Kategorien
CDU Covid-19 Impfung Politik Regierung

Deutschland stoppt AstraZeneca Impfungen

Nach zahlreichen Vorfällen mit Impfnebenwirkungen stoppt Deutschland nun zumiindest die Impfungen mit dem Vakzin des Herstellers AstraZeneca.

Obwohl Markus Söder noch heute fleißig Werbunug für den AstraZeneca Impfstoff machte und sogar forderte, dass sich alle Politiker damit impfen lassen sollen ist nun das erstmal vom Tisch: Wie Bild berichtet stoppt nun endlich auch Deutschland das Impfen mit dem Vakzin von AstraSeneca.
Wir vom Corona-Blog Team meinen: zum Glück ist der erste Coronavirus Impfstoff gesperrt! Bei all den unzähligen Berichten über solche „Einzelfälle“ fragen wir uns allerdings, warum das so lange gedauert hat. Wir verlangen für die Vakzine der Hersteller BioNTech-Pfizer und Moderna dasselbe!

Interessant ist auch die Frage: Was ist mit den 1,6 Millionen Menschen, die bereits mit AstraZeneca geimpften Personen? Haben diese ein erhöhtes Risiko für Blutgerinnungsstörungen oder Thrombosen?
All diese Menschen haben auch erst die erste Impfung des Vakzins erhalten – wie können sie einen vollständigen Impfschutz erhalten?

Wir verweisen an dieser Stelle noch einmal auf die Auswertung der PEI Sicherheitsberichte, die bei wirklich allen Corona Impfstoffen gravierende Mängel offenbart haben – die man versteckt in den Auswertungen findet.
Auch fällt es bei der Liste von Berichten über Impfnebenwirkungen wirklich schwer, das Vertrauen in die Corona Impfstoffe aufrecht zu erhalten, wie es unser Bundesgesundheitsminister fordert.


Folgt uns gerne bei Telegram – Corona ist nicht das Problem

2 Antworten auf „Deutschland stoppt AstraZeneca Impfungen“

Ja, Gottseidank! wurde wenigstens die Verabreichung eines dieser Gifte gestoppt. Für viele Menschen kommt das leider zu spät.

Was ist das für ein Verbrechen an der Menschheit! Das ist so ungeheuerlich, dass man mittlerweile bald schon keine Worte mehr dafür hat. Es ist alles nicht mehr zum Aushalten.

Und es müssen ALLE diese „Impfstoffe“ gestoppt werden. Wo will das alles noch hinführen? Es geht immer weiter und weiter. Wir laufen sehenden Auges ins Verderben? Und noch immer spielen die meisten in diesem Horrorfilm mit.

Ich habe absolut nichts dagegen, wenn sich alle Politiker diese Gifte spritzen lassen (wollen). Sollen sie es tun. Arme, verlorene Seelen, die sich dem Bösen verschrieben haben und die ganze Bevölkerung ins Verderben treiben.

Wir werden die Maschinerie, die hinter dem vernichtenden Treiben steht, nicht mehr stoppen, höchstens vielleicht noch Schadensbegrenzung betreiben können. Und das auch nur dann, wenn jetzt sofort endlich alle mal aufwachen und mit allen möglichen Mitteln und vereinten Kräften dagegen ankämpfen.

Es zieht sich alles schon viel zu lange hin … .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.