Kategorien
Covid-19 Impfung Medien Politik Unternehmen

Arzt weigert sich Impfnebenwirkung zu melden – bekannte Opernsängerin aus Berlin betroffen

Nun spricht die bekannte Opernsängerin aus Berlin auf ihrer Facebookseite davon, dass sie zahlreiche Berichte von Betroffenen erhält und, dass diese ähnlich Erfahrungen mit dem Umgang bei Impfnebenwirkungen machen. Sie spricht davon, dass sich der behandelnde Neurologe weigert die Impfnebenwirkung zu melden.

Kategorien
Impfung Medien Politik

Udo Mährmann (SPD) Ratsmitglied doppelt geimpft – mit 58 Jahren verstorben

Seine Profilbilder sprechen eine klare Sprache, denn er hält das Impfen gegen Corona für selbstverständlich. Eines seiner Profilbilder ziert der Spruch, „Impfen? Ja klar!“. Er ist inzwischen der dritte deutsche Politiker, der zumindest im Zusammenhang mit einer Impfung verstorben ist.

Kategorien
Impfung Medien Politik

Oberbürgermeister Dr. Jesko Vogel (47) aus dem Landkreis Zwickau wirbt für die Corona-Impfung, nun ist er plötzlich verstorben

Bürgermeister verstirbt mit nur 47 Jahren. Auf seiner Facebookseite wirbt er für die Corona Impfung: „Ich möchte aber noch einmal für das Impfen werben. Wer verunsichert ist, kann sich ausführlich im Arztgespräch vor der Impfung persönlich informieren und danach das Angebot auch problemlos ablehnen. Deswegen, denken Sie nochmals darüber nach, einfacher, als von der Stadtverwaltung in der Stadthalle perfekt durchorganisiert, kommen Sie nicht mehr kurzfristig an eine zentral organisierte Impfung.“

Kategorien
Covid-19 Impfung Medien Politik Todesfälle Totenschein

Heute 16:00 Uhr live: Pathologie Konferenz – Analyse der Todesursachen nach Corona Impfung

Im pathologischen Institut in Reutlingen werden heute, die Ergebnisse der Obduktionen von acht nach COVID19-Impfung Verstorbenen vorgestellt. Die feingeweblichen Analysen wurden von den Pathologen Prof. Dr. Arne Burkhardt und Prof. Dr. Walter Lang durchgeführt. Im Rahmen der live gestreamten Pressekonferenz werden mikroskopische Details der Gewebeveränderungen gezeigt. Prof. Dr. Werner Bergholz berichtet über die aktuellen Parameter der statistischen Erfassung des Impfgeschehens.

Kategorien
Impfpflicht Impfung Medien Politik Todesfälle

Markus Arnold: Ex-Stadtrat von Augsburg stirbt mit 45 plötzlich in Wohnung – war er doppelt geimpft?

Als Todesursache wird Herz-Kreislauf Versagen angenommen. In den Artikeln über seinen Tod findet sich kein Wort zur Impfung. Ein Leser verwies uns auf einen seiner Kommentare bei Facebook, woraus hervorgeht, dass er doppelt geimpft war. Auch sein Profilbild änderte er mit den Worten „Impfen ist Teamsport“.

Kategorien
Covid-19 Politik Statistik

Marcel Barz bekommt persönliche Anfrage von Correctiv – der „Erbsenzähler“ antwortet

Der Informatiker Marcel Barz bekam von der „Faktencheckerin“ Sarah Thust einige „eilige und private“ Fragen für ihren Faktencheck zu dem Video „Die Pandemie in Rohdaten“. Der Schriftverkehr wurde inzwischen von Marcel Barz selbst veröffentlicht und ist sehr aufschlussreich. Wir veröffentlichen ihn hier ebenfalls – zusammen mit Kontaktdaten zu Sarah Thust.

Kategorien
Impfpflicht Impfung Medien Politik

Facharzt spricht bei der Impfung von Nötigung durch die Politik

Ein Facharzt spricht davon, dass die Politik die Menschen wie Trottel behandelt und, dass die Politik die Menschen unter Androhung des Entzugs der grundgesetzlichen garantierten Freiheit zu einer Impfung, deren Charakter man als experimentell bezeichnen kann, mit fraglichem Nutzen aber unverkennbaren Risiken, nötigt. Er ruft dazu auf, dass die Menschen sich am 26. September für die Einschränkungen der Grundrechte, durch die Wahl bedanken sollen.

Kategorien
Politik

Nicht wählen ist nicht neutral – sonst entscheiden Andere! Wählen bringt doch was!

Manche Menschen sehnen sich wohl nach einem gewissen politischen Ruhestand einem gewissen Stillstand, es müsse eine einzelne Partei geben, die alles für einen regelt und dann hätte man seine Ruhe. Aber das Leben unterliegt einem permanenten Wandel. An die Personen welche aus Überzeugung nicht wählen, sei gesagt, man verändert dadurch gar nichts, man stimmt am Ende nur dem Wahlergebnis zu, denn es gibt keine Mindestwahlbeteiligung.

Kategorien
Covid-19 Impfung Medien Politik

Die Facebook-Gruppe „Corona ist nicht das Problem“ mit über 25.000 Mitgliedern ist gesperrt

Nachdem die Auswertungen der Sicherheitsberichte des Paul-Ehrlich Instituts durch den DPA-Faktencheck regelmäßig von Facebook verschwanden, soll nun wohl eine weitere große Corona kritische Facebookgruppe gelöscht werden.

Kategorien
Covid-19 Medien Politik Regierung Unternehmen Wirtschaft

Sommer WEFF 2021 in Davos: Vorträge von Ernst Wolff, Karina Reiss und Sucharit Bhakdi

Zu den größten IT Unternehmen sagt Ernst Wolff zählen, Apple, Google, Amazon, Microsoft und Facebook.
Der Börsenwert dieser fünf Unternehmen alleine beträgt laut Ernst Wolff derzeit 9,1 Billionen US Dollar. Zum Vergleich sollte man sich das Bruttoinlandsprodukt von Deutschland, Frankreich und Italien ansehen, es beträgt 8,6 Billionen Dollar. Dazu kommen noch die großen Vermögensverwalter wie Blackrock, Vangard, State Street und Fidelity. Sie alle sind maßgeblich an sämtlichen IT-Unternehmen beteiligt. Alleine diese vier verwalten derzeit insgesamt 22,6 Billionen Dollar.
Das Bruttoinlandsprodukt aller 28 Staaten der Europäischen-Union betrug im vergangen Jahr 15,7 Billionen Dollar.