Kategorien
Covid-19 Krankenhaus Politik

Militär landet in Hamburg: Deutschland nimmt 18 Corona-Erkrankte aus Rumänien auf

Die sechs Patienten des ersten Flugs sollen nach ihrer Ankunft am Montagabend in Kliniken in den westdeutschen Städten Bochum, Krefeld und Bergisch Gladbach sowie ins Bundeswehr-Krankenhaus in Koblenz gebracht worden sein. Das deutsche Gesundheitssystem, so vermitteln es uns Ärzte, Medien und Politiker, steht kurz vor dem Zusammenbruch, doch 18 beatmungspflichtige Patienten können aus Rumänien aufgenommen werden?

Insgesamt 18 Erkrankte sollen aufgenommen werden

Das rumänische Militär hat am Dienstag, 2. November, sechs schwerkranke Corona-Patienten zur Behandlung nach Hamburg geflogen. Die Maschinen landeten gegen 13 Uhr. Anschließend wurden die Patienten auf Krankenhäuser in Hamburg und Schleswig-Holstein verteilt, um weiter behandelt zu werden. Für Mittwoch sei ein weiterer Flug der Bundeswehr-Spezialmaschine Airmedevac geplant, hieß es. Insgesamt sollten bis Mittwochabend voraussichtlich 18 Erkrankte aus Rumänen zur Weiterbehandlung in deutschen Kliniken aufgenommen werden.

Bereits vergangene Woche hatte die Bundesregierung Rumänien laut „The Pioneer“ die Lieferung von 12.720 Dosen des Antikörpermedikaments Casirivimab/Imdevimab zugesagt.

Solidarität und Hilfe gegenüber Schwachen ist immer zu befürworten, aber Deutschland grenzt einen Teil seiner eigenen Bevölkerung aus – weil diese gesund sind – gibt sich aber gegenüber Rumänien als das altruistische Deutschland.
Und hatte die Angela Merkel nicht wegen der 4. Welle angekündigt, dass Deutschland weiterhin ungeimpfte Menschen diskriminiert, so heißt es bei ntv es „Wird starke Einschränkungen für Ungeimpfte geben“, da der Fokus derzeit auf der Überlastung unserer Intensivstationen liegt?

Erinnern wir uns an skurrile Ereignisse: Mitten in der dritten Welle: Markus Söder verschenkt Beatmungsgeräte & Insolvenzversteigerung Krankenhaus Ingelheim – werden noch ein paar Beatmungsgeräte Baujahr 2020 benötigt?.


Abonniert uns gerne bei Telegram – Corona ist nicht das Problem, dort informieren wir euch noch umfangreicher als hier auf dem Blog.

13 Antworten auf „Militär landet in Hamburg: Deutschland nimmt 18 Corona-Erkrankte aus Rumänien auf“

Es sind wieder Bilder die besagen das Corona da ist und es ist ganz schlimm.Wie schon 2020 kommt sowas in den Hauptnachrichten und erschafft ein Bild das so real nicht existiert, wie damals der real existierende Sozialismus. Nein ich glaube denen nichts mehr! Haben diese Menschen wirklich Corona oder werden sie wegen etwas anderes Beatmet? Und die Bilder sollen nur suggerieren das es schlimm wird.

Krankenimporte aus Rumänien.. das beantwortet auch die Frage, wie Weltpräsident Mückstein die 400 Intensivbetten in Österreich füllen will. Und wie er die peinlich stockende Plandemie wieder ins Rollen bringen will.

Ganz genau, eben in den News gesehen, praktisch in einem Satz, Deutschlands Kliniken an den Belastungsgrenzen, wir müssen jetzt die Ungeimpften erschiessen, um sie vor dem Virus und die Kliniken vor Überlastung zu schützen und dann, mit dem Bundeswehrflieger nach Deutschland, Deutschland nimmt rumänische C-Patienten auf….
Die machen sich nicht mal mehr die Mühe es zu verstecken, sprechen aber den Widerspruch auch nicht an. Und dann diese fette Stasi-Sau mit ihrem Geplärre. Wegen mir soll es jetzt ruhig knallen, der Blackout soll kommen, darauf freu ich mich schon riesig 😈😈😈

Keine Ahnung, aber ich denke eher nicht, sowohl Rum. als auch Bulgarien haben es nicht so mit dem Zeug. Hier geht es aber eher auch um das Motto: Schaut her, das passiert, wenn ihr euch nicht impfen lasst. Ob sie es absichtlich machen, um die ICU’s voll zu kriegen, hmm, man könnte es aber meinen.
Viel schlimmer aber ist, daß einfach nicht behandelt wird, also richtig, vernünftig, sondern nur impfen, impfen, impfen, boostern, boostern, boostern, Pharma-Mrd. zu Billionären machen…

Nein. diese Patienten sind von Dracula junior gebissen wurden und keiner weis, wie die ohne Blut überleben sollen. 😱
Also ab nach DE in das Land der Sagen und Märchen, wo schon viele ohne und mit Corona-Symptome getötet wurden.😈😜🤑👿
Corona kennen die Rumänen nicht, die schmeisen sich weg vor lachen.
Viele Länder in Afrika, Südamerika oder Indien heilen Ihre Menschen mit den Kosten von 10 ct., heißt Ivermectin und wurde vorsorglich in den USA und EU verboten. Allerdings fragen sich diese Länder, wo bitte wurde dieser Scheiß produziert und warum losgelassen ?
Mein Gott, was für Verbrecher.

und nächste Woche nimmt Rumänien 18 deutsche Schwerkranke auf. Natürlich medienwirksam per Militär-Tatütata .
Alles mit dem Ziel die heilige „Impfung“ zu verkaufen. Es geht um mehrere 100Milliarden Dollar. Da ist JEDES Mittel recht.

Cui bono! Das ist der Grundsatz bei jeder Mordermittlung.
Warum wird dieser Ansatz in der „gefählichsten Pandemie aller Zeiten“ völlig ignoriert.?
Folge dem Geld und du findest die Antworten. Es ist staatlich orgnisierte Kriminalität.
(Die auch nicht davor zurückschreckt den Enkeltrick anzuwenden)

Und dann wird die Schuld wieder den Ungeimpften in die Schuhe geschoben. Da wundern sich die Politiker über die Stimmung in der Bevölkerung? Es ist nur noch zum …

erstaunlich, das man in einer “Pandemie“ noch Patienten vom Ausland her holen kann, na irgendwie müssen wir ja die Intensiv Betten voll bekommen ,nicht wahr…. und wer bezahlt das, die Steuerzahler…

So, so, unsere Kliniken sind also überlastet, weil es an Intensiv-Betten und Fachpersonal mangelt?
Und weil es bei uns so schlimm aussieht, holen wir uns noch mal eben 3 Six-Packs „Intensiv-Patienten“ ins Land!

Das wäre in etwa so, als wäre man kurz davor im Treibsand zu versinken (kann gerade so noch Mund und Nase nach oben halten), und bestellt dann noch einen Kipplader mit noch mehr Sand dazu… *lacheungläubig*

Merkt da keiner was? Raffen es diese „Corona-Politik-Befürworter“ bei solchen Meldungen immer noch nicht, dass da etwas NICHT SO GANZ logisch ist? 🙂

Kein Wunder das in Deutschland auch der „Enkel-Trick“ und ähnliche Betrügereien sooo gut funktionieren.
Allerdings frage ich mich dann immer; …wie sind manche Leute zu ihrem Reichtum gekommen? Mit Intelligenz, Vorsicht und Besonnenheit (ganz alte/senile Menschen mal ausgenommen)?

Sorry, aber da muss auch mal KLARTEXT gesprochen werden. Viele Menschen sind in der heutigen Zeit nämlich nur noch darauf ausgerichtet andere Menschen zu beobachten/beurteilen, …aber den eigenen Spiegel finden sie dabei nicht mehr.

Ich könnte PLATZEN, …bei so viel Naivität, was ja eigentlich nur eine freundliche Umschreibung für „DUMMHEIT“ ist!

MfG

Schreibe einen Kommentar zu Gabi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.