medizin

Dr. Dietrich schließt seine Praxis, der Arzt Brandenburg bekommt Post vom Staatsschutz

Ein weiterer Arzt schließt seine Praxis – vermutlich wegen der einrichtungsbezogenen Impfpflicht – und beendet damit die Versorgung von seinen Patienten. Auf seiner Website schreibt er: „Ich habe mir bisher nichts zu Schulden kommen lassen, bin kein Coronoleugner, kein Verschwörungstheoretiker und kein Impfgegner. Ich stelle meine ärztliche Tätigkeit in den Praxen Heidenau und Pirna ein!“. Auch der Arzt Paul Brandenburg hat dieser Tage mit massivem Schwierigkeiten zu kämpfen, denn er bekam mehrere Briefe vom Staatsschutz.

Dr. Dietrich schließt seine Arztpraxis, damit ist er nicht der Einzige Arzt der die Segel in Deutschland streicht. Andere wie beispielsweise Dr. Weikl werden regelrecht von unserem Staat verfolgt und versucht ein Exempel zu statuieren. Auch der Arzt Paul Brandenburg berichtet auf Instagram davon, dass er Post vom Staatsschutz bekommen hat.
Kein Wunder, dass Ärzte nach und nach das Handtuch werfen. Die Entwicklung in diesem Land könnte dramatischer nicht sein, stehen wir mit einem Bein in der Verantwortung Kriege zu fördern und Minderheiten im eigenen Land zu verfolgen.

Dr. Dietrich schließt seine Praxis

Weshalb Dr. Dietrich seine Praxis genau schließt steht nicht auf seiner Website, aber es ist zu vermuten, dass es sich hierbei um die einrichtungsbezogene Impfpflicht handeln sollte.

Sehr geehrte Patienten!

Ich, Dirk Dietrich, werde mit meiner ärztlichen Tätigkeit Deutschland demnächst nicht mehr zur Verfügung stehen!
Ich habe mir bisher nichts zu Schulden kommen lassen, bin kein Coronoleugner, kein Verschwörungstheoretiker und kein Impfgegner.
Ich stelle meine ärztliche Tätigkeit in den Praxen Heidenau und Pirna ein!

Die Arztpraxis-Zweigstelle in Pirna, Struppener Str. 12 wird zum 30.06.2022 geschlossen.
Die Praxis in Heidenau als Hauptstelle wird von Frau Dr. med. Ina Thonig ab 01.07.2022 übernommen und fortgeführt.

Die Befunde/Patientenakten der Praxis Pirna werden in der Hauptstelle in Heidenau archiviert. Bei Bedarf können diese dort abgeholt oder angefordert werden.

Ich wünsche allen Patienten, die sich mir in den reichlich 11 Jahren anvertraut haben, und ich durch meine ambulante ärztliche Tätigkeit versorgt und betreut habe, alles erdenklich Gute für die Zukunft!

PS:

Da ich weder zur Gruppe „Freie Sachsen“ gehöre, noch Accounts bei Facebook, beim Messenger Telegram oder Whatsapp habe, sind dort veröffentliche Kommentare, Interpretationen, Meinungen etc. nicht von mir verfasst und auch nicht von mir in Auftrag gegeben wurden.

Er hat sogar bislang die Impfungen in seiner Praxis angeboten:

Anmeldung zum Impfen Covid/Corona in Praxis

Wir Hausärzte dürfen/sollen nach Entscheid unserer politischen Experten in diesem Land auch gegen Covid/Corona impfen. Dieser Aufgabe kommen wir als Praxis mit den uns gelieferten Impfstoffen prinzipiell nach. Vordergründig sollten sich, aufgrund eines möglichen schweren Erkrankungsverlaufes folgende Menschen gegen Covid impfen lassen:

– ältere Menschen (> 50 Jahre)
– Menschen mit Lungen- und Atemwegserkrankung und/oder Herzerkrankung
– Diabetiker
– adipöse Patienten mit BMI >35 kg/m²
– Menschen mit chronischer Niereninsuffizienz schlechter als Stadium II
– Menschen mit Leberzirrhose,
– Menschen mit Immunschwächeerkrankung, wie z.B. Leukämie
– Menschen mit Krebserkrankung

Leider haben wir bis auf Weiteres keine freien Impftermine mehr.

Sofern kurzfristig eine Impfung notwendig oder gewünscht ist, besteht die Möglichkeit sich über das mobile Impfteam des DRK oder über Impfzentren (z.B. in Pirna-Copitz) impfen zu lassen.

Termin und Ort sind auf folgender Internetseite zu finden:  DRK Sachsen

Website 01.05.2022

Der Arzt Paul Brandenburg bekommt Post vom Staatsschutz

Der Arzt Paul Brandenburg bekam vor einer Woche gleich mehrere Briefe vom Staatsschutz, weil ihm vorgeworfen wird, er würde den Staat delegitimieren und die Politiker außerhalb der Meinungsfreiheit verächtlich machen. Dass an diesen Unterstellungen nichts dran sein dürfte, sollte jedem klar werden, der den Einsatz dieses Arztes in der Öffentlichkeit ein wenig verfolgt hat. Dr. Brandenburg ist einer der wenigen mutigen Ärzte, die Gesicht bei dieser Hetze gegen ungeimpfte Menschen zeigen.

“Staatsschutz”-Post zum Wochenende.

Heute entnahm ich dem Briefkasten erstaunliches: Der “Staatsschutz” des Landes Berlin schrieb mir gleich mehrere und recht umfangreiche Briefe. Darin weist er u.a. auf “Nacktes Niveau”, diesen Telegram-Kanal und meine Demo-Reden hin und wirft mir vor, diesen Staat zu “delegitimieren” und seine “gewählten Vertreter” ausserhalb der zulässigen Meinungsfreiheit “verächtlich” zu machen. Damit würde ich letztlich gar zur Gewalt aufrufen. Auf Basis dieser Vorwürfe habe man nun mehrere Verfahren eingeleitet, Maßnahmen gegen mich beschlossen und lade mich zur polizeilichen Vernehmung vor.

Aus rechtlichen Gründen kann ich keine weiteren Details zu diesen Behördenbriefen teilen. Euch und den geschätzten Regierungsfunktionären hier im Kanal möchte ich aber das wichtigste zu diesen Vorwürfen verraten:

Ja, es ist wahr: Dieser Staat und seine politischen Funktionäre wurde delegitimiert und auch verächtlich gemacht. Beides bereits in so schwerem Maße, dass eine Reparatur des notwendigen Vertrauens von Millionen Bürgern nicht möglich ist und es eines Neuanfanges bedarf. Täter und Schuldige hierfür sind jedoch allein die politischen Funktionäre selbst mit ihrer zerstörerischen “Coronapolitik. Hierauf werde ich -jetzt erst recht- immer weiter und ohne jede politische Rücksicht hinweisen. Dies wie immer in Verbindung mit dem Hinweis auf die Tatsachen, dass
1. Unser Grundgesetz in seiner bestehenden Form uneingeschränkt und für alle staatlichen wie privaten Personen und Organisationen in unserem Staat zu gelten hat und
2. Gewalt niemals ein zulässiges Mittel des Widerstandes sein kann.

Ich freue mich darauf zu erleben, wie der “Staatsschutz” vor Gericht darzulegen versucht, dass ich in irgendeinem Moment meines Lebens je auch nur etwas anderes in Erwägung gezogen hätte 😎

Einen schönen Sonntag Euch allen und

herzliche Grüße
Paul Brandenburg

t.me/paulbrandenburg

Paul Brandenburg Instagram

Aktuelle News, zu denen wir keine eigenen Beiträge veröffentlichen, findet ihr auf unserer neu eingerichteten Seite: News: Tagesaktuelle Artikel. Ihr findet diese entweder über den Reiter „Aktuelle Beiträge“ oder oben auf der Startseite als Link.

27 Antworten auf „Dr. Dietrich schließt seine Praxis, der Arzt Brandenburg bekommt Post vom Staatsschutz“

Es ist höchste Zeit für eine neue Regierung, da diese unehrliche Regierung mit kriminellen Machenschaften das Land und seine Bürger in den Ruin führt.

Von Paul Brandenburg habe ich in den 2 Jahren nie irgendetwas dergleichen vernommen und ich verfolge all seine Internetaktivitäten .
Die Vorwürfe sind eine infame Unterstellung eines gekränkten Drogenabhängigen, der seinerseits das Blut abertausender Menschen an seinen Händen hat. Und dafür wird er zur Rechenschaft gezogen und nicht Herr Brandenburg .Nur Geduld.

Leute, es wird Zeit, allerhöchste Zeit sich zu wappnen. Diese verfickte Impfpflicht dient ausschließlich der Erfassung unserer Daten und Identität, um letztendlich der totalitären Kontrolle zu unterliegen. Es gibt darauf nur 2 Antworten:Entweder man kehrt diesem faschistischen Land endgültig den Rücken zu oder man geht in den Widerstand, wenn es sein muss ohne Tabus. Die Globalisten sollten in ihre Schranken gewiesen werden. Wir haben viel zu lange zugeschaut und uns zu manipulierbaren Angsthasen entwickelt. Was ist aus uns allen und vor allem aus Deutschland nur geworden? Vive la revolution….

Wieso sehen Alle nur zu? „…… denn er bekam mehrere Briefe vom Staatsschutz.“ Das klingt nach Stasi.

Wie der Staat mit solchen Maßnahmen das Vertrauen bei den Bürgern gewollt verspielt, ist einfach unglaublich.
Vor Corona war ich eine mustergültige Bürgerin. Ich glaubte nahezu alles, was unsere Regierungen verbreiteten.
Der Umgang mit Corona seitens der vorigen Regierung, der Umgang mit den Impfungen seitens der vorigen und der jetzigen Regierung haben aber mein Vertrauen sehr reduziert.
Wieso versucht man zu vertuschen? Wieso werden z. B. die Impfnebenwirkungen nicht öffentlich diskutiert? Wieso wird so getan, als ob es diese nicht gäbe?
Wieso werden Ärzte, die sich um Geschädigte bemühen, noch an den Pranger gestellt?
In einer Demokratie sollte man ehrlich mit solchen Themen umgehen.

sonst würde sich ja keiner mehr impfen lassen – und die wollen doch alle tot spritzen und weiter machen, damit nicht alle gleich was merken schweigen die medien weiter …

Liebe Anna, das kann ich nur voll unterschreiben. Jetzt noch dieser Wahnsinn der Kriegstreiberei. Die sind alle wahnsinnig geworden. Ich fürchte, das Endet in einer Katastrophe, hoffe aber das ich mich täusche.

„Darin weist er u.a. auf “Nacktes Niveau”, diesen Telegram-Kanal und meine Demo-Reden hin und wirft mir vor, diesen Staat zu “delegitimieren” und seine “gewählten Vertreter” ausserhalb der zulässigen Meinungsfreiheit “verächtlich” zu machen.“ Der Staatsschutz definiert jetzt also „zulässige Meinungsfreiheit“? Wobei die Verächtlichmachung von Ungeimpften durch „gewählte Vertreter“ nach meiner Kenntnis zu keinen Vorladungen geführt hatte.

Dr. Paul Brandenburger gilt mein ganzer Respekt. Ein außerordentlich aufrechter Mensch.
Er kämpft für die Aufklärung dieses Verbrechens. Wie viele andere seiner Mitstreiter spürt er die Härte und abgrundtiefe Verlogenheit der Coronaapologeten.
Wo sind die, die jetzt unter den Folgen Ihres blinden Gehorsams leiden und diese Verlogenheit nicht nur kognitiv begreifen müssten sondern sogar physisch erleiden?
Warum sind sie, so sie noch können, nicht geballt auf der Straße, um auf dieses bewusst erzeugte menschliche Elend aufmerksam zu machen? Wie viel braucht es, um den deutschen Untertanen aufzuwecken?
Grausam, das jeden Tag erleben zu müssen. Meine Emphatie tendiert zunehmend gegen Null.

Der Versuch, Menschen zum schweigen zu bringen ist nur der Anfang einer Welt-Versklavung! Viele angebliche Beamte unterstützen die Deutsche Mafia Regierung, bis sie an der Reihe sind und ausgesondert werden. Was sich hier Staatsschutz nennt, ist nichts weiter als eine Mauer zum Schutz Krimineller Politiker!

Das ging aus den Dokumenten hervor, die per Gerichtsbeschluss in der USA herausgeklagt wurden. Ob es 3,7 % weiß ich nicht, es waren auf jeden Fall 1223 Todesfälle. Ist schon seit ein paar Monaten bekannt und Dr. Bhakdi hat dazu gesagt, dass durch diese Manipultion der Datenlage alle Impfungen sofort beendet werden müssen. Passiert ist nichts und sie machen einfach weiter🤢

Das ist erst der Anfang, ich befürchte das es noch viel schlimmer kommen wird, wenn die Eu “Desinformationen“ zu den Gen-Substanzen verfolgt. Die Wahrheit darf niemand wissen, sonst ist das Manta der wirkungsvollen und sicheren “Impfung“ dahin, aber sie wird trotzdem durch kommen, niemand kann das aufhalten.

– ältere Menschen (> 50 Jahre)
– Menschen mit Lungen- und Atemwegserkrankung und/oder Herzerkrankung
– Diabetiker
– adipöse Patienten mit BMI >35 kg/m²
– Menschen mit chronischer Niereninsuffizienz schlechter als Stadium II
– Menschen mit Leberzirrhose,
– Menschen mit Immunschwächeerkrankung, wie z.B. Leukämie
– Menschen mit Krebserkrankung

Diese Menschen sollen sich der experimentellen Genmanipulation unterziehen ? Wer soetwas erklärt, hat soviel Ahnung von Medizin wie eine Kuh vom Pufferbacken. Seit langem frage ich mich, wo diese Ärzte
Medizin studiert haben. Einfache physiologische Kenntnisse lassen einen erschauern.

„Leider haben wir bis auf Weiteres keine freien Impftermine mehr.“

Klingt für mich, als hätte er tatsächlich nicht (mehr?) geimpft und das mit dem ausführlichen Text vorher nur verschleiern wollen (um nicht als „Impfgegner“ zu gelten).

Herr Dr. Brandenburg ist ein sehr mutiger und aufrichtiger Mensch.
Man kann ihm nur danken für seinen Einsatz.

Sendepause…bei uncutnews!

Wir werden nicht von Vereinen, Verbänden, Parteien oder sonstige Lobbygruppen unterstützt. Auch Putin schickt uns keine Rubel. Alle Artikel sind kostenlos und du musst dich nicht dafür registrieren. Wir schalten keine Werbung, auch wirst du bei uns nicht von lästigen Pop-ups belästigt oder genötigt den Adblocker zu deaktivieren, daher sind wir auf deine Hilfe angewiesen.“

https://uncutnews.ch/sendepause/

„Uncut-News“ ist zurück. Neben dem C.-Blog einer meiner Anker in diesen kranken Zeiten.
Im Übrigen bin ich auf diesen Blog im vergangenen Jahr über einen Flyer gestoßen.
In diesem Sinne, schönen Sonntag.

Ein sehr ruhiger und sachlicher Arzt. Es ist nicht mehr zu fassen. Wa ist aus Deutschland geworden.Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich ko…. möchte.
LG

Unglaublich, es kommt mir so vor, als lebte ich im Dritten Reich. Als nächstes kommt dann die Gestapo. Messerstecher und Giftspritzer bekommen keine Briefe. So ist das. Auf die einen wartet das Gefängnis, auf die anderen das Bundesverdienstkreuz.

Erst einmal haben uns die Braun-Grünen in den nächsten Weltkrieg hineinlaviert, mit fanatischer Unterstützung der (s)pd, (c)du, den link(schen) und der (fd)p

Ich bewundere ihn wirklich immer wieder für seinen Mut und bete, dass er geschützt werden wird, wir brauchen ihn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.