Kategorien
Allgemein Politik Polizei

Durchsuchung und Beschlagnahmung bei Prof. Dr. Hockertz

Im Corona Ausschuss gab Rechtsanwalt Dr. Fuellmich bekannt, dass bei Prof. Dr. Hockertz am 17.06.2021 eine Durchsuchung und Beschlagnahmung durchgeführt wurde.

Update 20.06.2021: In einem eigenen Beitrag gehen wir auf die (wahrscheinlich politisch motivierten) Gründe hinter der Hausdurchsuchung ein

Update 19.06.2021: Durch einen Leserhinweis wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass auch der Twitter Account von Prof. Hockerzt „nicht mehr existiert“. Details hierzu sind unklar. Außerdem haben wir ein aktuelles Interview von März zwischen Eva Herman und Prof. Hockertz im Beitrag verlinkt.
Damit ihr informiert bleibt könnt ihr gerne unseren Telegram Kanal abonnieren: Corona ist nicht das Problem

Vermutlich kennen die meisten Leser unseres Blogs ihn schon: Prof. Dr. Stefan Hockertz, einen bekannten und hoch dekorierten Wissenschaftler und Immuntoxikologen, der natürlich in unserer Sammlung der kritischen Wissenschaftler nicht fehlt.
Schon zu Beginn der „Corona Pandemie“ gab er seine fachliche Meinung zu den Coronavirus Impfstoffen in Interviews bei zum Beispiel Radio München bekannt und warnte vor vorsätzlicher Körperverletzung. Später machte er auf fehlende, valide Studien zu den mRNA Impfstoffen aufmerksam. Auch Herr Reitschuster hat ihn bereits interviewt und im März hat er über eine Stunde mit Eva Herman über die Coronavirus Impfungen gesprochen. Prof. Hockertz hat auch bereits ein Buch mit dem Titel „Generation Maske – Corona: Angst und Herausforderung“ veröffentlicht.
Bei diesem Mann wurde nun am 17.06.2021 eine Durchsuchung und teilweise Beschlagnahmung durchgeführt, wie der Rechtsanwalt Dr. Fuellmich in der 57. Folge des Corona Ausschuss bekannt gibt:

Wie Dr. Fuellmich sagt, hat Prof. Hockertz gute Strafverteidiger, die ihm beistehen und ihn verteidigen.

Wir vom Corona Blog Team sind erschüttert über diese Neuigkeit. Hausdurchsuchungen haben wir immer mit Verbrechern oder gravierenden Straftaten verbunden. Dass man jetzt in Deutschland wegen Kritik an der laufenden Impfkampagne so eingeschüchtert werden soll, können wir kaum glauben.


Abonniert uns gerne bei Telegram – Corona ist nicht das Problem

112 Antworten auf „Durchsuchung und Beschlagnahmung bei Prof. Dr. Hockertz“

Es ist unfassbar. Es scheint in Anlehnung an die Hexenjagd des Mittelalters nichts mehr undenkbar. Information zu Corona und Umwelt…. ohne Agitation der Medien nicht mehr möglich. Und an all diejenigen die nachwievor glauben, wir seien in einer Demokratie, da ja jeder seine Meinung schadlos äußern kann…was sagt ihr dazu?!?

Die Frage, die ich mir stelle ist eine andere: Wie kommt es, dass ein Großteil der Bevölkerung zu scheinbar willenlosen und unkritischen Menschen degradiert. War das schon immer so? Glaub ich nicht. Liegt es an der ‚Panikstrategie‘ aus 2020? Glaub ich nicht. Nicht in diesem Umfang. Liegt es an den Medien bzw. an der Veränderung der Wahrnehmung durch das TV und findet ggf. eine Art „Massenhypnose“ statt? Möglich, kann ich nicht mitreden weil bei mir seit 10 Jahren ein solches Gerät nicht existiert, weil ich es irgendwann nicht mehr geschafft habe, die Informationen zu verarbeiten und das Phänomen ‚Reizüberflutung‘ beim TV-schauen erlebte. Was ich aktuell ebenfalls erlebe, ist eine permanente Müdigkeit und ein ungewohntes Gefühl von Lethargie, was aber im Umfeld von anderen Menschen ebenfalls bei den Einzelnen festgestellt wird. Woran liegt es also, dass das? was wir hier erleben überhaupt funktioniert. Denn ich bin der Meinung: normale Reaktionen sind das keinesfalls. Die Reaktionen im Rahmen der ‚Aktion-Schweinegrippe‘ erschienen mir dtl. normaler. Also, was ist des Übels Wurzel? Vielleicht ist das ein Ansatz. Das bekämpfen von Ursachen scheint mir erfolgreicher als die Versuche, Symptome zu bekämpfen. Zu Anordnungen sind ausführende dringend notwendig und da scheint ebenfalls keinerlei Mangel zu bestehen? Warum?

Nein, es SIND DIE MEDIEN!
Die Dauerberieselung auf nahezu allen Kanälen und in nahezu allen Printmedien haben über die Jahre ihre Wirkung nicht verfehlt! Und DER MENSCH ist anfällig dafür!
Der erste, der das ausgenutzt hat, war Göbbels…..die Kirche benutzte das allerdings – mit anderen aber ähnlichen Methoden – schon seit 2000 Jahren!

Weiter oben wird davon geschrieben, dass die Kirche ähnliche Methoden wie die heutigen Massenmedien und Regierungen eingesetzt habe. Ich möchte noch einmal präzisieren, dass es sich bei der Kirche, die solche repressive Methoden einsetzte und immer noch im Repertoire hat, ausschließlich um die römisch-katholische päpstliche Kirche handelt.

Ja, Geschichte wiederholt sich doch. Jetzt versteht man besser, wie die Propaganda im dritten Reich funktionierte. Es ist die immerwährende Wiederholung.

Das gleiche Phänomen gab es auch in der Nazi- Zeit. Alle liefen hinter A.H her. Zusammengenommen hat man aus der Nazi Zeit , MK Ultra (CIA Projekt) und der DDR gelernt und Strategien perfektioniert, sodass es in die heutige Zeit passt. Die wissen genau wie man die Masse manipulieren kann, was mich aber etwas nachdenklich stimmt ist die Frage, wieso fällt das nur einen kleinen Teil auf? Dafür gibt es aus meiner Sicht verschiedene Gründe. Es ist fehlende emotionale Intelligenz, Bequemlichkeit sich Information anderweitig zu beschaffen und die Angst sich eingestehen zu müssen, dass die da oben es vielleicht doch nicht so gut mit uns meinen, denn dann würde das Weltbild zusammenfallen und das darf für das eigene (psychische) Überleben nicht sein. Sollte es dazu kommen, dass eines Tages die Wahrheit ans Licht kommt, wird es viele Psychiater geben müssen und eine Wiedergutmachung.

ach noch etwas, ich kann mich entsinnen, dass es vor ein paar Jahren eine Ausschreibung gab, dass Kanzleramt suchte mehrere Psychologen,weiß nicht mehr wann das genau war könnte 2015-16 gewesen sein. Nun die könnten das Kanzleramt gut beraten wie man die Masse hypnotisieren kann. Lg

Ich denke da noch viel weiter.
Der liebe Klaus hat die Politiker bei den Treffen in Davos, oder wo auch immer auch Hypnotisieren lassen.
Einen Trigger, ein Posthypnotischer Befehl, ein Kennwort der diesen Befehl auslöst.
Dann fangen alle Politiker an, zur gleichen Zeit in allen Ländern das gleiche in den Medien zu verbreiten.
Und noch besser, man suggeriert ihnen noch, „Egal was geschieht, es wird euch nichts geschehen‘

Unglaublich, was diese Verbrecher so treiben, was Alles geplant ist, schon mindestens seit 2017, mit Antony Fauci. Jetzt wurden die emails durch den freedom act frei gegeben, über 3000 Seiten, Alle Details der verbotenen Biowaffen Forschung: Chain off function sind bekannt und die Verbrecher Banden, haben aber schon den Deutschen Staat übernommen. State Capture

ich denke, ein wichtiger Punkt ist die Stigmatisierung als Nazi, Rechtsradikaler, Aluhut und sonstige schwachsinnige Äusserungen.

Der Komantar vorher mit der Reitzüberflutung ist all gegenwärtig.
Sie Facenews die von der Regierung über Private Organisiert werden,auf dem Handy jederzeit und überall als Newsticker immer und überall dabei.
Die Massen Manipulation über den TV ist schon alt bekannt und wurde angepasst, genauso wie die Lockdowns, das wurde in China an Strafgefangene erprobt, heißt Willen der Menschen brechen, keine Wiederstand organisieren zu können.
Bestes Bespiel jetzt, Lockerungen, dann kommt die Deltavariante bez. Virus, und schon haben wir einen Dauerlockdown bis alle enteignet sind, auch die denken was genug Geld haben werden noch ihr Blaues Wunder erleben.
Erst wenn das Handy und das TV nicht wegen Stromausfall (1ne Woche) werden Sie durch den Arbeitsstress usw. erst erwachen, dann ist es allerdings schon vollbracht der Grade Reset.
Wiederstand ist Wichtig, auch wenn es Soziale Opfer gibt wegen Ordnungswidrigkeiten,trotzdem muss man dagegen vorgehen, sonst kann mann sagen, willkommen in 1933 🙁

Die Antwort lautet „Normopathie“. Es gab schon vor Corona zuwenig Psychiater und Psychologen. Die Gesellschaft wird sich nur selbst heilen können. Leider ist der Tiefpunkt noch nicht erreicht, der dieser manipulierten Masse die Chance für einen Neuanfang zu eröffnen kann. Genau das ist aber auch gewollt, da anders der ‚Great Reset‘ nicht durchführbar wäre.
Aus meiner Sicht und nach meinem Gefühl vor Ort wurde die einmalige Chance der Durchbrechung dieses (für mich) absehbaren Teufelskreises am 1.8.2020 kurz nach 16 Uhr auf der Straße des 17. Juni in Berlin vertan, als 100.000e aufstanden und gingen sowie den aus meiner Sicht Fehlleitungen einiger selbsternannter Wortführer (mit Megafon; nenne jetzt keine Namen) folgten, anstatt sitzenzubleiben.

Dies und nur dieser Sitzstreik hätte ein Umlenken der Politik regelrecht erzwungen; zu einem Zeitpunkt, der seinerzeit noch nicht zu spät war, da die sog. Staatsmacht weder mit dieser Masse noch mit ihrer friedlichen Vehemenz gerechnet hatte, sondern ihr tatsächlich hilflos ausgeliefert war.

Dieses Phänomen konnte danach nicht mehr erzielt werden. Inzwischen hat sich die Exekutive ’sortiert‘ und unterdrückt mit aller Macht und Gewalt jeden friedlichen Protest im Keim, was bereits am 29.8.20 eindrucksvoll wahrgenommen werden durfte, als die Abschlusskundgebung am Stern nur deshalb laufen gelassen wurde, um parallel den sog. Reichstags-Sturm zu inszenieren, der fortan zum Framing und zur Diffamierung jeglicher Maßnahmen-Kritik beinahe idealtypisch herhalten konnte. Auch dass ein Paradestück aus den Lehrbüchern der „psychologischen Kriegsführung“.

Sehr gut ausgeführt, die Zusammenhänge betreffend. Doch ergänzend möchte ich anmerken: die Plandemie ist seit annähernd 20 Jahren ein erdachtes Mittel um einen Great Reset machen zu können. Unter dem Deckmantel der Plandemie wurde extrem viel Angst unter unserer – aber auch der Weltbevölkerung – verbreitet! Perfideste Methoden der Propaganda wurden eingesetzt. Andersgeartete oder -lautende Meinungen und Überzeugungen echter Epidemiologen, Ärzten und Wissenschaftlern wurden systematisch zensiert und gelöscht, damit die vom Mainstream auf Linie gebrachte Masse weiter den Bullshit der Regierung, der Institute* und des Mainstreams erzeugt von den Medien wie TV, radio und die Printmedien erzeugten Lügen nicht aufgedeckt oder schlicht erkannt werden von der schlafenden Masse der an den guten Staat Glaubenden.

Es ist einfach unerträglich, wie noch die Mehrheit der Deutschen genasführt wird!!!

Weil die große Masse träge ist und wenige wollen noch selbstverantwortung übernehmen für sich selbst und für das was sie tun! Ich als Ärztin bin sehr enttäuscht dass soviele Kollegen korrupt und dumm sind und die ganze propagandamasche mitmachen und sie haben leider vergessen dass sie den hypokritischen Eid abgelegt haben der da lautet: primär niemanden zu schaden!!!!

Die Damen und Herren dieser elitären Gruppe haben alle eins gemeinsam. Sie sind Eugeniker und das sind wiederum Psychiater. Sie haben alle das gleiche Ziel: Depopulation und Rassenhygiene . Die sieht heute leicht anders aus als vor 80 Jahren und das liegt daran , dass ihre verborgenen Experimente eine andere Datenlage zum Vorschein brachte. Nun wird diese Rassenhygiene als digitale Vernetzung sprich Transhumanismus verkauft. Tolle PR Leistung. Trotzdem brand-gefährlich. Die Eugeniker kommen mittels der Psychiatrie in die Gesellschaft. Da diese bereits in Schulen, Gesundheitsämtern, Gerichten usw. sitzen. Von der anderen Seite kommen sie über das Kapital. Es handelt sich um eine Gruppe die nicht ruhen wird bis sie alles zerstört haben. Ihr gemeinsamer Nenner ist Geisteskrankheit, da sie nicht imstande sind für irgendetwas Verantwortung zu übernehmen außer für sich und ihre schrägen Gedanken. Wenn diese Gesellschaft oder die Erdbevölkerung überleben möchte, wird sie diese Personen aus dem Umfeld der Gesellschaft entfernen müssen. Sicher gibt es ein paar Ausnahmen. Aber es sind wenige.

Leider ist es genau so. Ich kenne einen Arzt, der jetzt fleißig alles mitmacht, weil er an den Impfungen sehr gut verdient, obwohl seine Ansicht vorher eine ganz andere war. Und beim Großteil der Leute, die ich kenne, hat sich der Hausverstand durch diese ständige Angstverbreitung bereits längst verabschiedet!

Wo haben Sie Ihre Praxis?
Es ist zugegebener Maßen schon sehr schwer, vernünftige Ärzte zu finden. Ich bin über das Verhalten der meisten Ärzte entsetzt und weigere mich auch, in ein KH zu gehen. Ich habe bereits Stents und Coils im Kopf und werde mich keinenfalls impfen lassen.
Liebe Grüße

Ja, das finde ich auch sehr schade, dass nicht noch mehr Ärzte sich gegen diese Massnahmen wehren. Die hätten alle gemeinsam aufstehen müssen, dann wäre es vielleicht doch nicht soweit gekommen. Hoffen wir, dass immer mehr Menschen, vor allem Ärzte, auch und unbedingt viele Kinderärzte und Psychologen sich dagegen verwehren.

Ich denke, die Medien manipulieren die Masse und zwar erfolgreich. Außerdem kriegt man fast alle Menschen mit dem Schüren von Angst und der Verbreitung von ständiger Panik gefügig.

Eigentlich hat mich die Werbung im TV noch nie interessiert. Mein Kopf hat da auf „Durchzug“ geschaltet. Gestern jedoch habe ich im Kinderfernsehen mal genau hingeschaut. Es wird jetzt alles „klimaneutral“ beworben. In fast jeder Werbung ging es um Klima. Auffällig war es bei Hipp. Früher waren die Möhren riesengroß die gezeigt wurden- ja und jetzt steht Herr Hipp nicht mehr für seine großen Möhren sondern für die klimaneutrale Produktion. Die nächste Gehirnwäsche ist da.

Guten Morgen Bodo,

Verbinde die Punkte

Ich habe einen sehr schlimmen Verdacht.

Wenn sich das bestätigen sollte, ist so einiges zu verstehen.

Wie du weißt, ich bin Hypnosetherapeut, meine Frau (Sie kommt aus der Schulmedizin) Ist Heilpraktikerin.

Heute Morgen bin ich durch Zufall auf eine (4) PDF Datei gestoßen, (siehe Anhang)

Ich habe das gelesen, und es viel mir wie schuppen von den Augen.

Ich kenne mittlerweile einige Menschen die geimpft sind. Ausnahmslos alle, haben auf meine Frage,

warum Sie sich impfen ließen die gleiche Antwort gegeben.

Sinngemäß. Eigentlich wollte ich nicht, aber, da ich Reisen möchte oder meine Freiheiten wieder haben möchte, habe ich mich dazu entschieden. Ich möchte nicht mehr mit diesem Thema belästigt werden.

Alle diese Personen sitzen jeden Abend vor dem Fernseher.

Ich behaupte, das diese Menschen in Hypnose versetzt werden, und täglich konditioniert werden.

Siehe die pdf Dateien.

Jetzt verstehe ich auch die Aussage von K. Schwab: „Sie werden nichts mehr besitzen. Und Sie werden glücklich sein“

Mich würde es interessieren wen du einen Aufruf starten könntest.

Bitte die Mitglieder deines Kanals darum, Fragt die Leute:

Warum Sie sich impfen ließen.

Wie viele von denen, jeden Abend, um abzuschalten vor dem Fernseher sitzen.

Wir oft sie täglich die Nachrichten sehen oder hören.

Liebe Grüße aus Spanien

Sent with ProtonMail Secure Email.

kann ich nur bestätigen..auch meine Patienten fügen sich zum einen dem Gruppenzwang durch Familie , Freundes – und Bekanntenkreis ..zum anderen sind sie alle TV – manipuliert..Hoffnung auf Rückgabe ihres alten Lebens mit allen Freiheiten..viele lassen sich zudem nötigen aus beruflicher Perspektive (Angst vor Jobverlust) und andere aus Angst vor einer Coviderkrankung..und alle haben einen gemeinsamer Nenner..Massenhypnose über die Medien

@D.T.: Sehr gute These, da ich die völlig irrationalen, ignoranten und sogar aggressiven Reaktionen auf Fakten selbst im eigenen Umfeld rätselhaft finde. Ich hatte mir daher bereits auch die Frage gestellt, ob hier eine Massen-Hypnose auf welchem Weg auch immer stattfindet (ggf. Smartphone, wenn man sich hier das Suchtverhalten anschaut). Ein gewisser Prozentsatz der Bevölkerung spricht aber nicht auf Hypnose an – so auch ich, wie ich einmal herausgefunden hatte.
Die alternative und naheliegendere Erklärung ist allerdings, dass die Menschen erst in Krisenzeiten, wenn Druck von oben ausgeübt wird, ihren miesen Charakter offenbaren: In dem Fall Konformismus, Opportunismus, Obrigkeitshörigkeit und Egoismus um weiter das bequeme Konsum-Dasein führen zu können: Die zufriedenen Sklaven eben. „Her mit der Spritze, damit ich wieder meine Freiheit zurückbekomme. Informieren will ich nicht, weil zu langweilig & anstrengend.“

Menschen mit Seele kann man nicht hypnotisieren, es sei denn, sie sind schwer besetzt. Da aber ca. 90 % der Menschheit keine Seele von Gott hat, ist sie manipulierbar, sprich, sie werden von einem Zentralcomputer gesteuert(hirnlos), es sind Zombis, die Übelsten treffen sich gerade beim G7 Gipfel!!!

Damit gehe ich konform! Müdigkeit und Antriebslosigkeit habe ich vor 2020 nicht gekannt, nun bin ich schon froh, wenn ich morgens aufstehe und mich anziehe… Zum Glück äußert sich das bei mir nur körperlich – soweit man von Glück sprechen kann – denn im Kopf ist noch alles klar, auch wenn mich mein Umfeld nicht mehr versteht… „…was ist los mit der? Schaut kein TV, liest merkwürdige Bücher, will sich nicht impfen lassen, trägt keine Maske, sagt laut ihre Meinung, liest Berichte und verteilt sie unters Volk – die spinnt wohl…“ Bin mein Leben lang gegen dem Strom geschwommen, aber so anstrengend wie jetzt war es noch nie, aber egal, ich bleibe dabei, koste es was es wolle!

Das kann ich so voll und ganz nachvollziehen. Bisher war es anstrengend gegen den Strom zu schwimmen. Mittlerweile kostet es Reserven. Liebe Michaela, trotz allem nicht die Hoffnung verlieren. Es gibt noch ganz viele Gute😉 ist im Moment nur schwieriger sie in der Realität, draussen auf der Strasse im Bus, bei der Arbeit… Zu finden. Aber irgendwann wird das auch zuende gehen. Wir dürfen nur nicht aufgeben. GlG

Nicht vergessen darf die neue Methode der Wahlfälschung mittels der Briefwahl. Damit werden Veränderungen hin zur Normalität abgeblockt. Die progressiven Kräfte müssen erzwingen der Zwischenlagerung und der Auszählung der Stimmen kontrollierend beizuwohnen.

Schau dir doch die Gesellschaft und die Menschen an. Zutiefst gebrochen, freudlos, arbeitende Maschinen, die nur konsumieren und jegliche Verbindung zu sich selbst , zur Natürlichkeit und zum Urgrund verloren haben. Die Menschen sind krank. Unsere Gesellschaft ist krank.

Die Wurzel des Übels der Coronahysterie heraus zu finden ist eine Herkulesaufgabe. Ich bezwefle das dies gelingen kann – leider!

https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1456
Hallo – ich stelle mal ein Video ein, das die Strategie, die Menschen zu willenlosen und unkritischen Menschen zu degrdieren bezogen auf die Mobilfunkindustrie beleuchtet. Es hat aber auch schon bei anderen Produkten gewoirkt! Ich gehe davon aus, dass diese Strategie auch bezogen auf die sog. „Corona Pandemie“ greift.
WarGaming ist eine Strategie des organisierten Wissenschaftsbetrugs, wie sie schon in den 50er (Rauchen und Krebs) und in den 90er Jahren (Passivrauchen) z.B. von der Zigarettenindustrie angewandt wurde. Heute ist es eine etablierte Strategie der Industrie zum Produktschutz und zur Vermeidung von Vorsorge. Das bedeutet:

Die Wissenschaftlichkeit der Ergebnisse anzweifeln, ggf. die
Wissenschaftler diskreditieren.
Die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse generell in Frage stellen.
Eigene Forschung finanzieren und kontrollieren.
Weltweit einheitliche Pressemitteilungen und Sprachregelungen
verbreiten.
Ausgesuchte Wissenschaftler für kritische Presseanfragen schulen.
Generell jedes Gesundheitsrisiko ihrer Produkte und Anwendungen
abstreiten.

Habe in alle Richtungen recherchiert, nachdem ich im März 2020 las, dass 2018 rund 25’000 in DE an Grippe starben. Nach 40 Jahren Journalist/ Redaktor/ Autor/ Kolumnist weiß ich welche Macht die Medien ausüben…aber auch gelenkt werden je nachdem. Bei Corona dank x-Millionen “Staatshilfe” sowieso. Bei C muss man vernetzt denken und förderlich ist ein höheres Bewusstsein (habe mit 23 gut vier Jahre nur Atemmeditation usw gemacht und erfahren, dass der Mensch ein geistiges Lichtwesen ist und die Erscheinungsformen – auch Kriege, Tote – in gewisser Weise Illusion sind. Es gibt so etwas wie das “Göttliche “, eine seiner Eigenschaften ist die Freiheit. Deshalb engagiere ich mich.
Diese geplante neue Weltordnung-aus einem dunklen Ego-Macht-Materialismus-Bewusstsein entstanden in den Köpfen “seelenloser” Machtmenschen ( sie sind seelisch unwissend – alles wird materialistisch definiert, weil die momentane Wissenschaft das unterstützt, obwohl es bei Nahtoderfahrungen unerklärbare Beweise gibt, dass der Mensch ausserkörperlich bewusst existiert ).
Das Gefährliche, das uns die persönliche Freiheit berauben kann, ist die Nanotechnologie verbunden mit diesen mRNA-Impfungen ( die es bald jedes Jahr zur Auffrischung benötigt wird). Unglaublich wie weit diese Technik schon fortgeschritten ist, kann uns zu Zombies“ machen. Oder die Weltbevölkerung auf ein Zehntel reduzieren.. usw.
Verrückt ist, dass nur wenige wissen , die da dieses böse Spiel mitmachen, was sie eigentlich tun . Es gibt Videos , die auf die Drahtzieher wie die Rockefellers-Geldmacht-Gilde hinweisen. Sie wollen alles unter Kontrolle haben, mit Nano-Teilchen alles machbar. Bill Gates ist wohl auch nur eine Marionette im Spiel ( war sicher erpressbar wegen seiner Eskapaden mit dem Sex-Millionär Epstein.). Dies sind einige Ecksteine in diesem Corona-Puzzle. Lasst uns der Freiheit nicht berauben 🌟

vlt. bestimmte Frequenzen?! Unser Gehirn hat eine große Frequenzbreite an Hirnwellen die man selbstverständlich auch manipulieren kann …
Wenn man also durch bestimmte wellen das Wetter beeinflussen kann (Haarp), kann man auch das Gehirn, das auf Wellen arbeitet, beeinflussen.

Denke ich mir jedenfalls so …

Man kann eigentlich nur noch laut schreien!
Weltweit werden renommierte Wissenschaftler zur Zielscheibe „strafrechtlicher“Verfolgung und medialer Diffamierung. (z.B. Prof. Bryan Bridle Canada)
Wenn abweichende Meinungen in dieser Art und Weise gehandhabt werden, enden wir alle in einer Diktatur.

Ja was glauben Sie den wie es möglich war das 1934 ein fast ganzes Volk diesen „Führer“ zujubeln konnte ? Die Folgen kennen wir doch und dann kann man sagen ,die Verblödung hält leider an und ist noch viel schlimmer als damals ! Damals aus der Not nach dem 2. Weltkrieg entstanden , jetzt durch den ungezügelten Konsum gesteuert !

Brot und Spiele zum Einen, dann in hohem Masse: wes Brot ich ess, des Lied ich sing. Gekaufte Journalisten. (Uwe Ulfkotte)
Der Glaube: Was der Mainstream berichtet, kann nicht unwahr sein.

In der Tat!@….und dad Erschreckende: fast über Nacht…von Heute auf Morgen@@ Dss muss ALLES geplant und organisiert sein@@@

Ich bin schockiert. Auf der anderen Seite motiviert mich diese perfide Ungerechtigkeit weiter zu kämpfen, damit die Verbrechen gegen die Menschlichkeit angezeigt werden.

Ich kann dir leider nur Recht geben, mit Demokratie hat das nichts mehr zu tun. Aber die meisten Menschen scheint das ja nicht mal zu stören. Lieber einfach mal Impfen lassen und die EM genießen …

Geeenau….jeder lebt in seiner eigenen kleinen Welt= FRIEDER…FREUDE….EIERKUCHEN@! DOCH DIE WELT IN DER WIR HEUTE LENEN IST KOMPLEXER…..

GENAUSO denken, nein…reagieren die meisten Menschen. Mit denken hat das nichts zu tun.
Wer denkt und nachfragt wird schnell diffamiert.

Ich bin entsetzt und tief erschüttert. Für mich bestätigt das nur, dass hier seitens der Politik ein riesen Betrug und ungeheuerlich Verbrechen zum Nachteil der Bevölkerung geschieht. Ich habe die Befürchtung, dass noch mehr in dieser Art passieren wird. Ich hoffe, dass die Menschen endlich aufwachen und merken, was hier abgeht. Bitte lassen Sie sich nicht einschüchtern! Bitte machen Sie weiter. Was kann ich für Sie aktiv tun? Ich komme aus NRW und arbeite in Gütersloh. Ich bin Kriminalbeamtin und eine der wenigen, die nicht auf diese Impfaktionen hereingefallen bin. Ich habe versucht, mit Kollegen darüber zu sprechen. Aussichtslos…. Viele junge aber auch ältere Kollegen haben sich freiwillig, sobald Impfstoffe im Impfzentrum über waren, impfen lassen. Es wurde sich über diese freigewordenen Impfstoffplätze regelrecht „geprügelt“. Ich wurde belächelt, als ich auf die Gefahren hinwies. Ja auch gemaßregelt mit Coronaleugner und es sind ja auch Freunde daran schwerwiegend erkrankt usw. Ich fühle mich manchmal sehr alleine. Es gibt nur wenige Menschen in meinem Umfeld, die nicht geimpft sind. Die Geimpften argumentieren mit: „Ich möchte gerne wieder reisen usw., ich tue das wegen meiner kranken Eltern, Familienangehörigen, darum lasse ich auch meine Kinder impfen.“ Eine Durchsuchung und Beschlagnahme würde bei den verantwortlichen Politikern helfen, diese Menschen zu überzeugen. Aber wie war das noch mit der Immunität? Es fehlt hier ein Julian Assange, der evtl. Systeme knacken und an geheime Unterlagen ran kommen könnte…. Ach ja der sitzt ja noch in Haft und warum setzt sich eigentlich keiner von den vielen Regierungen für ihn ein?
Ich stehe voll und ganz hinter Ihrer Aktion und vertraue und glaube Ihnen. Ich würde gerne mehr tun….

Nicht verzagen! Wir sind mehr als sie glauben! Die die sich für die Impfung entschieden haben haben sich entschieden zu gehen. Das können wir nicht verhindern!

Hatte im März ein Stop Schild überfahren,wurde von einer Polizistin gestoppt,wir kamen ins Gespräch,was mich nachhaltig prägte war ihre Aussage,der Staat räumt gerade die Altenheime leer,Sie selbst war nicht geimpft !!

Auf dem Weg einer unbittlichen Transparenz bezüglich der Impfopfer könnte das eingeschläferte Volk wachgerüttelt werden.

Es ist einfach nur noch beschämend was hier in Deutschland läuft, unterirdisch. Ich kann mein Umfeld nicht mal mehr Deutschland nennen, denn wenn ich auf die Strasse gehe, sehe ich 90% Nicht Deutsche. Ich bin in mir ganz sicher ohne diese auf DDR Linie sozialisierte Merkel wäre das nicht so der Fall, das was hier geschieht ist ganz klar ihre Vorstellung von diesem Land. Eins muss man dieser nicht ohne meine Raute grauenvollen Person lassen, sie hat Ausdauer bewiesen, endlich wieder fast vollständig DDR Verhältnisse. Das Menschen aus Deutschland fliehen müssen, weil sie die Politik und Politiker:innen hier kritisieren, eine andere Meinung äußern, dass Leute, die die Schnauze voll haben von Merkel und Co. nur noch aus dem hier zu einem Siedlungsgebiet für alles und jeden gemachten Land fliehen müssen, während andere in Hülle und Fülle hineinströmen und sich von Steuergeldern alimentieren lassen, nein, ich hätte nicht gedacht, dass das mal erleben werde. Es tut mir sehr weh um diese mal schöne Land. Warum sich kaum eine:r wehrt? 1. Sind da die, die fast voll auf Linie sind. Die sind gar nicht blöd, die wissen auch, dass Impfstoffe, die so kurz entwickelt wurden ein Risiko sind, aber, sie sind eben der festen Überzeugung, dass der Nutzen dennoch größer sein wird, als der Schaden, denn sie kalkulieren Impfschäden sowieso als ein normales Risiko ein, dass immer besteht. Und, sie halten alles, was mit dem was hier geschieht und noch in Verbindung zu bringen ist, jede Theorie, für reine Verschwörungstheorien. Somit ist der Fall für die erledigt. Schlimmer Virus, da hilft nur impfen dagegen, fertig. Dann gibt es noch die, die wissen, dass es keinen Sinn macht sich gegen so eine Regierung aufzulehnen und dass man durchaus auch unter dem Radar durchs Leben fliegen kann, so schon geschehen in der DDR, und so zur Zeit in allen Diktaturen. Nicht auffalllen lautet die Devise, Klappe halten, vorsichtig sein. Lief doch für viele in der DDR so ganz gut. Sie haben nicht großartig mitgemacht, aber auch nicht dagegen agiert. Wie ist sonst zu erklären, dass Menschen sich überall in widrigste Sitautionen fügen? Die Favelas der Welt existieren seit Jahrzehnten, nach wie vor werden dort Kinder geboren, obwohl man das verhüten könnte und müßte. Der Mensch schafft sich sein winziges, kleines bischen Glück auch im absolut tiefsten Elend. Siehe jetzt Deutschland. Ab in den Urlaub mit dem Flieger und Fußball läuft und so gut wie alle feiern und sind wieder happy.

Es sieht so aus, dass die Verursacher doch einen extrem hohen Respekt vor Prof Dr Hockertz haben, denn sonst wäre der Aufstand je lächerlich. Sie können es nicht ertragen, dass grosse Namen nicht auf ihrer Seite stehen. Das wird auch nicht der letzte Mediziner sein, den sie aufsuchen und ich wünsche Herrn Hockertz gute Nerven und das Wissen, dass unzählige Menschen ihm alles Gute wünschen und das er bald wieder zu Hause ist.

Im Rampenlicht befindliche Personen müssen jederzeit mit Repressalien seitens des Corona-Regimes rechnen.
Verschlüsselt Eure elektronischen Geräte, kommuniziert verschlüsselt und erstellt Online-Sicherungen von wichtigen Dokumenten. Nichts ist schlimmer, wenn durch unsachgemäße Nutzung von elektronischen Geräten noch andere zu Schaden kommen.

Genau das mache ich seit fast einem Jahr, seit ich lehrer-fuer-aufklaerung.de betreibe. Alle Daten sind verschlüsselt und werden regelmäßig per Verschlüsselungssoftware auf einen ausländische Server überspielt auf den ich von überall her Zugriff habe. „Die“ können hier reinrennen und mitnehmen was sie wollen. Morgen ist „Lehrer für Aufklärung“ wieder auf Sendung.

und was soll das bringen? Verschlüsselung. Sogar „Tor“, war ein Geheimdienst Projekt der NSA und des CIA. Deutsche Domain, da kann man Nichts verschlüsseln. Punkt

Lieber Peter. Eine „Verschlüsselung“ bzw. Datensicherheit existiert nicht. Das ist eine Illusion. Ich habe von 1980 – 1991 auf IBM Gross-System als Analystin / Programmiererin Online- und Batch-Programme geschrieben. Sie müssen davon ausgehen, dass alles (Schrift, Bild, Ton) was über die elektronischen Medien übermittelt wird, und ich meine ALLES, gespeichert ist und wird. Der Speicherplatz ist das kleinste Problem. Für jeden von uns gibt es ein Profil. Dort wird alles gesammelt. Mit speziellen Programmen wird nach kompromittierenden oder subversiven Infos gesucht. Diese werden in speziellen Files (Giftschrank) aufbewahrt. Bei Bedarf, z. B. wenn jemand zu viel Einfluss gewinnt oder der Wahrheit zu nahe kommt, Brisantes aufdeckt, werden diese Infos dann eingesetzt. So werden Menschen zum Schweigen gebracht. Sind keine Druckmittel vorhanden, wird versucht zu bestechen, dann zu bedrohen und nützt auch das nichts, gibts vielleicht einen Unfall oder ein plötzliches Herzversagen. Nur persönliche Gespräche, sofern keine elektronischen Geräte in der Nähe sind, vielleicht auch noch die Briefpost sind sicher. Davon sollten sie ausgehen. Und dieses Vorgehen läuft bereits seit Jahrzehnten. Ich schätze, so um das 9/11 Ereignis herum hat es Fahrt aufgenommen. Ebenfalls bedenken sollten Sie, dass sämtliche Geräte auf Knopfdruck lahmgelegt werden können. Die meisten von uns, haben dann nicht einmal mehr die Telefon-Nummern ihrer nächsten Mitmenschen. War ja elektronisch gespeichert. Wohnadressen weiss man auch keine mehr, wer schreibt denn noch via Post? Ich könnte noch endlos weiter schreiben und in Details gehen, das Wichtigste habe ich jedoch mitgeteilt. Es kann ja jder selber überlegen, was das alles zur Folge haben könnte. Nochmal: es wird ALLES gespeichert und zentral in einem Profil zusammengeführt.

Endlich mal jemand der darauf hinweist. Ich schreibe seit Monaten dem Ausschuss und auch anderen im Widerstand: ,,geht davon aus das sie euch längst abhören, überwachen und Strategien entwickeln. Auch ohne richterlichen Beschluss werden sie euer Computer und Wohnungen längst infiltrieren.

Gibt es eigentlich in diesem Lande noch eine Kontrollinstanz,
die diesem diktatorischen Wahnsinn SOFORT ein Ende setzt,
erstmal als einstweilige Verfügung und dann als Prozess
wegen Hochverrat, Willkür und Unmenschlichkeit,
oder was auch immer da passt.
„Wehret den Anfängen“ – ein guter alter Sprung unserer Großeltern
an den wir uns endlich mal erinnern dürfen.

Die Frage, wie weit diese Demokratie schon verkommen ist, stellt sich für mich gar nicht mehr.

Die Exekutive versagt skandalös, die Legislative ist in Marginalität verkommen, die Judikative toppt das scheinbar noch alles. Also kein Market für eine funktionierende Demokratie ist mehr intakt. Punkt.

Sich für den Volkskörper, also die schlafende Masse, die sich an den Impfstraßeen lechzend ballen, um sich Ugurs Zaubertrank in den Arm jagen zu lassen, bringt nach meinen Erfahrungen fast nichts, denn wenn man drei zusammenhängende Sätze auf den Weg bringt, gilt man schon als intelektueller Nazis. Die Leute verstehen wirklich nur noch Schlagworte, wie letztens von dem Hafensänger Mr. „I am looking for Impfung“-Hasselhoff, der klassische Halbintelligenzler mit Destillationshintergrund.

Was mir ein wenig Hoffnung gibt, ist mein Erfolg im Umfeld. Da habe ich mittlerweile rund 20 Leute dazu gebracht, teilweise mit schweißtriefender Stirn, sich die Dinge genauer anzuschauen. Und siehe da, rund 20 kritische Stimmen mehr und 20 Stimmen weniger für die abgehalfterten Altparteien, besonders im Bereich der „Chaotisch Destruktiven Unterwelt“, früher einmal als CDU bekannt.

Ich arbeite weiter.

Unfassbar was hier passiert, aber dies ist leider kein Einzelfall und erst der Anfang, denn bald kann es jedem erwischen, der sich kritisch äußert. Wer zu solchen Mitteln greifen tut hat etwas zu verbergen.

Ich habe auch versucht Leute dazu zu bringen, sich mit den Daten und Zahlen auseinanderzusetzen, aber sie haben es nicht getan und wollen sich auch nicht damit beschäftigen. Drei haben sich impfen lassen, darunter eine Bekannte (23) die sowieso schon eine Autoimmunerkrankung hat, warum man solche Leute impft wobei die Gefahr besteht, dass sich die Erkrankung verschlimmert oder gar zum Tot führt verstehe ich nicht.

Hey, Danke das Du weiter daran arbeitest. Viel Ervolg!
Die Eidgenoseen, ein Volk dem ich zughoerig bin hat am 13.Juni 2021 beschlossen 60:40 (Stimmbeteiligung 59%), die Diktatur des Impaufwisses anzunehmen.
60:40 ist wie es steht, ( Was kann und darf man machen um das zu aendern?) Um mich klar zu aeuseren: Seit Maerz 2020 vertrette ich die Ansicht: Sars -Cov 2/Covid 19 ist der groesste Schwindel der jemals an der Menscheit durchgefuehrt wird.

Die offiziellen Abstimmungsunterlagen waren unvollständig. Das Schweizer Stimmvolk hat am 13. Juni dem Covid-Gesetz in der Version vom 25. September 2020 mit 60% zugestimmt. Dem Stimmbürger wurde vorenthalten, worüber er schlussendlich abgestimmt hat. Ein weiteres Referendum hat seit einer Woche begonnen. covidgesetz-nein.ch für alle Schweizer Stimmbürger – wir können das Thema nochmals in die Urne bringen – ABER ES EILT.

Unfassbar. Wer veranlasst so etwas? Welcher Richter unterschreibt einen solchen Durchsuchungsbefehl? Oder gibt’s Durchsuchungsbefehle für Kritiker der laufenden Impfkampagne mittlerweile schon „blanco“?

Ich bin nur noch entsetzt und fassungslos darüber, wie in diesem Land mit Menschen umgegangen wird!
Demokratie???
Meinungsfreiheit???
Das sind in den heutigen Zeiten leider nur noch leere Worthülsen…

Seitdem in D lt Gesetz der Oberste Richter dem Justizminister unterstellt ist und damit nicht mehr frei lt Grundgesetz entscheiden kann, ist alles möglich …

Habe ich was überlesen oder stand es da nicht? Was wird ihm vorgeworfen? Oder reicht es inzwischen aus, eine andere Meinung zu haben?

Hallo,

Was man ihm genau vorwirft wissen wir leider auch nicht und wird im Video des Corona Ausschusses nicht thematisiert.
Vermutlich wird irgendetwas Vorgeschoben, Hauptsache der Mann bekommt es mit der Angst zu tun und hält in Zukunft seinen Mund – zumindes kommt es uns so vor.

Viele Grüße

das Corona Blog Team

Es gibt Aussicht auf Heilung.Im Hintergrund läuft ein riesiger Prozess ab.Deshalb werden wir alle mit Corona und den ganzen Maßnahmen abgelenkt.Es wird leider noch Verluste geben, da wir uns in einem feinstofflichen Krieg befinden.

Hallo Karin,

Ja ich lese auch amerikanische u. andere internationalle Seiten. Es gibt gewisse Möglichkeiten auf Heilung oder Reversible Chancen die Corona Giftspritezen zu neutralisieren unter manchen Umständen… Mich interessieren sehr allle Methoden was überhaupt gibt… Können Sie mich kontaktieren. Ich tausche mich gerne aus..
Ich bin bei vk name Myricetina Myricetin. auch bei anderen Seiten. Z.b MEWE. Sie können mich gerne kontaktieren. .

Sie können mir alles schicken was Sie wissen über Heilung von den tödlichen Vacciinen..

Ich lebte in den US früher. Sie töteten schon damals massiv viele Menschen mit komischen Impfaktioen darunter auch mein adoptiven Vater. Darum suche ich öfter Tausch. Besonders wenn es um dieses Thema.. geht.

Würde mich feuen von Ihnen zu hören.

LG

@Karin …
… wenigstens eine hier, die das Feinstoffliche im Blick hat.
Der Übergang von der Raupe zum Schmetterling … ist echt heftig, nicht wahr? Das kann kein Labor nachbilden … und deswegen hat jeder einzelne diese Aufgabe in sich selbst zu durchzuleben … egal, was im Außen geschieht …
UND: es ist natürlich trotzdem wunderbar, dass es im Außen so Menschen und Initiativen gibt, wie Füllmich, Hockertz & Co – DANKE!!

Es ist unglaublich, was sich dieser „Rechtsstaat“ traut. Aber es gibt ja auch keine Instanz mehr, die solchem Treiben Einhalt gebietet. Justitia quo vadis?

Wäre interessant zu erfahren, wie der strafrechtliche Vorwurf lautet. Ich vermute mal „Delegitimation des Staates“. Ach nein, das ist ja (noch) kein Straftatbestand, sondern nur ein neuer Tatbestand, der zur Beobachtung durch den Verfassungsschutz ausreicht. Mal sehen, wie lange er braucht, um ins StGB aufgenommen zu werden.

Warum erinnert mich das an sehr dunkle, vergangen geglaubte Zeiten Deutschlands?

Was genau stand eigentlich im Durchsuchungsbeschluss ? Wie lautet der Tatvorwurf ? Weswegen wurde durchsucht ? Habe ich da irgendetwas übersehen ? Mir ist nicht bekannt, dass der Verbreiten einer anderen abweichenden Meinung eine Straftat darstellt. Und das Schreiben von Büchern, in denen andere wissenschaftliche oder medizinische Auffassungen dargestellt werden, ist meines Wissens auch keine Straftat. Es wird ja niemand gezwungen, seine Bücher zu kaufen oder ihm zuzuhören. Wem es nicht gefällt oder wer seine Sichtweisen für abstrus hält, der kann ja den Abschaltknopf betätigen.

Wie konnte diese ganze Struktur der Demokratie so kaputt gemacht werden? Ich meine, überall arbeiten doch Leute die nicht unbedingt mit der Politik zu tun hatten, war Ihnen alle das Geld wichtiger als die gesamte Menschheit in Deutschland? Ist es wirklich schon soweit gekommen dass einfach jeder einfach einen Posten bekommen kann der große Verantwortung hervorbringt er aber nicht weiß was der Job bedeutet? Wenn man doch jemanden einstellt, sollte doch gerade bei so einem Posten sowie für die Politik wie Merkel einen ordentlichen psychologische Tests gemacht werden, damit man weiß, mit was für einen Menschen wir es da oben zu tun haben.
Warum wird sowas nicht kontrolliert und überprüft? Wir brauchen Menschen die ihre Arbeit mit Herz und gesundem Menschenverstand machen, wo sind die alle hin? Streben denn alle nur noch nach Geld und Macht? Ich finde es sowieso skandalös wie allgemein Geld zur Schau gestellt wird, als wäre es mehr wert wie ein Menschenleben.

Die überlassen nichts dem Zufall.Sie arbeiten gründlich und effektiv. Was wird wohl als nächstes auf uns zukommen?

Zunächst einmal: ich poste mit meinem Klarnamen.
Alle meine Versuche Fakten aufzuzeigen und klarzumachen verlaufen im Sande. Es interessiert einfach niemanden. Da rufen die Diebe“haltet den Dieb“; die Faschisten nennen sich Antifaschisten, obwohl bereits der Name einer gewissen Partei in Latein „Fascis90/ Die Grünen“ lautet. Also eine Partei welche völlig in Struktur und Zielen antidemokratisch und allen ethischen und kulturellen unseres Landes widersprechend ist. So versucht eine Gruppe kleiner obskurer, teilweise sogar perverser, Minderheiten konservative, an alte Werte glaubende Menschen in die Schublade der NS-Verbrecher zu stecken. Wobei die komplette Justiz, wie ein mafiöses Gebilde, in Kammern und Verbänden verstrickt und vernetzt, eine nicht unerhebliche Rolle spielt. Dem einfachen Bürger wird ein Rechtsstaat vorgegaukelt der bereits seit 1933 nicht mehr existiert. (Rütlischwur 1933 in Leipzig, einfach mal in die Suchmaschine eingeben). Und wer meint man könne auf „rechtlichem“ Wege Abhilfe schaffen; die BRD Fußballelf lacht sich sicher auch tot, wenn ein alter Mann wie ich aufs Spielfeld kommt und sich eine Chance ausrechnet.

Hallo Herr Heck,

können Sie bitte begründen, warum sie die Partei der Grünen als „in Struktur und Zielen antidemokratisch und allen ethischen und kulturellen unseres Landes widersprechend“ bezeichnen?

Ich schreibe ebenfalls mit Klarnamen

Besten Dank Fritz

Werte Kommentatoren, wir haben zu keinem Zeitpunkt demokratische Strukturen gehabt (Staatsvertrag 1945; Kanzlerakte.)
Spätestens ´89 ist alles nurmehr alles auf ein privatwirtschaftliches System umgestellt. Alles sind nurmehr Firmen (vom Bundestag über die Parteien; Polizei alle Ämter u.s.w.) Könnt ihr selbst über D&B nachvollziehen. Wenn man die Firma CDU wählt, darf man sich nicht wundern, daß diese macht was sie will.
Außerdem, die Staatsratsvorsitzende ist Geschäftsführerin in der größten NGO auf deutschem Boden.
Es gäbe noch vielmehr zu sagen, das führt zu weit in einem Kommentarfeld.
Noch ein letzter Hinweis, lest euch das GG, Fassung neu 1990, durch und es werden euch die Augen überlaufen.

Die BRD ist vor 30 Jahren untergegangen.

Dejure befinden wir uns seit 1990 in der DDR, da die DDR Verfassung nicht durch Beitritt aufgehoben wurde. Der angebliche Beitritt der DDR zur BRD wurde dejure vorgetäuscht, da dem Beitritt seine Rechtsgrundlage entzogen wurde (Art. 4 Ziff. 2 EinigVtr.).

Das Grundgesetz wurde somit – ebenfalls via Art. 3 EinigVtr. – ausser Kraft gesetzt.

Dies hatte u.a. zur Folge, dass die Rechtsgrundlage für bspw. Bundeskanzler, Bundesminister, Bundespräsidenten, für den Bundestag, den Bundesrat, für den gesamten Föderalismus oder für alle Gerichte, für die Polizeien, für die Staatsanwaltschaften, sowie für die übrige Exekutive, seit 30 Jahren erloschen ist.

Ein machtergreifender Putsch auf juristischem Terrain resp. eine Annexion der ehem. BRD zur Errichtung eines totalitären Staates, der die Ausübung des Widerstandsrechts gem. Artikel 20 (4) GG, rechtfertigt und historisch gesehen, zur Pflicht macht.

Deutschland ist ein Land ohne einen völkerrechtskonform konstituierenden Rechtsrahmen und so der Willkür Dritter ausgesetzt.

https://menschenrechtsverfahren.wordpress.com/2019/04/26/nochmal-artikel-23-gg-a-f-geltungsbereich-vorgetaeuschter-beitritt-der-ddr-zur-brd/

Das ist das System, was die Wähler der CDU uns eingebrockt haben. All diese biederen, „bürgerlichen“, „anständigen“ Leute. Oder soll ich besser schreiben „Vollidioten“?

Hinter dem ganzen System steckt viel mehr, als wir offiziell wissen.
Aus „Versehen“ kam ich 2003 als bereits wiedergeborene Christin dran.
Deutschland war mal ein gottesfürchtiges Land.
Wo seid ihr? Weshalb habt ihr den Gott Israels verlassen – Anfang der 10 Gebote in 2. Mose 20,2.
Ich glaube, dass Jesus Gottes Sohn ist, dass er für die Errettung der Menschheit geboren ist. Ich hatte ihn anzunehmen und mit ihm unterwegs zu sein.
OK, keine Kirche oder Glaubensgemeinschaft ist, wie ich es mir wünsche, denn alle leben in der Welt. Aber ich kenne Gott sei Dank so viele Menschen, die mir gut tun. 2020 war für mich ein gutes Jahr. Ich wurde die Verwandtschaft los und lernte meinen Ehemann in der Gemeinde kennen.

Ihr könnt die Welt nicht verändern. Ihr könnt euch verändern.
Schaut wieder auf Jesus. Sucht euch als Freunde seine Kinder.
Gottes Segen

Liebe Annette,
genau darauf kommt es an. Jesus sagt:
„ich bin der Weg, die Wahrheit und dass Leben.“
Eigentlich wissen es alle: Nur die Wahrheit trägt. Die führt in die Freiheit.
Das ist die Basis für ein ganzes Leben.
Die Hausdurchsuchungen zeigen die Existens-Angst der Altparteien.
Liebe Grüße

Ich habe es auch monatelang versucht meine (anders als ich denkenden) Freunde dazu zu bewegen sich mal woanders zu informieren als nur den Mainstream Medien und Ihrer Panikmache / Gehirnwäsche auszusetzen. Mittels Beispielen und Lesenachweisen, alles sinnlos. Kein Interesse bei den meisten und noch schlimmer Freunde mit denen ich mich über 35 Jahre sehr gut verstanden habe stellen mich urplötzlich als Verschwörungstheoretiker und sektenhörige Person hin welche die Demokratie zerstören will… als Referenz für den Gegenbeweis werden dann die selbsternannten ‚einzigen Wahrheitsreporter’ genannt ohne auf Details einzugehen… die Gehirnwäsche hat funktioniert. Meine Freundschaften sind bereits gespalten… sehr sehr schade es gibt keine denkenden Menschen mehr nur noch faule Schlafschafe die sich am liebsten zusülzen lassen vom TV und den Medien.

Enttäuschung und Entsetzen reicht nicht! Gegen jeden Beteiligten müssen
alle strafrechtlichen und,noch wichtiger, zivilrechtlichen Rechtsmittel ausgeschöpft werden. Jeder,der sich an derartigen rechtswidrigen Aktionen beteiligt, muss wissen, dass es für ihn persönlich Konsequenzen hat!
Wenn auch das nicht ausreichend wirkt, ist es Zeit für Art.20 Abs.4 GG!

Holt die Täter aus Ihrer vermeintlichen Sicherheit der Anonymität, indem all diese Beteiligte, die in den staatlichen Repressionsketten meinen sich illegal austoben zu dürfen, an legal handelnden Kritikerinnen der unverhältnismäßigen bishin zu autoritären/totalitären Coronamaßnahmen, ihr alle diese namentlich festhaltet.
Es gibt so viele Opfer schon, die Namen von Richtern, Staatsanwälten, etc. schriftlich vorliegen haben.
Sie agieren im Namen des Staates -damit haben sie auch offen mit ihrem Namen und Person einzustehen.
Die gehören festgehalten, damit sie nicht anonym verschwinden können.

Kann jemand den Tatvorwurf gegen Dr. Hockertz benennen?
Aus welchem Grund fand die Durchsuchung statt?
Darüber liest man leider nichts….

Ich verurteile das Vorgehen der Behörden zu tiefst und Professor Hockertz unser aller Solidarität.

Prof. Dr. Stefan Hockertz ist für mich sowas wie ein Fels in der Brandung in dieser fürchterlichen Zeit! Ich habe schon lange mit einer Hausdurchsuchung bei ihm gerechnet. Ich hoffe das er den Mut und die Kraft hat weiter zu machen. Wir brauchen Menschen wie ihn! Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals bei Prof. Hockertz bedanken für seine Aufklärung und sein großes Engagement! Sie haben meine 100% Solidarität!

Aus welchem Grund? Die Durchsuchung? Das ist doch sinnfrei – wer durchsucht Spahn und Co.?

Wo wird das enden?

Heutzutage ist eine Hausdurchsuchung ein Ritterschlag .
Alleine die Aussage , dass der Impfstoff nur einen bedingte Zulassung hat ( was die Pharmaindustrie selbst sagt ) ist Grund zu den unterschiedlichsten Maßnahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.