Kategorien
Altenheim Impfung Krankenhaus Obduktion Politik Sterbedaten Todesfälle Totenschein

Ist es jetzt amtlich? Belügt uns das PEI?

Uns wurde das Bild einer Todesbescheinigung zugespielt – unterschrieben und mit Arztstempel.
Was das Paul-Ehrlich-Institut verheimlicht, kommt nun langsam, Stück für Stück ans Licht.

Liest man oberflächlich die Sicherheitsberichte des Bundesinstituts für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel (Paul-Ehrlich-Institut, PEI), würde man am Liebsten ins nächste Impfzentrum gehen und sich den kleinen Piks setzen lassen #ärmelhoch. Laut dem PEI ist die Impfung absolut ungefährlich. Die 330 Todesfälle im Zusammenhang mit der Impfung, waren allesamt Menschen, die sowieso unzählige Vorerkrankungen hatten und deren Ende absehbar war (dennoch wurden sie geimpft…) und genauer hinsehen möchte man da auch gar nicht. Obduktionen? Wozu – was Millionenfach bestellt wurde, muss verimpft werden, da darf erst gar keine schlechte Presse aufkommen.
Nun ja, in Zeiten, in denen fast jeder ein Handy mit Kamera bei sich trägt bleiben glücklicherweise viele Dinge nicht ewig im Dunkeln und jemand hat es geschafft von einer Todesbescheinigung ein Photo zu machen.

Update 11.03.2021: Wir haben bei dem Arzt selbst nachgefragt und warten auf Antwort.
Update 10.03.2021: Viele unserer Leser haben uns nun darauf hingewiesen, dass es diesen Arzt in Hannover gibt, welches nähe von Sassenburg liegt. Hier der Name des Arztes, Dr. Ekkehard Just / Facharzt für Allgemeinmedizin / Deutschland, 30625 Hannover.

Sie ist auf den 23.02.2021 datiert, Todesursache: Herzsekundentod nach Biontech Impfung.
Außerdem ist vermerkt: „nach Impfung abgeschlagen / Abbau / Appetitlosigkeit / Wesensveränderung“.

Wohlgemerkt, der Tod wurde am 23.02.2021 festgestellt – der 7. Sicherheitsbericht des PEI enthält alle Daten bis zum 26.02.2021. Dennoch wird dort ausnahmslos bei Todesfällen darauf verwiesen, dass die betroffenen Menschen eben nicht ursächlich an der Impfung verstarben.

Wer kennt diesen Arzt, kann jemand die Echtheit bestätigen? info@corona-blog.net

Hier findest du alle Berichte im Überblick: Tote, Corona-Ausbrüche und Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Covid-Impfung.


Bleibe informiert und folge uns auf Telegram – Corona ist nicht das Problem


3 Antworten auf „Ist es jetzt amtlich? Belügt uns das PEI?“

Unsere ach so überraschten Politiker haben doch aber schon im Januar 2013, das Sars Modi Analyseblatt erstellen lassen. Siehe im deutschen Bundestag Drucksache 17/12051 zur Risikoanalyse im Fall einer Pandemie durch Covid Viren, ab Seite 55. Und nun waren sie völlig unvorbereitet und sind immer noch nicht fähig? Das stinkt zum Himmel und durchs Universum, so faul ist das Ding.

Kann eine false flag zur diskreditierung Ihres blogs sein!

Das Formular kann jeder Laie runter laden :
Bei Google suchen todesbescheinigung Niedersachsen

Was sagt der Arzt? Ihm müsste doch an der Aufklärung der Fälschung (wenn falsch) gelegen sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.