Kategorien
Kinder PCR-Test Schnelltests

Eltern die nicht wollen, dass ihr Kind in der Schule getestet wird müssen dieser Testung ausdrücklich widersprechen

In diesem Beitrag findest du direkt mehrere Schreiben welche du nutzen kannst. Sowohl das Schreiben des Corona Ausschuss, von Pflege für Aufklärung als auch von Klagepaten.

In den FAQs des Bayerischen Kultusministerium wird explizit darauf hingewiesen. Das heißt also, Eltern, die nicht wollen, dass ihre Kinder in der Schule getestet werden, müssen dieser Testung ausdrücklich widersprechen.
Das Kultusministerium geht auf seiner Internetseite davon aus, dass eine Zustimmung zur Testung in der Schule nicht erforderlich ist. Außerdem stellt sich die Frage wer haftet bei diesen Schnelltests?

Quelle FAQs Kultusministerium Bayern

Dieses Schreiben soll dazu dienen, der Schulleitung aufzuzeigen, dass du der Durchführung eines PCR Tests oder vergleichbaren Tests an deinem Kind ausdrücklich widersprichtst. Medizinische Eingriffe können den Tatbestand der Körperverletzung und Nötigung erfüllen. Sollte entgegen deinem Willen ein solcher Eingriff durchgeführt werden, muss die Schulleitung mit einer Strafanzeige rechnen.

Dank eines Kollegen bietet Pflege für Aufklärung allen Eltern ein entworfenes Formular an, welches Haftungsausschlüsse beinhaltet.
Abgesehen davon, dass in aktuellen Beschlüssen zum Beispiel vom Verwaltungsgericht Stuttgart festgestellt wurde, dass eine Testung von asymptomatischen Mitarbeitern in Pflegeeinrichtungen gegen ihren Willen verfassungswidrig ist und einen Eingriff in die persönliche Unversehrtheit darstellt, sollten wir umso stärker unsere Kinder schützen.
Die persönliche Unversehrtheit und der freie Wille gilt schließlich nicht nur für Mitarbeiter in Pflegeeinrichtungen, sondern ist verfassungsgemäß gültig für alle Menschen in diesem Land.
Benutzt diese Haftungserklärung bei jedem Test und lasst sie euch unterschreiben, darauf habt ihr ein Recht, denn ein PCR- oder Antigentest ist ein Eingriff.
Das Recht der Kinder auf Bildung und Unterricht ist ein Grundrecht und kann nicht durch Aushebelung eines anderen Grundrechtes, nämlich dem Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit außer Kraft gesetzt werden.

Hier findest du die Dokumente, welche im Klagepaten TV Nummer 41 angesprochen wurden
Unterlassung an Lehrer und Schulleitung:

Leitfaden zur Argumentation mit der Schule:

#41 Widerstand gegen Zwangstestung an Schulen – mit Rechtsanwalt Dirk Sattelmaier

Mustertext Eltern an Schulleitung

Mustertext Lehrer an Schulleitung

Hier findest du noch einen Mustertext eines Lehrers an seine Schulleitung


Du findest auch einen Beitrag über die Schnelltests „Einsatz bedenklicher Stoffe in Schnelltests?“ auf unserem Blog. Alle Informationen für Eltern gibt es hier auf unserem Blog kompakt zusammengefasst „Für Eltern“.


Bleibe informiert und folge uns auf Telegram – Corona ist nicht das Problem

14 Antworten auf „Eltern die nicht wollen, dass ihr Kind in der Schule getestet wird müssen dieser Testung ausdrücklich widersprechen“

Hallo,
meine Mutti ist 86 Jahre alt und ich habe für sie die Vorsorgevollmacht.
Wir möchten nicht,das sie gegen Corona geimpft wird und auch nicht,
das der Hausarzt sie aufsucht und sie wird von ihm oder in der Tagespflege (falls sie wieder demnächst geöffnet wird)geimpft.
Bitte könnt ihr mir helfen,wo ich ein Musterformular für dieses Thema erhalten kann,das per Einschreiben zum Hausarzt schicke.
Vielen Dank für eure Hilfe.
Viele Grüße
Petra Stützel

Hallo,
also ein konkretes Musterschreiben haben wir nicht vorliegen, allerdings könnten Sie sich zunächst das aktuelle Klagepaten Video dazu ansehen: https://klagepaten.eu/2021/04/10/%F0%9F%94%B4-die-heime-sind-durchgeimpft-und-der-impfzug-rollt-weiter-ra-holger-fischer-zur-impfsituation/
Hier haben wir auch einen Beitrag erstellt mit den ersten beiden Videos zu diesem Thema:
https://corona-blog.net/2020/12/26/eilt-betreuer-und-anwalt-holger-fischer-aeussert-sich-zur-impfstrategie-in-altenheimen/

Wo sie konkret Hilfe bekommen können ist zum Einen bei Pflege für Aufklärung oder bei der Pflegeethik Initiative:
https://corona-blog.net/initiativen/

Viele Grüße
das Corona Blog Team

Hallo liebe Leute, welche App brauche ich, um die heruntergeladenen Dateien mit einem Android Handy öffnen zu können?

Leider kann ich die Dokumente nicht öffnen, der PC verlangt eine Umcodierung – alle angebotenen Optionen ergeben nur Buchstaben- und Zeichensalat. Könnt Ihr die Schreiben vielleicht hier veröffentlichen? Dann könnte ich mir den Text einfach per Copy&Paste rüberziehen. Danke! (Ich benötige den Widerspruch dringend (für Hessen))

Halo. Ich habe sogar problém. Jetzt hat unsere Schule ein Brief bekommen.
NICHT GETESTE KIND haben keine Anspruch auf ein individuelles Angebot des distanzuntericht..
Schulleiter schließt Personen , die nicht getestet sind, von schulbetrieb aus.

Das kann nicht wahr sein. Was soll ich machen. Ich möchte nicht mein Sohn testen lassen.
Dankeschön

Wenn sich unsere Tochter dem Zwangstest entzieht soll sie von Präsenzunterricht ausgeschlossen werden ☹️ Ist dies überhaupt rechtens und verstößt es nicht eigentlich gegen die Schulpflicht?

Besten Dank für eure Hilfe!

Nutzt – wenn möglich – die Beurlaubung vom Präsenzunterricht laut §15 im Schulgesetz! Bei uns in Schleswig-Holstein ist eine Mail genügend! Beurlaubung Bundesland googlen!

auf https://zur-corona-krise.info/handeln

finden sich einige Mustervorlagen:

Mustervorlage 1: Anregung zur Übermittlung an das Familiengericht – schulische Verordnungen bzgl. Corona-Maßnahmen:

https://abc-kindesvertretung.de/wp-content/uploads/2021/03/Muster-Kischutz-FamGer.-14.-3.21.docx

Mustervorlage 2: Anregung für ein Anschreiben an die jeweiligen Lehrer und Leitungen von Schulen:

https://abc-kindesvertretung.de/wp-content/uploads/2021/03/Muster-an-Lehrer-15.3.20-.docx

Mustervorlage 3: Anregung zur Übermittlung an das Familiengericht – Umsetzung von Corona-Maßnahmen in Kindertagesstätten u.ä. Einrichtungen:

https://abc-kindesvertretung.de/wp-content/uploads/2021/03/Kita-Muster-FamGer.-12.-3.21-.docx

Mustervorlage 4: Anregung für ein Anschreiben an die Leitungen von Kindertagesstätten u.ä. Einrichtungen:

https://abc-kindesvertretung.de/wp-content/uploads/2021/03/Kita-Anschreiben-Muster-12..3.21-.docx

Wichtig auch:
Beilage zu den Anregungen: Zum Umgang mit den Anregungen:

https://abc-kindesvertretung.de/wp-content/uploads/2021/03/Zum-Umgang-mit-den-Anregungen.pdf

Vielleicht lässt sich über die Seite der ABC-Kindesvertretung:

https://abc-kindesvertretung.de/

auch anwaltliche Unterstützung vermitteln?.

Moin
Wie ist da das wenn man zugestimmt hat zum pcr test an den Schulen und jetzt den Vertrag wiederufen möchte?? ich finde nirgendwo etwas konnen sie mir helfen

Nette Lehrer, netter neuer Schuldirektor,
sehr guter Kontakt zwischen Schüler, Lehrer und Eltern im Coronajahr

Wie geht man jetzt am Besten vor, wenn man die Testungen vermeiden will, das Kind aber jetzt vom Schulunterricht ausgeschlossen wird? Wir können das Kind berufsbedingt auch nicht permanent zu Hause betreuen— es ist schlichtweg nicht möglich..ausserdem wollen wir dem Kind ja die Weiterbildung nicht kaputtmachen—Wie geht man da jetzt vor?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.