Kategorien
Allgemein FAQs

Was ändert sich auf dem corona-blog.net?

Wir vom Corona Blog Team, sind Bürger aus der Mitte so wie du, dein Nachbar – wenn er denn bereits kritisch denkt – oder vielleicht auch deine Oma, welche sich wundert wieso die tagesschau seit Monaten immer das gleiche sagt.
Lasst uns den Blog gemeinsam mit Leben füllen und ein Medium für alle werden.

Wir vom Corona Blog Team, sind Bürger aus der Mitte so wie du, dein Nachbar – wenn er denn bereits kritisch denkt – oder vielleicht auch deine Oma, welche sich wundert wieso die tagesschau seit Monaten immer das gleiche sagt.
Es war an der Zeit unser Design etwas zu ändern, benutzerfreundlicher und auch übersichtlicher. Denn Ziel unseres Blogs ist es, Hilfestellung zu bieten, zum einen durch unsere regelmäßigen Beiträge aus Sicht des Bürgers und zum anderen durch die Initiativen – Medienportale – Wissenschaftler welche wir nach Kategorien sortiert haben.

Unser Blog lebt durch dich und wir begrüßen Hinweise, damit wir den Blog vervollständigen können. Wir hatten letzte Woche ein interessantes Telefonat und einige gute Tipps bekommen, damit unser Blog auch für Menschen attraktiver wird, welche derzeit noch überwiegend die „Quantitätsmedien“ konsumieren, aber vielleicht auch gerne mal über den Tellerrand blicken wollen.

Wir sind ein kleines Team, sind aber dennoch bemüht, alle eure Anfragen/Hinweise in den Blog einfließen zu lassen, allerdings muss man fairer weise dazu sagen, es gibt natürlich Grenzen. Das ist überwiegend die Zeit welche in Beiträge fließt, denn viele sind sehr aufwändig recherchiert und wir rechnen alles selbst noch einmal nach bevor wir es veröffentlichen. Natürlich können auch uns Fehler unterlaufen, deshalb ist es wichtig, dass wir uns gegenseitig helfen.

Lasst uns den Blog gemeinsam mit Leben füllen und ein Medium für alle werden.

  1. Die Startseite ist freundlicher gestaltet und bietet so Menschen die neu auf unser Medium stoßen die Möglichkeit der Orientierung.
  2. Wir haben die letzten Tage den Reiter InitiativenMedienAktivitäten etwas aufgeräumt und umgestaltet. Dieser ist nun übersichtlicher durch eine Accordion Anordnung. Sprich du musst aktiv den Inhalt anklicken, damit dieser sich öffnet.
  3. Alle kritischen Wissenschaftler und Medienportale / Bücher, welche uns bekannt sind, haben wir übersichtlich für alle zusammen gefasst.
  4. Wir fordern dich explizit auf an „unserer aller Blog mit“ zu wirken. Melde fehlende Impfvorfälle, informiere uns wenn wir einen wichtigen kritischen Wissenschaftler oder Medienportal vergessen haben, sag uns Bescheid wenn es in deiner Gegend eine Initiative gibt, die wir noch nicht mit aufgenommen haben.
info@corona-blog.net

Abonniert uns gerne bei Telegram – Corona ist nicht das Problem


3 Antworten auf „Was ändert sich auf dem corona-blog.net?“

Mir ist gerade aufgefallen dass die Videos von Frau Dr Vanessa Schmidt-Krüger nicht mehr auf YouTube sind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.