Kategorien
Impfung Medien Politik

Geschäftsführer der Alten- und Pflegezentren ist gestorben – sein Credo: „Ich lasse mich impfen“

Dem Facebook Bild zu urteilen, war Herr Bien fest entschlossen sich impfen zu lassen: „Gerade für Pflegekräfte ist die Impfung wichtig“. Herrn Biens Statement verbunden mit diesem Bild, „Ich lasse mich impfen, weil ich in der Altenpflege tagtäglich mit den grausamen Auswirkungen des Virus konfrontiert werde“.

Auf einem Bild, welches die Politikerin Bettina Müller auf ihrem Facebook Profil am 20. Januar 2021 postete, sieht man den verstorbenen Christian Bien neben dessen Kopf der Schriftzug prangert „Ich lasse mich impfen“. Nun ist Herr Bien mit nur 60 Jahren, natürlich nach schwerer Krankheit – wobei eine schwere Krankheit immer auch durch eine Impfung ausgelöst werden kann – verstorben. So berichtet es das Medienportal Kinzig.News.
Herr Bien war Geschäftsführer der Alten und Pflegezentren MKK. Jedoch ist sein Background weder medizinischer noch pflegerischer Natur, er war gelernter Verwaltungsfachangestellter.

Dem Facebook Bild zu urteilen, war Herr Bien fest entschlossen sich impfen zu lassen, titelte die SPD Politikerin bei dem Bild „Gerade für Pflegekräfte ist die Impfung wichtig“. Herrn Biens Statement verbunden mit diesem Bild, „Ich lasse mich impfen, weil ich in der Altenpflege tagtäglich mit den grausamen Auswirkungen des Virus konfrontiert werde“.
Zudem würde das Risikomerkmal des Übergewichts – mit dem viele Wohlstandskrankheiten einhergehen, wie beispielsweise Diabetes oder Bluthochdruck – ihn dazu möglicherweise berechtigt haben, sich frühzeitig impfen zu lassen.

So wollte Herr Bien doch nur seine Bewohner vor dem Corona Virus schützen, denn in einem Seniorenheim in Sterbfritz brach die Infektionskrankheit im Dezember aus. Dadurch wurden Wohnbereiche, durch Quarantänemaßnahmen von Mitarbeitern, nicht durch Pflegepersonen besetzt. Der Politiker Carsten Ullrich postete den Hilferuf auf seiner Facebookseite. Die Fuldaer Zeitung zitiert die Aussagen von Herrn Bien wie folgt:

‚In allen unseren Einrichtungen haben Pflege- und Betreuungskräfte, aber auch alle anderen Mitarbeiter aus der Verwaltung, der Hauswirtschaft und der Technik, in den zurückliegenden zehn Monaten großartiges geleistet. Gerade aber in den letzten Wochen, in denen wir die zweite Infektionswelle massiv zu spüren bekommen haben, haben die Mitarbeiter durch größtes Engagement, strenge Hygiene- und Schutzmaßnahmen und geradezu übermenschlichen Einsatz noch Schlimmeres verhindert. Nun hoffen wir alle, dass uns durch die anstehenden Impfungen in den kommenden Wochen eine dritte Welle erspart bleibt‚, erklärt Dieter Bien und würdigt dabei ebenso die engagierten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.

Fuldaer Zeitung 14.01.2021

Wir gehen davon aus, dass all unsere Leser sich selbst ein Urteil bilden können, ob es hier einen kausalen Zusammenhang mit der Impfung gibt oder ob es eben nur einen zeitlichen Zusammenhang gibt. Gewiss ist aber, es ist eine bedingt zugelassene Therapie, dessen Nebenwirkungen und Spätfolgen (siehe Schweinegrippe – Pandemrix) uns derzeit unbekannt sind.

Wir bedanken uns an dieser Stelle wieder an die tolle Arbeit durch unsere Leser, welche uns auf solche wichtigen und möglichen Zusammenhänge aufmerksam machen.


Abonniert uns gerne bei Telegram – Corona ist nicht das Problem, dort informieren wir euch noch umfangreicher als hier auf dem Blog.

55 Antworten auf „Geschäftsführer der Alten- und Pflegezentren ist gestorben – sein Credo: „Ich lasse mich impfen““

Das nächste Opfer dieses Verbrechens gegen die Menschlichkeit. Herzliches Beileid den Angehörigen.

Lasst euch nicht „impfen“, das ist keine „Impfung“!

Das war eine Hofschranze, die fleissig bei diesem Verbrechen mitgetrommelt hat. Von daher: Möge er auf ewig in der Hölle schmoren!

BITTE löschen Sie Ihren Kommentar Dieter Bien, ich kannte ihn seit Kindertagen, ist definitiv an Krebs gestorben , Das Foto ist uralt
Nachdem es einen Corona Ausbruch in einem Heim in Sinntal gab ,blieb ihm wohl nichts anderes übrig Ob sie den Menschen-die wie ich-gegen die Impfung sind mit Ihrem Tweet einen Gefallen tun, bezweifle ich stark

Die Sumpfsuppe alias „Impfung“ erhöht die Tendenz zur Karzinombildung Wissenschaftlern zu folge um das rd. 20-Fache!!!!!!

Das ist ein respektloser und grausamer Kommentar. Viele Pflegekräfte und auch die Chefs haben anfangs den „Politwissenachaftlern“ geglaubt und dachten, sie könnten ihre Patienten und Bewohner durch die Impfung schützen. Mir tut es in der Seele leid, dass Menschen, die geglaubt haben, etwas Gutes zu tun, jetzt schwere Nebenwirkungen zu erleiden haben oder gar gestorben sind. Klar kann man arrogant behaupten, sie hätten sich ja besser informieren können, aber sich über schwere Nebenwirkungen und Tod zu freuen und den Opfern die Hölle zu wünschen, ist einfach nur ekelhaft. 😭

Die Krebszahlen sind auch im Höhenflug, da das Immunsystem wohl mit dem Impfstoffkampf beschäftigt ist, hat es keine Recourcen mehr, sich gegen Krebs (alt oder neu) zu wehren. Bei vielen Menschen mit „Krebs unter Kontrolle“ soll es wohl schon wieder zu Wachstum gekommen sein.

Da stimme ich voll und ganz zu. Meinem Mann wurde im Oktober letzten Jahres ein Tumor am Darm entfernt. Er galt als Krebsfrei. Im März diesen Jahres wurde er mit AZ geimpft. Im April hat er eine schwere Thrombose im Bein. Im mai folgte die Kreuzimpfung mit Moderna. Ebenfalls wurde im Mai eine Bluanämie festgestellt, sehr hohe Tumormarker und mit dem Ergebnis, dass im CT ein neuer ziemlich schnell gewachsener Tumor da war.
Seitdem ständig Blutanämien dir Bestrahlung gestoppt werden konnten, jetzt eine schwere Entzündung kurz vor einer Blutvergiftung. Ich glaube auch, dass sein Körper extrem anfällig reagiert nach den Impfen…

Wobei man beachten muss, dass die Erfahrungen der Ärzte und Patienten selbst in der kurzen Zeit nach Einführung der Impfung schon ein extremes Krebswachstum beobachten. 😢Ich selbst kenne einen Fall, bei dem ein Brustkrebs nach Amputation beider Brüste ohne Chemo (da hormonbedingt) 16 Jahre lang gut unter Kontrolle war. Seitdem die Dame doppelt geimpft ist, bricht der Tumor immer wieder auf und die große Wunde lässt sich nicht mehr schließen. 😢

Der hat sich selbst gerichtetund wollte/hatte auch noch dafür geworben, dass doch andere dem folgen.Ein würdiger Kandidat für den Darwinaward 2021. Wo ist eigentlich STERBfritz??Kam letztens an einer Ortschaft vorbei, die nannte sich Raubmord.

Sterbfritz ist ein Ortsteil von Sinntal im MKK Dieter Bien, den ich seit Kindertagen kannte ist definitiv an Krebs gestorben

Im Grunde ist es JURISTISCH absolut irrelevant, einen medizinischen Beweis via Obduktion zu erbringen, ob der „zeitnahe“ Tod eines Geimpften mit dem C-Impfstoff in Verbindung steht, DENN vor 2020 war es in der Wissenschaft der Virologie sonnenklar:
In eine bestehende Pandemie KEINE Impfstoffe mit ins Spiel zu bringen!
Und, dass wir uns seit Anfang 2020 FORTWÄHREND inmitten einer Pandemie befinden, das ist JURISTISCH genauso sonnenklar, denn die Bundesregierung hält seit dem ununterbrochen die „epidemische Lage…“ nicht nur aufrecht, so müssen wir auch seither ununterbrochen Bspw. zum Einkaufen eine Maske tragen, den Abstand einhalten, u. s. w. Und nicht zu vergessen, wer derart PENETRANT und in meinen Augen hochkriminell als Regierung die gesamte Bevölkerung zuerst drängt und mittlerweile sogar zwingen/nötigen lässt (wird keineswegs von der Regierung unterbunden, im Gegenteil gefördert) sich „piksen“, sprich impfen zu lassen, und derart WERBUNG und SONDERAKTIONEN an allen Ecken und auf allen Straßen ebenfalls fördert wie die Bundesregierung, der BEWEIST auch damit ohne Zweifel, wie ernst die Pandemie ist und wie gefährlich das noch weiter Ansteigen der Infektionen mit Sars-Cov2 – Fazit:
Die Regierungen BEWEISEN mehrfach, dass wir uns seit Anfang 2020, ununterbrochen nicht nur in mitten einer Pandemie befinden, sondern ganz besonders BEWEISEN die Regierungen mit deren penetranten Impfzwang dürch wirklich ALLE HINTERTÜREN, dass die Infektionslage zu keiner Zeit ungefährlich war, im Gegenteil… Was wir ganz sicher spätestens nach den Bundestagswahlen wieder auf Hochtouren erfahren können werden.
Fazit:
JURISTISCH ist damit bewiesen, dass die Länderregierungen und die Bundesregierung zweifelsfrei von einer GEFÄHRLICHEN PANDEMIE mit ständig gefährlich hohen Infektionsraten, seit Anfang 2020 bis heute, ohne Unterbrechung ausgegangen ist – wie gesagt, die „epidemische Lage von…“ wurde niemals ausgesetzt, und DAS zählt einzig JURISTISCH!

Nun zurück zu den seriösen Wissenschaftler/Innen die in großer Mehrheit schon immer davor warnten, dass man in eine Infektionswelle oder gar in mitten einer Pandemie, eben KEINE Impfstoffe verabreichen soll.
Warum diese Warnung aus einer angeblich seriösen Wissenschaft jedoch seit Beginn der Pandemie absolut ignoriert wurde, ist sehr suspekt und verdächtig, denn die Impfstoff-Entwicklung sowie -Herstellung lief stets auf Hochtouren, und es wurde – UND JETZT KOMMT DER HAMMER:
Dann tatsächlich am 27.12.2020 begonnen mit den Impfungen, obwohl November 2020 und Dezember 2020 die HÖCHSTEN Infektionszahlen und STERBEZAHLEN der gesamten Pandemie aufzeigten – und diese Daten / Statistiken hoffentlich heute auch immer noch korrekt zu finden sind…

An dieser Stelle möchte ich alle Staatsanwälte und Richter, genauso wie alle Juristen in diesem Land oder mitlerweile die gar ausgewanderten Juristen ansprechen:

WAS ZUR HÖLLE BRAUCHT IHR DENN MEHR ?
Die Länderegierungen und die Bunderegierung haben sich alleine hierbei mehrfach STRAFBAR gemacht, denn diese besagte WARNUNG zu missachten ist in meinen Augen klar, mindestens schon einmal eine GEFÄHRLICHE KÖRPERVERLETZUNG
= in Gemeinschaft; mit Waffe (Spritze, Impfstoff); gegen jedes besseres Wissen, sprich in voller Absicht; u. s. w.
Und dies gilt nur, solange auch keiner NACH DER IMPFUNG verstarb!
Und mit „ZEITNAH“ nach der Impfung meine ich ganz sicher NICHT wenige Wochen oder wenige Monate danach, sondern JAHRE danach, denn ohne Langzeitstudie den Menschen zu NÖTIGEN sich einen IMPFSTOFF spritzen zu lassen, der binnen 1 Jahr hergestellt wurde und der nur eine „BEDINGTE Zulassung“ hat – ohne Langzeitstudie darf hierbei auch dieses „ZEITNAH“ gerne über viele Jahre andauern.
Und ganz sicher auch NICHT erst ab dem 15. Tag nach kompletter Impfung, denn das ist an Kriminalität unübertrefflich derart Rechnungsweise – wenn bei einem JURISTEN nicht schon hierbei alle Alarmglocken läuten, dann werdet euch bitte bewusst, dass ihr genauso hochkriminell seid!

Jeder bisherige Tod eines Geimpften, der frühestens 1 Sekunde nach der ERSTEN IMPFUNG eintrat und spätestens erst in ein paar Jahren, der MUSS als Impfnebenwirkung verzeichnet werden, ALLES ANDERE muss via medizinischer Obduktion eindeutig BEWIESEN werden, denn hier haben wir es eindeutig mit einer Beweislastumkehr zu tun aufgrund… (siehe oben).

Was fürein schwachsinn die politiker bill gates und jef bezos wussten genau was sie tun müssen um die menschheit auf ein minimum zu reduzieren.der plan ist fast aufgegangen alles unter decknamen corona wenn 80 mill.gestorben sind spricht niemand mehr davon ein grosses experiment an menschen und kinder warum lassen sie sich selber nicht impfen der teufel wütet er hat nicht mehr viel zeit

In eine bestehende Pandemie ? Ok Sie gehen davon aus, dass der Impfstoff wegen Covid 19 entwickelt wurde ? Ich denke, dass ich beweisen kann, dass Covid 19 wegen der Impfung erfunden wurde.
tatsache ist, dass bis heute nicht mal das Sars CoV 2 Virus isoliert wurde und auch das sars 2003 Virus nicht. Beide haben mit Drosten zu tun. Hier mal ein interessanter Link zum Verständnis. https://telegra.ph/Analyse-aller-Publikationen-auf-einem-Blick—Warum-diese-Arbeiten-kein-pathogenes-Virus-nachweisen-02-12

Auf den Packungen dieser Impfbrühe steht Jahr 2018 ! Das heißt, die Brühe war schon da, bevor man 2020 den Corona – Startschuss gab ! Hier wird auf Kosten von Corona absichtlich eine weltweite Wirtschaftskrise samt Hyperinflation herbeigeführt ! Zwar ist dann jeder pleite aber die Regierung hat uns doch gerettet ! Willkommen in China 2 !

Hallo H. Blume,

woher wissen Sie was auf den Packungen steht, sind Sie Arzthelferin eines Impfarztes oder waren Sie Helfer im Impfzentrum?
Ich meine, sonst sieht ja kein anderer die Verpackung, es muss ja vor Verwendung erst nocht gemixt werden…
Das wäre ja schon der Hammer, wenn da das Herstellungsdatum von 2018 drauf steht, auch weil es ja schon so oft in den Mainstream-Medien hieß, man müsse Dosen zurück senden, wegen Ablauf…

Warum dieJuxtiz nicht tätig wird, trotz eindeutiger Beweis und Sachlage??
Weil es miese Charaktersäue sind ohne Ehre , Anstand ,Verantwortungsbewusstsein etc. sind,welche man schon vor langer Zeit, sorgfältig ausgesucht, auf ihren Posten installiert hat und nun das auch diese die Verbrechen des Impfholokaust schon zulange haben geschehen lassen und auch gedeckt haben, sind diese nun Teil einer Verschwörung, Teil der Tätergruppe.!Doch warum haben die es zugelassen?Weil denen ihr Besitz , ihr Luxus, Ihr Geld ,ihre womöglich perversen Neigungen(Kriterium:Erpressbarkeit) , welchen diese unter diesen Umständen weiter frönen können, wichtiger als Recht , Gesetz,Gerechtigkeit etc..
Ich sehe 3 grundsätzliche Probleme bei unser aller schon lange andauernden Problemen:
1.extremst bösartige „Menschen“ , welche sich beliebig Geld drucken können,ohne dass dafür ein reeller Gegenwert existiert(Geldmenge überstegt das 12 fache von allem reellen auf diesem Planeten) und sich alles, ich meine ALLES, von diesem Falschgeld kaufen können.
2.die Masse an tumpen, desinteressierten, kurzsichtigen , nichts hinterfagenden, nur den eigenen Vorteil sehenden Menschen, welche das Falschgeld akzeptieren und bereit sind, alles dafür zu tun , um noch mehr vom Falschgeld anzuhäufen, um sich im Konsumwahn zu ersäufen und damit den Personenkreis unter 1tens noch mehr Macht über sie und Ihresgleichen geben.

ups,
Bill Gates 😉 und wo ist bitte 3. 🙂
Ich war zu 100 % bei all Ihren Ansagen, aber dann… muss ich im spannendsten Moment das dritte Problem vermissen 😀
So geht’s aber nicht – oder ist das 3. 🙂

Es ist die Hauptwirkung der „Impfung“
Bislang ist die Behauptung eines Virus eine unbewiesene Hypothese und somit bis zum Beweis hinfällig.

Die Fakten liegen offen dar, man impft eine Gruppe, in der der Impfstoff gar nicht getestet wurde!

BMBF – Zahlen aus 2014
Wie krank sind wir eigentlich?

„Im Alter an drei oder mehr chronischen Krankheiten zu leiden, ist hierzulande nicht die Ausnahme, sondern die Regel. 62 Prozent der Menschen über 65 Jahre, also fast zwei Drittel, sind multimorbid. Das heißt, sie erfüllen das medizinische Kriterium, an mindestens drei chronischen Krankheiten gleichzeitig erkrankt zu sein. Welche Konsequenzen hat das? „Jede einzelne Erkrankung muss behandelt werden. Aber das ist nicht so trivial wie es klingen mag. Denn die Krankheiten und auch die Medikamente beeinflussen sich gegenseitig. Das heißt, ich muss als Arzt sowohl die einzelnen Krankheiten im Blick haben, zugleich aber auch die Triade, das Quartett oder das Quintett“,… “

Wie kann ich also eine“ Risikogruppe“ impfen, die bereits massiv unter unberechenbaren Kreuzreaktionen der Krankheit und der Medikamente leidet!? Zumal es für diese Gruppe – immerhin 20 Prozent der Bevölkerung – wenige oder gar keine Studien gibt!

Ärzteblatt 2018

„Wir behandeln alte Patienten mit einer Chemotherapie, ohne zu wissen, ob diese nebenwirkungsreiche Therapie vielleicht aufgrund der Multimorbidität angepasst werden müsste. Unklar ist auch, ob eine Dosisreduktion im Vergleich zu keiner Chemotherapie einen Vorteil bringt.“„Wir behandeln alte Patienten mit einer Chemotherapie, ohne zu wissen, ob diese nebenwirkungsreiche Therapie vielleicht aufgrund der Multimorbidität angepasst werden müsste. Unklar ist auch, ob eine Dosisreduktion im Vergleich zu keiner Chemotherapie einen Vorteil bringt.“

Das hat auch schon die Leopoldina erkannt!

„Das Studiendesign müsse daher für betagte Patienten angepasst werden, forderte erst kürzlich auch die DGIM. Die fehlende Evidenz in der Altersversorgung hatte bereits die Leopoldina 2015 in einer Stellungnahme bemängelt. Seitdem hat sich an der Zahl der Studien wenig getan.“

Eine Dosis für alle – weltweit!? Schon alleine dies müsste die Alarmglocken läuten lassen!“

Doch wie bemerkt das BMBF so schön:

„Die gute Nachricht ist: Trotzdem fühlen sich die meisten wohl und sind zufrieden. (Newsletter 66 / Februar 2014)“

Die schlechte Nachricht ist: Wir schreiben 2021!

Manne G.

wunderbarer, kompetenter (sachlich, sauber, perfekt) und auch hilfreicher Kommentar, denn es stärkt mehr und mehr von innen heraus…!

Herzlichen Dank!

Leider wird alles vertuscht.
Auf Risiken und Nebenwirkungen wird in keinster Weise hingewiesen.
Wie viele Menschen sollen bloß noch sterben.
Ich hätte mir nie vorstellen können, dass es so viele eiskalte, gewissenlose Monster-Politiker und Impfärzte in unserem Land gibt. Nun wollen sie sich auch noch an die Kinder heranmachen.
Gottlos.
Womöglich haben sie sich schon seit langem mit Aktien der Pharmafirmen eingedeckt. Anders kann ich es mir eigentlich nicht erklären.
Schade, dass man es nicht in Erfahrung bringen kann, ob dem so ist.

Ja, richtig , wählen gehen. Ich nehm aus taktischen Gründen die 2te, da die neue wohl nicht über die 5% Dämonkratiehürde kommen wird.(Demokratie,also die Simulation von dieser, beginnt hier erst ab 5%, auch so ein Wahnsinn )

Bill Gates 😉
nehmen Sie mal zur Abwechslung die erste – ich tue es auch – denn was diese in den letzten 14 Monaten so alles auf den Tisch brachte und uns hat beiwohnen lassen – die haben es sich schon alleine deshalb verdient, und was danach kommt, falls überhaupt noch was kommt und nicht die Europäische Union dann unsere Regierung ist, das schafft auch die AfD dann nicht besser.
Seien Sie mal etwas flexibel, bitte 🙂

Achso,wollte noch erwähnen, dass bei mir auch Plakate hängen, in welchen die Stadtverwaltung und die dranhängenden üblichen Vereine Werbung fürs Wählen machen, um Ihr Klientel an die Urne zu locken.
Also gilt um so mehr für uns:Nichtwählen ist keine Alternative!

Es ist natürlich traurig und mein Mitgefühl gehört seiner Familie. Aber gedenken wir auch der Alten die durch diesen sträflich verharmlosten Pieks gestorben sind. Die nicht gefragt wurden. Die hält einfach geimpft wurden.
Es ist ein Verbrechen mit welchen Mitteln diese gefährliche Impfung mit Liedern, Bratwurstangeboten, Impflotterien angeboten wird. Kein Hinweis auf die Gefährlichkeit auf Nebenwirkungen und eben auch dass sie tödlich ist.

Im Internet habe ich heute gelesen, dass in einem Ort sich die ersten Senioren die 3. Impfung „holen“. Schaut man sich dazu das Foto an, dann ist da nix mit „holen“, denn es sitzen ältere Personen Schwächeland in einem Heim auf Stühlen, und vor ihnen haben sich 2 Impfärzte oder ähnliches aufgebaut.

Da habe ich kürzlich ein Zitat von Voltaire gelesen das ich angesichts des Impfwahnsinns sehr treffend finde:

„Ärzte geben Medikamente über die sie wenig wissen in Menschenleiber, über die sie noch weniger wissen zur Behandlung von Krankheiten, über die sie überhaupt nichts wissen“

Ich kannte Dieter Bien Er war schön länger an Krebs erkrankt. Ich bitte den Kommentar von Friedrich zu löschen So spricht man nicht über einen Verstorbenen

@angelika nach alledem wollen Sie hier noch irgendetwas wählen? Jeder der dort am Sonntag hingeht macht sich mitschuldig, ganz gleich wo er/ sie sein Kreuzchen macht. Und niemand wird sich danach noch herausreden können, er/sie hätte von nichts gewusst. Wissen ist eine Holschuld!

Wenn von allen Wahlberechtigten 40% den üblichen Systemdreck wählen, 20% Alternativen/Protest und die verbleibenden 40% nicht hingehen , um bestenfalls ebenfalls Protest zu wählen, dann haben wir das bekannte übliche Fiasko , 60% Wahlbeteiligung und eine 2/3 Mehrheit für den Systemdreck und natürlich ein weiterso und das alles , dank solcher Leute wie Ihnen, den 40%, die teilweise der vom System gestreuten Nicht-wählen-gehen-Propaganda aufgesessen sind. Und wenn Sie schon nicht die vom System eingeräumt Möglichkeit nutzen wollen,das System abzuwählen, indem Sie/wir gebündelt Protest wählen, dann brauchen Sie sich dann hinterher nicht beschweren, wenns so weiter läuft. Denn noch niemals gab es die Situation , dass es soweit kam, dass Protest/Systemabwahl regierungsfähig geworden ist und wir somit garnicht sagen können , was uns erwarten würde.
Man sollte nicht allzuviel auf die Waheln geben aber man sollte die Chance nutzten, kostet nichts, ist risikofrei und unblutig.

Als ähnlich gelagertes positives Beispiel, wo sich die Leute gegen einen großen Feind verbündet hatten und das erfolgreich, war 2019 der Zusammenschluss von vielen Kleinanlegern auf robinhood, welche durch ihr forciertes Handel/Aufkauf von Aktien von GameStop, auf deren fallenden Kurs so eine Sau von investmentfond, Melvin Capital,gesetzt hatte, doch durch den massenhaften Aufkauf von den Kleinanlegern die Aktie,entgegen der Annahme/Wissen von der Sau Melvin Capital stieg und dieser , auch zu meiner ganz persönlichen Freunde, dadurch Milliarden Verluste macht, andere Fonds mit runter zog und mächtig ins Trudeln geriet, und das alles innerhalb der Systemvorgaben,ohne Gewalt, Blut und Terror.

Jetzt enttäuschen Sie mich aber Bill 😉
Sie glauben doch nicht ernsthaft, dass diese Hochkriminellen koschere Wahlergebnisse präsentieren?
So oft wie die bei Wahlen in anderen Ländern wie Bspw. Russland immer mit dem Zeigefinger auf den WAHLBETRUG hinweisen, da pfeift es doch von allen Dächern was hier unsere Regierungen veranstalten!
Ich hätte Sie echt für weitsichtiger gehalten, wo Sie doch sogar die Kinderficker unter den Juristen in den Gerichten kennen!
Meine Stimme bekommt diesesmal DieBasis, so wie sie zuvor die AfD bekam – ich wähle schon lange Protest, ABER ich glaube auch schon sehr lange an Wahlbetrug, denn die können doch auszählen, bzw. am Ende sagen was ihnen lieb ist als Ergebnis – kein Mensch kann es nachprüfen, weil es auch keiner fordert…
Ich hege lediglich die noch winzige Hoffnung, dass wir denen wenigstens Arbeit bereiten all unsere Protestzettel heraus zu suchen und neue hinzu zu fügen mit deren Wunschkreuze…

Ähm ich muss mich korrigieren,
ich wollte eigentlich auch nicht wählen gehen fällt mir gerade wieder ein – stünde auch was Vegetarisches zur Auswahl?
Bratwurst könnte mich nicht überzeugen 😀

Ich finde fast alle diese Kommentare nicht seriös.
Ich bin kein Freund dieser impfung und der politik im bezug auf diese pandemie.
Aber mit eurer art der argumentation macht ihr euch lächerlich und schwächt eure eigene position.

Alfred und Anja,
können sich Faschisten, Verschwörungstheoretiker, Aluhutträger und FakeNews-Verbreiter denn wirklich noch lächerlich machen und sich schwächen?
Kann ein Toter noch sterben?
*Sarkasmus aus
Alfred, Sie haben es hier nicht nur mit Menschen zu tun die erst seit diesem Pandemie-Fake den Durchblick hatten – wenn Sie mal so viel wissen wie manch andere hier, dann wissen Sie auch, dass sich in der größten Lächerlichkeit aller Zeiten, nichts mehr lächerlich machen kann:
https://www.youtube.com/watch?v=Rwz_iZika-4
Wer hofft in diesem Land denn schon noch auf Recht, Justiz und Ordnung – hier steht alles auf dem Kopf, sprich der Holocaust und die wahren Faschisten regieren schon immer diese BRD!

Alfred,
hier dürfen Sie mal wahre „Lächerlichkeit“ erfahren, wenn der eigene Verfassungsschutz die größte Gefahr des Landes darstellt:
https://www.youtube.com/watch?v=Rwz_iZika-4
Und die Richter Besseres zu tun haben als Recht zu sprechen…
Wissen Sie Alfred und Anja was wahrlich lächerlich wäre?
Wenn eines der Kinder in diesen Videos mit den Richtern, nämlich Ihr eigenes, verschwundenes Kind wäre und Sie sich einbilden, dass irgendwer daran interessiert sein KÖNNTE ihr Kind zu retten. Dieser Glaube wäre wahrlich lächerlich!

Dieser Impfstoff ist noch lange nicht ausgereift.
Stabilisiert Euren Körper selbst mit Vitamine, Mineralien und vorallem: kommt zur Ruhe, damit „Ihr“ erkennt, was wirklich zählt und ihr Stärke und Kraft von Euch heraus wachsen lässt.
Denn: das „Heil sein und werden“ liegt in jedem💜

Und keiner fragt-gegen was eigentlich ein Impfstoff, auch ein ausgereifter Impfstoff?Gegen Läuse, Fußpilz, Corona-was nicht wirklich eine Gefahr für Gesunde darstellt???
Wenn es aber mal einen ausgereiften Impfstoff gegen Bundesregierung,Bill Gates &Friends, etc,p.p. gibt dann bin ich der Erste am Ompfzentrum,und für ne Bratwurst dann gleich 2mal.

Was geht hier ab??
Ich bitte um qualifizierte Antworten.
Und kommt mir ja nicht damit, dass arme Menschen ihre Toten nicht zählen können!!!

Mir möge mal jemand erklären, warum ausgerechnet im reichen Westen und erst recht in den reichen USA, mit zusammen nicht einmal 900 Millionen Menschen und mit einem Gesundheitswesen, von denen die allermeisten Menschen dieser Erde nur träumen können, und mit den höchsten Impfquoten weltweit, fast die Hälfte aller angeblichen Corona – Toten – an oder mit Corona verstorben – zu verzeichnen sind??!
Plus paar wenige andere arme Länder (Versuchs – Impfungen) wie Brasilien.
Die wohlhabenden Länder des Westens, in denen zuerst mit dem Impfen begonnen wurde und die heute die höchsten Impfquoten haben, haben seltsamerweise die meisten „Corona“ – Toten?!!
Japan mit der ältesten Bevölkerung der Welt und mit 126,4 Millionen Menschen und mit der Mega – City Tokio, wo die Menschen in den U-Bahnen wie die Heringe dicht an dich sind, hat nur einen kleinen Bruchteil an Corona – Toten wie der Westen und erst recht wie die USA!!!

Alle Zahlen per 21.09.2021 10.00 Uhr

USA – 334,3 Mio Einwohner
Bestätigte COVID-19-Fälle
42.289.819 +201.648
12,65 % der Bevölkerung
Todesfälle
676.076 +2.302
14,74 % aller Todesfälle
Impfquote – 55,5 %

Deutschland 83,7 Mio
Bestätigte COVID-19-Fälle
4.155.160 +5.328
4,96 % der Bevölkerung
Todesfälle
93.058 +81
6,17 % aller Todesfälle
Impfquote – 63,5 %

Japan 126,4 Mio
Bestätigte COVID-19-Fälle
1.680.328 +2.236
1,33 % der Bevölkerung
Todesfälle
17.247 +23
0,82 % aller Todesfälle
Impfquote – 55,3 %

Australien 26 Mio
Bestätigte COVID-19-Fälle
88.710 +1.582
0,34 % der Bevölkerung
Todesfälle
1.178 +11
0,41 % aller Todesfälle
Impfquote – 38,8 %

Neuseeland 4,9 Mio
Bestätigte COVID-19-Fälle
1 0
0,00 % der Bevölkerung
Todesfälle
0 0
0,00 % aller Todesfälle
Geheilte Patienten
1 0
Impfquote – 34,0 %

Nigeria 213 Mio
Bestätigte COVID-19-Fälle
202.191 +393
0,09 % der Bevölkerung
Todesfälle
2.661 +6
0,06 % aller Todesfälle
Impfquote – 0,9 % !!!!!

Da kam doch tatsächlich in unseren Medien, dass in Indien Corona „wütet“, und die armen Menschen dort schon in der Öffentlichkeit verbrannt werden müssen!
Soso??!
Das passiert bei den über 1,1 Milliarden Hindus in Indien dort seit Jahrhunderten JEDEN Tag!! Normal!!
In Wahrheit hat das arme Indien mit jeder Menge Slums und Mega – Citys und jeder Menge Armut, nur einen Bruchteil der Corona – Toten wie Deutschland!! Weniger als die Hälfte des reichen Deutschlands!!!
Wie geht denn das bitteschön??? Und warum erzählen unsere Medien solche eindeutigen Fake – Geschichten über Indien??
Wieso bloß???

Indien 1,4 Mrd !!!
Bestätigte COVID-19-Fälle
33.504.534 +26.115
2,39 % der Bevölkerung
Todesfälle
445.385 +252
2,57 % aller Todesfälle
Impfquote – 15,3 %

Indonesien 287,1 Mio
Bestätigte COVID-19-Fälle
4.192.695 +1.932
1,51 % der Bevölkerung
Todesfälle
140.634 +166
4,24 % aller Todesfälle
Impfquote – 16,9 %

Südafrika 60 Mio
Bestätigte COVID-19-Fälle
2.884.134 +1.504
4,80 % der Bevölkerung
Todesfälle
86.216 +42
6,92 % aller Todesfälle
Impfquote – 13,8 %

Ägypten 105,2 Mio
Bestätigte COVID-19-Fälle
297.608 +679
0,28 % der Bevölkerung
Todesfälle
16.992 +22
1,56 % aller Todesfälle
Impfquote – 4,8 %

Brasilien 215,1 Mio
Bestätigte COVID-19-Fälle
21.247.667 +7.884
9,88 % der Bevölkerung
Todesfälle
590.955 +203
27,27 % aller Todesfälle
Impfquote – 38,5 %

Philippinen 111,8 Mio
Bestätigte COVID-19-Fälle
2.385.616 +18.867
2,13 % der Bevölkerung
Todesfälle
36.934 +146
2,97 % aller Todesfälle
Impfquote – 17,2 %

Israel 8,8 Mio
Bestätigte COVID-19-Fälle
1.235.064 +6.935
13,98 % der Bevölkerung
Todesfälle
7.555 +14
9,60 % aller Todesfälle
Impfquote – 61,8 %

Gibraltar 33.856
Bestätigte COVID-19-Fälle
5.479 +2
16,18 % der Bevölkerung
Todesfälle
97 0
21,04 % aller Todesfälle
Impfquote – >99% !!!!!

Und jetzt kommt es!!!

Polen 37,9 Mio
Bestätigte COVID-19-Fälle
2.898.299 +364
7,65 % der Bevölkerung
Todesfälle
75.488 0
12,19 % aller Todesfälle

Das wohlhabendste Land in Afrika – Südafrika – ; trotz jeder Menge Armut, hat in etwa so viele Corona – Tote wie Deutschland; etwas geringer, prozentual zur Gesamtbevölkerung!
Alle anderen 53 Länder von 54 Ländern des armen Afrikas, mit Mega – Citys und Slums und Armut ohne Ende, haben alles aufaddiert in etwa so viele Corona – Tote mit ca. 1,34 Milliarden !!! Menschen und fast OHNE Corona – Impfungen, wie das kleine und wohlhabende Polen mit schlappen 37,9 Millionen Menschen!!
Alle 53 Länder von 54 Länder Afrika aufaddiert = Polen bei den Corona – Toten!!!

https://www.tagesschau.de/ausland/coronavirus-karte-101.html

Und rein „zufällig“ sind die schlimmsten Nebenwirkungen der westlichen Corona – Impfstoffe die 4 Haupttodesursachen der ganzen Erde.
Rein zufällig natürlich. Bio 8. Klasse in der Schule.
Dafür muss man nicht einmal studiert haben und braucht schon gar keinen Dr. – oder gar Prof. – Titel!
Biologie und simple Mathematik aus der Schule reicht dazu vollkommen aus!
Die Nr. 5 wird die Zeit zeigen.

https://countrymeters.info/de/World

Diese Seite des Paul – Ehrlich – Institutes ist in den Medien TABU!

https://www.pei.de/DE/newsroom/veroffentlichungen-arzneimittel/rote-hand-briefe/rote-hand-briefe-node.html?fbclid=IwAR21ciY8RzEXCeRCTxoQX9_Si5HTiyGFW3pQ8uhm8oeGt-2xN6yj2fi8aaA

Gehen Sie einfach auf die Website des PEI und versuchen Sie einfach mal diese Seite für alle Fachleute als Laie zu finden!
Alle Ärzte und alle Pharmazeuten und alle Apotheker kennen diese Infos natürlich! Genau für die veröffentlicht ja das PEI diese laufend aktualisierten Infos!
Und selbstverständlich auch für alle verantwortlichen Politiker und Medien-Leute!

Wer hat davon jemals etwas in den Medien gehört?
Wer?
Welche/r Arzt/Ärztin hat die zu Impfenden vorher darüber aufgeklärt??
Welche/r?
Unterschrieben haben Sie jedenfalls alle, dass Sie das alles vorher wussten!!
Alle!
Ärzte sichern sich schließlich immer ab.
Immer!!!

Frage an alle hier.: Wo sind die vielen, vielen, vielen Millionen Corona – Toten in den vielen, vielen, vielen armen Ländern dieser Erde, mit Slums und Armut ohne Ende in Mega – Citys, gegen die selbst München und Hamburg und auch Berlin nur Kleinstädte sind??
Wo???
Millionen Menschen dicht an dicht, ohne die Chance auf die AHA – Regeln, fast ohne Masken, fast ohne intensivmedizinische Behandlung für die Masse der Menschen dort und fast ohne Impfungen!!
Nach den eisenharten Regeln der Natur müssten dort aber längst schon viele, viele, viele Millionen Menschen verstorben sein an Corona!!
Sind sie aber NICHT!!

Kann mir das endlich mal jemand erklären??

USA – 14,74 % aller Todesfälle
Deutschland – 6,17 % aller Todesfälle
Indien – 2,57 % aller Todesfälle
Japan – 0,82 % aller Todesfälle
Brasilien – 27,27 % aller Todesfälle
Indonesien – 4,24 % aller Todesfälle
Südafrika – 6,92 % aller Todesfälle
Ägypten – 1,56 % aller Todesfälle
Polen – 12,19 % aller Todesfälle

Haiti (arm) – 0,35 % aller Todesfälle !!!

Und mal echt.

COVID-19 (Coronavirus): Todesfälle weltweit

Tote: 4.704.281; Stand: 21.09.2021

in nunmehr über 19 Monaten, sind ja wohl mal gar nix bei

Weltbevölkerungsuhr
7 921 397 218
Aktuelle Bevölkerung !!!

————————————————————
Deutschland Bevölkerungsuhr
83 742 125
Aktuelle Bevölkerung
41 067 717
Aktuelle männlichen Bevölkerung (49.0%)
42 674 408
Aktuelle weiblichen Bevölkerung (51.0%)
505 694
Geburten dieses Jahr
853
Geburten heute
655 462
Tote dieses Jahr
1 106
Tote heute 10.35 Uhr
———————————————————–
47 Millionen Corona – Tote wären eine schlimme weltweite Pandemie!
4,7 Mio auf gar keinen Fall!
Und davon fast die Hälfte im reichen Weste mi den meisten Impfungen!
Die zweite Hälfte verteilt sich auf die restlichen 7 Milliarden Menschen dieser Erde fast ohne Impfungen!!!

Was geht hier ab??
Ich bitte um qualifizierte Antworten.
Und kommt mir ja nicht damit, dass arme Menschen ihre Toten nicht zählen können!!!

Ich will es gleich vorher sagen. Ich habe Forstwirtschaft studiert und viele Jahre wissenschaftlich in Theorie und Praxis gearbeitet und ich habe über doppelt so lange in die Zukunft wissenschaftlich geplant, wie die Klimatologen /Klimawissenschaftler!
200 Jahre in die Zukunft!
Leben und wachsen und Krankheiten und Sterben und Tod im Zusammenspiel ALLER Kräfte und Gesetze der Natur der Erde; auch durch den Einfluss des Menschen plus auch kosmische Kräfte, sind normal in der Forstwirtschaft!
Die Natur ist eisenhart!
Survival of the fittest!
Natur hat keine Gefühle!
Natur funktioniert einfach nach den Regeln aller Naturgesetze im Zusammenspiel!
Eisenhart und gnadenlos! Überall von Anbeginn der Zeit bis zum Ende der Zeit!
Alles andere ist esoterischer Kitsch! Natur schlägt auch nicht zurück!
Auch das ist esoterischer Kitsch und pure Gefühlsduselei!
Statistik und Prognosen waren mein täglich Brot als Projektleiter einer Ingenieursbrigade.
Das Genialste, was die Natur zustande gebracht hat, das ist das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte und die Anpassungsfähigkeit an die sich permament änderenden äußeren Umstände/Adaption aller höheren Lebenwesen!
Und genau dieses Wort (Immunsystem) ist auch ein TABU in den Medien!!
Wieso bloß??
Die Erde ändert sich IMMER!
Stillstand gibt es NICHT! Noch nie und Nirgendwo! Es existiert auch kein natürliches Gleichgewicht! Auch das ist schlicht Bullshit! Nur eine Frage der Lupe und der Zeiträume und der Schwankungen, die man benutzt und betrachtet!
Die Erde ist ein sich selbst regulierendes/kybernetisches System!
Alles fließt!
Panta Rhei!

Follow the money! – und – Wem nützt es??
Das ist die Wahrheit!

Es ist schlicht kompletter UNSINN, für ALLE Menschen dieser Erde die gleichen Impfstoffe mit den gleichen Dosierungen zu verwenden, vollkommen egal, in welchem gesundheitlichen Zustand sich diese Menschen vor der Impfung befinden!
Und nichts Dümmeres kann ein Wissenschaftler von sich geben als.:
„Die Masse der Wissenschaftler ist sich einig, dass……“
„Es ist wissenschaftlicher Konsens, dass…..“
BlaBlaBla – Whatever!!!
Demokratie in der Wissenschaft ist das ENDE der Wissenschaft!
JEDER Wissenschaft!
Wissenschaftlicher Konsens hat NULL Aussage – Kraft über den Wahrheitsgehalt!
NULL!
Oder – wissenschaftlicher Konsens – ist ein Dogma und pure Politik oder pure Esoterik oder pure Zweck – Propaganda auf allen Kanälen, gepaart mit Dummheit oder Vorsatz der „Experten“ oder alles zusammen!
Echte Wissenschaft besteht immer aus These – und Anti – These und wissenschaftlichem STREIT!
Immer!
Alles andere ist schlicht Bullshit!
Und simple Antworten und die Verkündung der „Wahrheit“ für hochkomplexe Vorgänge sind einfach nur grenzenlose Dummheit!
Dafür gibt es viel zu viele UNBEKANNTE!
Viel zu viele!!
Jahrzehnte in die Zukunft planen zu wollen, ist schlicht BULLSHIT in Reinkultur und Russisches Roulette!
Gnade uns aber Gott, „die“ Wissenschaftler“ haben sich doch wieder einmal geirrt! Wie schon so oft!!

Das betrifft explizit den Klima“wandel“ und auch Corona!
Dann werden aber die Überlebenden live neben sich und im TV Katastrophen biblischen Ausmaßes erleben MÜSSEN!
Was in aller Welt geht hier eigentlich ab??

„Und sie dreht sich doch!“
Aus die Maus!

Ich dürfte nicht in einer einzigen Talkshow sitzen!
Nicht in einer einzigen!
Ich würde keine Statements ablassen, so wie fast alle!
Ich würde nur ganz gezielt ganz kurze Fragen stellen und danach eisenhart schweigen und den „Fachleuten“ und „Spezialisten“ und „Experten“ und den „Superschlauen“ und „Allwissenden“ nur ganz tief und schweigend in ihre Augen blicken, während sie mir antworten!
Dann kommt die nächste ganz kurze Frage von mir!
Und die übernächste ganz kurze Frage nur!!
Das würde vollkommen ausreichen!
Aber vollkommen!

Jemand Fragen?

Impfquoten weltweit

https://www.google.com/search?client=avast-a-3&q=impfquote+weltweit&oq=impfqua&aqs=avast.5.69i57j0l8.6044j0j15&ie=UTF-8

Oh Wonder 😮
Vielleicht können arme Menschen ihre Toten nicht zählen? 😉
Sie in einer Talk-Show?
Sicher, an jenem Tag an dem weltweit der Strom ausfällt 🙂
Ich werde es mir auf jeden Fall dann anhören und ansehen 😉

Wieviele Menschen werden noch in die Irre geführt, von solchen, die ein Medikament anpreisen, wozu es keinerlei Erfahrungen gibt. Zudem noch für eine Erkrankung wovon maximal 0,4% unserer Bürger betroffen sein könnten und die Sterberate, ohne Vorerkrankung, kaum messbar ist. Aber im Gegensatz dazu hat fast jeder Störungen und Probleme nach der sogenannten Impfung. Jeder der auf den Betrug von regierungstreuen Medien reinfällt, tut mir von Herzen leid. Ich denke, der Verstorbene hat es nur gut gemeint. Soll er nun in Frieden ruhen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.