Kategorien
Angela Merkel CDU Covid-19 Impfung Initiative Insolvenz Kinder Lockdown Medien Medizinische Maske PCR-Test Politik

Denkt dran: am 01. August 2021 sehen wir uns in Berlin

In 10 Tagen findet die Großdemonstration in Berlin statt. Damit diese ein Erfolg wird, müssen wir unsere Prioritäten verschieben und alle nach Berlin kommen. Wir freuen uns auf euch.

Update 25.06.2021: Alle aktuellen Informationen findet ihr in unserem neuen Beitrag „Informationen zum 1. August 2021 in Berlin – Großveranstaltung

Die Querdenken-Demonstrationen sind keine Anti-Corona-Demos, sondern Versammlungen für die Wiederherstellung unserer Grundrechte, da die Maßnahmen der Regierung, unter wissenschaftlichen und rechtlichen Gesichtspunkten, vollkommen unangemessen sind. 

Die Vorbereitungen für die Großdemonstration in Berlin – auf der Straße des 17. Juni – laufen.

Zeitlicher Ablauf
  • 11:30 Uhr     Aufzug in der Berliner-Innenstadt (nicht von Querdenken711 angemeldet)
  • 15:30 Uhr      Straße des 17.Juni, Berlin, Hauptkundgebung 

Eine weitere Demonstration ist für den 29.08.2021 geplant. Für den 02.08.2021 bis 28.08.2021 haben viele der mehr als 70 Querdenken-Initiativen Demonstrationen auf der Straße des 17. Juni angemeldet.
Als Schutz vor der Sonne oder Regen schau gerne bei den Frei Sein Schirmen vorbei.

Viele stellen uns die Frage, was ist denn seitdem passiert? Darauf antworten wir fast immer, was hast du denn seitdem getan?
Was nützen uns Klickzahlen (alleine letzten Monat waren es 382.000 Besucher auf unserem Blog), auf unzähligen aus dem Boden schießenden Medienportalen, wenn wir diese Reichweite nicht nutzen, die Menschen jetzt dazu zu bewegen endlich aufzustehen.
Unsere Politiker machen es uns in Großbritannien auf der G7 Tagung vor: ohne Maske, ohne Abstand und ohne jeglichen Anstand und Respekt gegenüber dem Rest der Bevölkerung, der um Existenzen bangt und kämpft und mit Ängsten um eine indirekte Zwangsimpfung kämpft.
Wenn nicht jetzt, wann dann wollen wir auf die Straße?
Auf die Wahl zu hoffen, kann nur kläglich scheitern, denn schaut man sich die Akte Spahn und Lauterbach an, sieht man, dass man sich als Politiker einfach alles erlauben kann.

Wieso nehmen wir es als Bürger nicht selbst in die Hand?

Denn Aufstehen lohnt sich: das Gesetz der 3,5 Prozent zeigt, wie nur wenige Bürger Regierungen in die Knie zwingen können

Hier ein paar Impressionen zur Einstimmung

Auf der Website von Querdenken steht am Ende noch folgender wichtiger Hinweis:
Wir sind Demokraten. Wir sind eine friedliche Bewegung, in der Extremismus, Gewalt, Antisemitismus und menschenverachtendes Gedankengut keinen Platz hat. Die Idee und Ideale von Querdenken sind: Wir reden mit allen, die friedlich und gewaltfrei agieren, egal wie sie von Dritten bezeichnet werden. Wir eröffnen einen freien und demokratischen Debattenraum. Wir stehen für Frieden, Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Das ist der Debattenraum, in dem wir uns bewegen.

QUERDENKEN steht für Eigenverantwortung, Selbstbestimmung, Liebe, Freiheit, Frieden, Wahrheit.

Und wer ist Michael Ballweg? Hier unser Beitrag dazu.


Abonniert uns gerne bei Telegram – Corona ist nicht das Problem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.